Urlaub daheim: Freiwillige Arbeit am Bergbauernhof


Einige Urlauber suchen eine Abwechslung zu ihrem oft hektischen Alltag und melden sich als freiwillige Helfer auf Bergbauernhöfen. So auch Barbara Hutter.


In Nord- und Osttirol werden jedes Jahr mehr als 200 Einsätze vermittelt. Gegen Kost und Logis helfen die Urlauber freiwillig bei Tageseinsätzen oder gleich für längere Zeit auf Bergbauernhöfen aus. Meist unterstützen sie bei der Heuernte oder bei Stallarbeiten und nehmen den Bauern viel Arbeit ab, so wie bei Familie Hörbiger auf dem Thumahof in Wildschönau in Tirol.

TV Tipp: Erleben Sie ungewöhnliche Blickwinkel und faszinierende Reisen durch unsere Heimat. Genießen Sie mit der Sendungsreihe Heimatleuchten ganz großes Heimatgefühl. Freitag, um 20.15 Uhr! Hier geht es zur ganzen Sendung: Urlaub daheim! 

Das könnte Sie auch interessieren