Tempo 140 im Selbstversuch: „Geschwindigkeitsrausch“ auf der A1?


Ungewöhnlich zurückhaltend – so lässt sich das Fahrverhalten der Autofahrer auf der Westautobahn wohl am ehesten beschreiben: Obwohl dort auf zwei Teststrecken seit kurzem Tempo 140 erlaubt ist, hält sich der Großteil von ihnen an die Geschwindigkeitsbeschränkung. Viel Wirbel um nichts also, möchte man meinen – denn auch 10 km/h mehr auf der Autobahn versetzen einen nicht gerade in einen Geschwindigkeitsrausch...

 

Das könnte Sie auch interessieren