Was im Nutzgarten im Mai zu tun ist


Paradeiser, Paprika und Zucchinis dürfen ins Freie, auch das Basilikum kann an die frische Luft. Erdbeeren brauchen einen Schutz aus Stroh.

Was im Nutzgarten im Mai zu tun ist Paprikapflänzchen gedeihen am besten bei Wärme und sollten im Mai idealerweise noch im Glashaus kultiviert werden.

Was im Nutzgarten im Mai zu tun ist Damit die Erdbeerernte üppig ausfällt, sollten die süßen Früchte viel Sonne bekommen und in humusreichem Boden eingesetzt werden.

Was im Nutzgarten im Mai zu tun ist Ab Mitte Mai kann Basilikum die Kinderstube daheim verlassen und ins Freie gestellt werden.

Was im Nutzgarten im Mai zu tun ist Im Mai pflanzt man Artischocken ins Beet, ab September wird geerntet.

Was im Nutzgarten im Mai zu tun ist Damit die Zwetschken groß und geschmackvoll werden, sollten die Bäume händisch ausgedünnt werden.

Blütenstände beim Rhabarber entfernen

Sie kosten den Pflanzen zu viel Kraft.

Erdbeeren mit Stroh unterlegen
Sobald die grünen Früchte groß sind. Das beugt etwaigen Pilzkrankheiten vor.

Zwetschkenbäume händisch ausdünnen
Sonst bleiben die Früchte klein und wenig geschmackvoll. Rund 20 Früchte pro Meter Fruchtholz, mehr sollten es nicht sein.

Jetzt aussäen
Küchenkräuter, Karfiol und Gurken werden wieder fleißig gesät, damit wir im Sommer reifes Gemüse und würzige Begleiter ernten können.

Paprika kultivieren
Paprika sind sehr wärmebedürftig. Beginnen Sie nun mit der Kultur im Gewächshaus oder an einem sonnigen, geschützten Platz im Freiland.

Zuckermais säen
Ab Mitte Mai wird Zuckermais an einem sonnigen Platz direkt ins Beet gesät (Reihenabstand: 60 Zentimeter, Abstand in der Reihe: 20 Zentimeter). Der Boden muss gut mit Kompost versorgt sein.

Artischocken setzen
Erst nach den Eisheiligen pflanzt man die wärmeliebenden Artischocken ins humose, mit Kompost versorgte, windgeschützte Beet. Ab September wird dann geerntet.

Mandelbäumchen schneiden
Nach der Blüte radikal auf etwa zehn Zentimeter zurückschneiden. Sie blühen nur auf den neuen Trieben.

Basilikum hinausstellen
Ab Monatsmitte kann auch das empfindliche Basilikum ins Freie.

Komposthaufen neu aufsetzen
Durch die Wärme arbeiten die Mikroorganismen umso fleißiger.

Gemüse auspflanzen
Kohl, Kohlrabi, Porree, Salate
 und Sellerie auspflanzen. Gurken, Tomaten und Paprika erst nach den Eisheiligen (Mitte Mai). Fruchtgemüse sind empfindlich und erholen sich nur langsam von Kälteeinwirkung

Ribiseln und Stachelbeeren gut gießen
Vor allem während der Blütezeit – das beugt späterem Fruchtfall vor.

Süße Ernte: Was gibt es Schöneres als frische, süße Erdbeeren im Garten? Dabei gilt es aber ein paar Regeln zu beachten: Erdbeeren benötigen sonnige Lagen und lockere, humusreiche Böden. Um Wurzelkrankheiten vorzubeugen, sollte man die Pflanzen auf 20 Zentimeter hohen „Dämmen“ anbauen – und zwar in Reihen mit einem Abstand von 50 Zentimeter. Sobald die Blüte vorbei ist, legt man Stroh oder Holzwolle unter die Pflanzen – so bleiben die Früchte sauber und faulen nicht so schnell. Und noch ein Tipp: Besonders reich tragende Pflanzen mit Wollfäden markieren. Von diesen Exemplaren kann man dann im Sommer Ableger nehmen.

Noch mehr Tipps und Inspiration für Garten, Terrasse und Balkon finden Sie jeden Monat neu im Servus Magazin und in den Sonderheften Servus Unser Garten. Erhältlich im Zeitschriftenhandel oder direkt in unserem Abo-Shop.

Das könnte Sie auch interessieren
Mehr entdecken
Mandelöl selbst herstellen
Jetzt LIVE

Mandelöl selbst herstellen

In 5 Schritten zum hausgemachten Schönheitsöl.

Drei steirische Schönmacher
Jetzt LIVE

Drei steirische Schönmacher

Käferbohnen & Co. sind so gesund, dass sie sogar schön machen.

Hautpflege mit Kürbiskernöl
Jetzt LIVE

Hautpflege mit Kürbiskernöl

Das flüssige Gold zieht jetzt ins Badezimmer ein.

Gesichtscreme-Set
€ 33,00
Jetzt LIVE

Gesichtscreme-Set

Gesichtscreme-Set zum Selbermachen. Ganz ohne Konservierungsmittel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: heilende Ringelblumensalbe
Jetzt LIVE

Heilende Ringelblumensalbe

Die Notfallapotheke aus dem Garten von Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Hochzeitsparfum selbst machen
Jetzt LIVE

Hochzeitsduft selbst machen

Mit diesem Geschenk bereiten Sie der Braut besondere Freude.

Haarpflege im Sommer
Jetzt LIVE

Haarpflege im Sommer

Wie man das Haar vor UV-Strahlen, Salz und Chlor schützen kann.

Schnelle Hilfe bei Insektenstichen und Verletzungen durch Pflanzen
Jetzt LIVE

Hilfe bei Insektenstichen

So versorgen Sie die Haut schnell und richtig.

Jetzt LIVE

Wenn der Bikini zwickt

Dr. Hans Gasperl gibt Tipps, um auf gesundem Wege Gewicht zu verlieren.

7 Muntermacher-Tipps gegen die Frühjahrsmüdigkeit
Jetzt LIVE

7 Muntermacher-Tipps

Wie frische Kräuter gegen die Frühjahrsmüdigkeit wirken.

4 duftende Einschlafhilfen
Jetzt LIVE

4 duftende Einschlafhilfen

Gute Nacht! Diese Aromaöle sollten auf dem Nachtkästchen liegen.

Fasten mit Heilerde
Jetzt LIVE

Fasten mit Heilerde

Wie Heilerde bei einer Fastenkur hilft, den Körper von innen zu reinigen.

5 Kneipp-Anwendungen für Zuhause
Jetzt LIVE

Richtig kneippen

5 Kneipp-Anwendungen, die gegen Kopfweh und Erkältungen helfen.

5 Hausmittel gegen Kater
Jetzt LIVE

Tipps gegen den Kater

Das hilft gegen den Katzenjammer nach einer alkoholreichen Nacht.

Heilkunde aus dem Küchenkastl
Jetzt LIVE

Heilkunde aus dem Küchenkastl

Welche Lebensmittel bei Husten, Kreislaufschwäche & Co. helfen können.

Heil-Moor- und Kräutercreme
€ 14,00
Jetzt LIVE

Heil-Moor- und Kräutercreme

Wohltuende Pflegesalbe mit der Kraft von Kräutern und Moor.

Das tut dem Immunsystem gut
Jetzt LIVE

Gutes fürs Immunsystem

Wie Sauna, Kältekammer und Salzgrotte die Gesundheit stärken.

Sanfte Peelingseife
€ 8,00
Jetzt LIVE

Sanfte Peelingseife

Weg mit Hautschüppchen, her mit strahlend zarter Haut.

5 Tipps fürs Heilfasten
Jetzt LIVE

5 Tipps fürs Heilfasten

Wie man die Verdauung unterstützt und den Körper stärkt.

Heute schon gelacht?
Jetzt LIVE

Heute schon gelacht?

Wie Sie Lachen für Ihre Gesundheit nutzen können.

Natürliche Badezusätze mit Heilwirkung
Jetzt LIVE

Natürliche Badezusätze

Was Kräuter, Öle, Salz und Blüten in der Wanne bewirken können.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Kälteschutz für die Haut
Jetzt LIVE

Kälteschutz für die Haut

Eine selbst gemachte Salbe für winterraue Haut.

Tipps für ein gesundes Wohnklima
Jetzt LIVE

Das gesunde Zuhause

Ein möglichst schadstofffreies Zuhause? Wir zeigen, worauf es ankommt.

Kosmetik-Wissen: pflegende Hautöle, Teil 2
Jetzt LIVE

Pflegende Hautöle, Teil 2

Wie man gute Qualität beim Kauf von Hautpflege-Ölen erkennt.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Milchkaffee-Shampoo
Jetzt LIVE

Milchkaffee-Shampoo

Für gut durchblutete Kopfhaut und glänzende Haare.

Natürliche Hilfe gegen trockene Hände
Jetzt LIVE

3 Tipps gegen trockene Hände

Wenn die Hände rau und rissig sind, hilft ein Griff ins Küchenregal.

Die Kunst der Teezubereitung
Jetzt LIVE

Die Kunst der Teezubereitung

Auf einen Blick: Die richtige Teemenge, Wassertemperatur und Ziehzeit.

7 Lebensmittel, die gute Laune machen
Jetzt LIVE

7 Gute-Laune-Lebensmittel

Welche Nahrungsmittel sanft stimmungsaufhellend wirken.

Jetzt LIVE

Schluss mit Rauchen?

Kippt Schwarz-Blau jetzt das geplante allgemeine Rauchverbot?

5 Kräuter, die für gute Laune sorgen
Jetzt LIVE

5 Gute-Laune-Kräuter

Damit vertreiben sie Schwermut und Müdigkeit auf natürliche Weise.

3 natürliche Badezusätze
Jetzt LIVE

3 wohltuende Badezusätze

Mit diesen Mischungen können Sie Anspannung und Müdigkeit wegbaden.

Immuno Kügelchen
€ 18,00
Jetzt LIVE

Immuno Kügelchen

Gesund durch das Jahr mit Volksmedizin.

4 Tipps gegen das Stimmungstief
Jetzt LIVE

4 Stimmungsaufheller

Wie man Winter-Müdigkeit und Trübsal erfolgreich entkommt.

Räucherwerk „Erkältung“
€ 12,00
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Erkältung“

Räuchermischungen aus schwarzem Holunder, Lindenblüte und Weidenrinde.

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“
€ 12,00
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“

Räuchermischungen aus Käsepappel, Johannisbeerknospen und Brennnessel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: 5 natürliche Haut-Peelings
Jetzt LIVE

5 natürliche Peelings

Sanfte Rubbelkuren für die Haut mit Kaffee, Kräutern, Honig und mehr.

Naturkosmetik-Mythen, Teil 1: Salz- und Zuckerpeelings
Jetzt LIVE

Kosmetik-Mythen: Peelings

Teil 1: Wann sind Salz und Zucker eine gute Idee – und wann nicht?

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Lippenbalsam mit Kürbis
Jetzt LIVE

Lippenpflege mit Kürbis

So stellen Sie einen Lippenbalsam aus rein natürlichen Zutaten her.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Quitten-Hautspray
Jetzt LIVE

Pflegendes Quitten-Hautspray

Ein Hautberuhiger aus rein natürlichen Zutaten zum Selbermachen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: wärmende Fußsalbe mit Ingwer
Jetzt LIVE

Wärmende Fußsalbe

Zum Selbermachen: Fußbutter mit durchblutungsfördernden Gewürzen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Winter-Parfüm
Jetzt LIVE

Natürliches Winter-Parfüm

Eine herrliche Mischung aus Kardamom, Vanille und Steinklee.