Terra Mater: Tierisch Wohnen - Die Lage (2/3)


Ob Nest, Bau oder Höhle: Präsentator Chris Morgan erkundet tierische Behausungen als Zuflucht, Wetterschutz und Heim für die Jungen.

 

Zuflucht, Wetterschutz, ein sicheres Heim für den Nachwuchs: viele Tiere schaffen sich ihr eigenes Zuhause. In der zweiten Folge zeigt Präsentator Chris Morgan, dass dabei die richtige Lage eine wichtige Rolle spielt. Biber errichten ihre Baue an fließenden Gewässern. Kappensäger - eine Entenart - nutzen Baumhöhlen, um darin zu brüten. Und Schwarzbären suchen sich einen Unterschlupf für den Winterschlaf
Das könnte Sie auch interessieren