Vom Müller, Schmied, den Juuzern und dem Schaf…


Wir zeigen, was unsere Heimat so einzigartig macht! Los geht´s mit handwerklichem Geschick, einem "guten Auge" und viel Schlagkraft…

 

Das sind unsere Themen heute: Der Allgäuer Hans Rimmel schmiedet Käsekessel aus Kupfer – eine vom Aussterben bedrohte Handwerkskunst. Stefan Blum geht es ähnlich: Er ist der letzte Müller Münchens, direkt neben dem Hofbräuhaus. Von Generation zu Generation überliefert ist auch die Tradition des Schaftriebs in den Alpen, seit mehr als 6000 Jahren eine Herausforderung für Mensch und Tier. Und: ursprünglich und ungeschliffen. Der Naturjodler „Muotathaler Juuz“.
Das könnte Sie auch interessieren