Waldviertler Whisky


Aus dem Roggen von Roggenreith wird ein Whisky mit eigenem Charakter gebrannt - der Waldviertler Whisky vom Roggenhof.


Rund um Roggenreith wird dem Ortsnamen entsprechend seit Jahrhunderten Roggen angebaut. Doch seit 1995 wird daraus nicht mehr nur Brot gemacht, sondern auch Whisky. Waldviertler Whisky der Familie Haid ist der erste Whisky Österreichs, eine individuelle Kreation mit eigenem Charakter. Auf dem Roggenhof entstehen verschiedene Sorten, wie z.B. ein Torf-Whisky.
Das könnte Sie auch interessieren