Sonntag 15:55 im TV

Vietnam - Mit den Augen eines Freundes


Die zwei Freunde Scott Wilson und Justin Lukach lassen ihr altes Leben zurück, um gemeinsam für ein Jahr die Welt zu bereisen.


Die beiden Freunde Scott Wilson und Justin Lukach reisen nach Vietnam, um einen alten Schulfreund zu treffen. Fran ist nach Vietnam gekommen, um sein Heimatland und seine Familiengeschichte zum ersten Mal zu erkunden. Scott und Justin reisen vom Süden des Landes in den Norden. Sie durchqueren dabei Ho-Chi-Minh-Stadt. Die schwimmenden Märkte auf dem Mekong hinterlassen einen bleibenden Eindruck auf die Freunde. Sie besuchen auch magische und mysteriöse Tempel und Höhlen auf ihrem Reise. Weiter im Norden, umgeben von der atemberaubenden Halong-Bucht, erkennen die zwei Abenteurer Scott und Justin, dass die mit der Familie von Fran verbrachte Zeit ihnen eine neue Sichtweise auf das Reisen vermittelt hat.
Das könnte Sie auch interessieren