Morgen 19:10 im TV

Strandwolf


Die Feld-Biologin Ingrid Wiesel erforscht seit 15 Jahren das Verhalten der Braunen Hyänen an Namibias Skelettküste.

 

Die futterreiche Skelettküste Namibias ist der bevorzugte Lebensraum Brauner Hyänen. Doch seit einiger Zeit sieht man die Tiere hier seltener. Der "Strandwolf" zieht sich in die Wüstenwelt des Landesinneren zurück. Feld-Biologin Ingrid Wiesel, die das Verhalten der Raubtiere seit 15 Jahren erforscht, muss nun herausfinden, warum die Tiere gezwungen sind, ihr traditionelles Jagdrevier gegen ein schwierigeres Leben in der Wüste einzutauschen.
Das könnte Sie auch interessieren