Terra Mater backstage: Präriehunden auf der Spur


Sie graben unzählige Tunnel und Kammern in den Prärie-Boden: Naturfilmer Dawson Dunning beobachtet Schwarzschwanz-Präriehunde und ihr faszinierendes Treiben...


Im US-Bundesstaat South Dakota ist Kameramann Dawson Dunning auf der Jagd nach Verhaltenssequenzen von Schwarzschwanz-Präriehunden, die hier zu Hunderten, wenn nicht Tausenden ihre Tunnel und Kammern in den weichen Boden der Prärie graben.

Im Schatten der magischen Gesteinsformationen der Badlands hat Dawson sein Tarnzelt aufgebaut – in der Hoffnung, dass die Präriehunde ungestört ihrem Treiben nachgehen. Doch wenn diese Hoffnung ihn mal nicht trügt...

TV-Tipp: Teil 2 des Terra-Mater-Dreiteilers Die Erde – ein Planet im Portrait – zu sehen am Mittwoch, 17.10., 20:15 Uhr bei ServusTV.

Das könnte Sie auch interessieren