Terra Mater: Das Mädchen und der Hai


Haie haben einen schlechten Ruf - "Shark Girl" Madison Stewart will das ändern, denn inzwischen sind Haie weltweit gefährdet.

 

Haie gelten vielfach immer noch als blutrünstige Bestien - zu Unrecht, wie Madison Stewart bekräftigt. Das australische "Shark Girl" taucht und filmt seit Jahren mit Haien und präsentiert verblüffende Verhaltens- und Lebensweisen dieser eleganten Meeresbewohner. Millionen Haie fallen jedes Jahr dem Fischfang zum Opfer - doch Haie sind wichtig für ein funktionierendes Ökosystem, wie Madison Stewart am Beispiel des Great Barrier-Riffs zeigt.
Das könnte Sie auch interessieren