Video-Anleitung: Maritimer Schlüsselbund basteln


Um die Schlüssel immer griffbereit zu haben, basteln wir aus einem Stück Seil einen feschen Schlüsselanhänger.


Wer viele Schlüssel hat, der braucht einen ordentlichen Anhänger. Für unser außergewöhnliches Exemplar brauchen wir nicht viel: Man nimmt dafür nur ein Stück Hanfseil, einen Schlüsselring und buntes Textilklebeband. Das ganze Geheimnis ist der Knoten.

Wir machen den sogenannten „gelegten Sackstich“, weil der sich rasch und einfach „schlagen“ lässt – wie echte Seemänner das Knüpfen ihrer Seile nennen. Im Video und in der Bastelanleitung zeigen wir wie der Schlüsselanhänger gemacht wird.
 

DAS BRAUCHt's

1 Stück Hanfseil (ca. 1 cm dick und 50 cm lang)
1 Schere
1 Schlüsselring
1 Rolle Textilklebeband

und so geht's

Schlüsselring fädeln

1. Schlüsselring fädeln
Zuerst den Schlüsselring auf das Seil fädeln und ihn zur Tau-Mitte ziehen. Dann so falten, dass ein Doppelstrang entsteht.

Knoten schlagen

2. Knoten vorbereiten
Anschließend die parallelen Seilenden beim Schlüsselring über den Doppelstrang legen. So erhalten wir einen Knoten – das „Auge“.

Knoten schlagen

3. Knoten schlagen
Die beiden Enden nun von unten nach oben durch das zuvor entstandene Auge führen.

Knoten fixieren

4. Knoten fixieren
Dann den Knoten fixieren. Dabei die Schlinge mit dem Schlüsselring und den beiden Seilenden fest auseinanderziehen.

Klebebandstreifen reißen

5. Klebebandstreifen reißen
Textilklebeband auf zirka 10 Zentimeter abschneiden und davon zwei dünne Streifen abreißen.

Seilenden einwickeln

6. Seilenden einwickeln
Textilstreifen um beide Seilenden wickeln – zirka 3 Zentimeter unten dem Knoten, damit das Seil nicht aufcröselt.

Seilenden abschneiden

7. Seilenden abschneiden
Das Seil zirka 1 Zentimeter unten den bunten Kleberingen abschneiden.

Fertig!

8. Fertig!
Jetzt nur noch die Schlüssel anbringen – fertig ist der maritime Schlüsselbund.


Servus Kinder – das Magazin für große und kleine Entdecker – liefert jede Menge Bastel- und Spielideen. Erhältlich im Zeitschriftenhandel oder direkt in unserem Abo-Shop.
Das könnte Sie auch interessieren