Was im Nutzgarten im Oktober zu tun ist


Nach der Ernte sollten Kürbisse gut gelagert werden. Fallobst sollte entfernt werden und die Erntezeit für Wurzelgemüse startet.

Was im Nutzgarten im Oktober zu tun ist Rote Rüben müssen noch vor den ersten Nachtfrösten geerntet werden.

Was im Nutzgarten im Oktober zu tun ist Fallobst sollten Sie regelmäßig entfernen, sie ziehen sonst Schädlinge an.

Was im Nutzgarten im Oktober zu tun ist Wurzelgemüse sollte spätestens bis Ende Oktober geerntet werden.

Was im Nutzgarten im Oktober zu tun ist Kürbisse sollten gut gelagert werden. Optimal dafür ist ein warmer und trockener Raum.

Komposthaufen anlegen

Im Herbst fallen viele Gartenabfälle an. Deshalb jetzt noch nötige Komposthaufen anlegen.

Beerensträucher mulchen
Abgefallenes Laub zum Mulchen unter Beerensträuchern verwenden.

Wurzelgemüse ernten
Möglichst lange im Beet lassen, spätestens Ende des Monats aber ernten und einlagern.

Mangold anhäufeln
Um Winterverluste zu vermeiden, Mangold ab Ende Oktober anhäufeln. Es sollen keine Blattstiele sichtbar sein, nur die Blätter. Dann kann im zeitigen Frühjahr wieder geerntet werden.

Obst richtig ernten
Ernten Sie morgens, dann sind die Früchte besonders saftig. Lange Fingernägel und Druck verursachen Schadstellen. Lösen Sie das Obst mit einer drehenden Bewegung vom Holz.

Sellerie einlagern
Im kühlen Keller oder in einer Erdmiete die Knollen in feuchten Sand so einschlagen, dass die verbliebenen Blätter und auch der obere Teil der Knolle frei bleiben und herausragen.

Ribiseltriebe schneiden
Alte, vergreiste Ribiseltriebe knapp über dem Boden zurückschneiden und anhäufeln. Das fördert die Bildung junger Triebe und sorgt für reiche Ernte im nächsten Jahr.

Fallobst entfernen
Unter Obstbäumen liegende Früchte ziehen Schädlinge an. Äpfel und Birnen mit dem Rechen beiseiteschieben, am besten in die Nähe von Hecken oder Reisighaufen, wo sie den Tieren als Nahrung dienen, oder auf den Kompost geben.

Rote Rüben ernten
Vor den ersten Nachtfrösten ernten, da sie sonst stellenweise faulen.

Nistkästen aufhängen
In der kalten Jahreszeit dienen Nistkästen als Schlafstätten für Vögel und bieten bei großer Kälte rettenden Schutz. Neben der Winterfütterung erhöht das die Überlebenschancen.

Kürbisse gut lagern
Nach der Ernte brauchen Kürbisse warme, trockene Lager und Temperaturen über 10 °C, damit sie lange halten. Die relative Luftfeuchte sollte nicht mehr als 60 Prozent betragen.

Wintervorbereitung bei Obstbäumen: Sobald im Sommer die Obstbäume ihr Wachstum beenden, beginnt die Verholzung der Neutriebe. Dadurch werden sie robuster gegen Frost, Krankheiten und Schädlinge. Obstbäume dürfen im Herbst keinesfalls zum Wachstum angeregt werden, daher Wässern und Düngen rechtzeitig reduzieren. Stamm und Wurzelhals freilegen, damit der Baum gut abtrocknen kann. Um das Eindringen von Erregern zu vermeiden, sollten außerdem alle Schnittmaßnahmen bis Winterende aufgeschoben werden.

Noch mehr Tipps und Inspiration für Garten, Terrasse und Balkon finden Sie jeden Monat neu im Servus Magazin und in den Sonderheften Servus Unser Garten. Erhältlich im Zeitschriftenhandel oder direkt in unserem Abo-Shop.

Das könnte Sie auch interessieren
Mehr entdecken
Gesichtscreme-Set
€ 33,00
Jetzt LIVE

Gesichtscreme-Set

Gesichtscreme-Set zum Selbermachen. Ganz ohne Konservierungsmittel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: heilende Ringelblumensalbe
Jetzt LIVE

Heilende Ringelblumensalbe

Die Notfallapotheke aus dem Garten von Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Jetzt LIVE

Wenn der Bikini zwickt

Dr. Hans Gasperl gibt Tipps, um auf gesundem Wege Gewicht zu verlieren.

Jetzt LIVE

Moderne Wunder

Moderne Wunder Spezial zeigt Außergewöhnliches in der Industrie.

7 Muntermacher-Tipps gegen die Frühjahrsmüdigkeit
Jetzt LIVE

7 Muntermacher-Tipps

Wie frische Kräuter gegen die Frühjahrsmüdigkeit wirken.

4 duftende Einschlafhilfen
Jetzt LIVE

4 duftende Einschlafhilfen

Gute Nacht! Diese Aromaöle sollten auf dem Nachtkästchen liegen.

Fasten mit Heilerde
Jetzt LIVE

Fasten mit Heilerde

Wie Heilerde bei einer Fastenkur hilft, den Körper von innen zu reinigen.

5 Kneipp-Anwendungen für Zuhause
Jetzt LIVE

Richtig kneippen

5 Kneipp-Anwendungen, die gegen Kopfweh und Erkältungen helfen.

5 Hausmittel gegen Kater
Jetzt LIVE

Tipps gegen den Kater

Das hilft gegen den Katzenjammer nach einer alkoholreichen Nacht.

Heilkunde aus dem Küchenkastl
Jetzt LIVE

Heilkunde aus dem Küchenkastl

Welche Lebensmittel bei Husten, Kreislaufschwäche & Co. helfen können.

Heil-Moor- und Kräutercreme
€ 14,00
Jetzt LIVE

Heil-Moor- und Kräutercreme

Wohltuende Pflegesalbe mit der Kraft von Kräutern und Moor.

Das tut dem Immunsystem gut
Jetzt LIVE

Gutes fürs Immunsystem

Wie Sauna, Kältekammer und Salzgrotte die Gesundheit stärken.

Sanfte Peelingseife
€ 8,00
Jetzt LIVE

Sanfte Peelingseife

Weg mit Hautschüppchen, her mit strahlend zarter Haut.

5 Tipps fürs Heilfasten
Jetzt LIVE

5 Tipps fürs Heilfasten

Wie man die Verdauung unterstützt und den Körper stärkt.

Heute schon gelacht?
Jetzt LIVE

Heute schon gelacht?

Wie Sie Lachen für Ihre Gesundheit nutzen können.

Natürliche Badezusätze mit Heilwirkung
Jetzt LIVE

Natürliche Badezusätze

Was Kräuter, Öle, Salz und Blüten in der Wanne bewirken können.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Kälteschutz für die Haut
Jetzt LIVE

Kälteschutz für die Haut

Eine selbst gemachte Salbe für winterraue Haut.

Tipps für ein gesundes Wohnklima
Jetzt LIVE

Das gesunde Zuhause

Ein möglichst schadstofffreies Zuhause? Wir zeigen, worauf es ankommt.

Kosmetik-Wissen: pflegende Hautöle, Teil 2
Jetzt LIVE

Pflegende Hautöle, Teil 2

Wie man gute Qualität beim Kauf von Hautpflege-Ölen erkennt.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Milchkaffee-Shampoo
Jetzt LIVE

Milchkaffee-Shampoo

Für gut durchblutete Kopfhaut und glänzende Haare.

Natürliche Hilfe gegen trockene Hände
Jetzt LIVE

3 Tipps gegen trockene Hände

Wenn die Hände rau und rissig sind, hilft ein Griff ins Küchenregal.

Die Kunst der Teezubereitung
Jetzt LIVE

Die Kunst der Teezubereitung

Auf einen Blick: Die richtige Teemenge, Wassertemperatur und Ziehzeit.

7 Lebensmittel, die gute Laune machen
Jetzt LIVE

7 Gute-Laune-Lebensmittel

Welche Nahrungsmittel sanft stimmungsaufhellend wirken.

Jetzt LIVE

Schluss mit Rauchen?

Kippt Schwarz-Blau jetzt das geplante allgemeine Rauchverbot?

5 Kräuter, die für gute Laune sorgen
Jetzt LIVE

5 Gute-Laune-Kräuter

Damit vertreiben sie Schwermut und Müdigkeit auf natürliche Weise.

3 natürliche Badezusätze
Jetzt LIVE

3 wohltuende Badezusätze

Mit diesen Mischungen können Sie Anspannung und Müdigkeit wegbaden.

Immuno Kügelchen
€ 18,00
Jetzt LIVE

Immuno Kügelchen

Gesund durch das Jahr mit Volksmedizin.

4 Tipps gegen das Stimmungstief
Jetzt LIVE

4 Stimmungsaufheller

Wie man Winter-Müdigkeit und Trübsal erfolgreich entkommt.

Räucherwerk „Erkältung“
€ 12,00
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Erkältung“

Räuchermischungen aus schwarzem Holunder, Lindenblüte und Weidenrinde.

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“
€ 12,00
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“

Räuchermischungen aus Käsepappel, Johannisbeerknospen und Brennnessel.

Räucherwerk „Immunsystem“
€ 12,00
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Immunsystem“

Räuchermischung aus Schwarzem Holunder, Ringelblume u.a.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: 5 natürliche Haut-Peelings
Jetzt LIVE

5 natürliche Peelings

Sanfte Rubbelkuren für die Haut mit Kaffee, Kräutern, Honig und mehr.

Naturkosmetik-Mythen, Teil 1: Salz- und Zuckerpeelings
Jetzt LIVE

Kosmetik-Mythen: Peelings

Teil 1: Wann sind Salz und Zucker eine gute Idee – und wann nicht?

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Lippenbalsam mit Kürbis
Jetzt LIVE

Lippenpflege mit Kürbis

So stellen Sie einen Lippenbalsam aus rein natürlichen Zutaten her.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Quitten-Hautspray
Jetzt LIVE

Pflegendes Quitten-Hautspray

Ein Hautberuhiger aus rein natürlichen Zutaten zum Selbermachen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: wärmende Fußsalbe mit Ingwer
Jetzt LIVE

Wärmende Fußsalbe

Zum Selbermachen: Fußbutter mit durchblutungsfördernden Gewürzen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Winter-Parfüm
Jetzt LIVE

Natürliches Winter-Parfüm

Eine herrliche Mischung aus Kardamom, Vanille und Steinklee.