Wegen Mangel: Fachkräfte-Tausch in Gastronomie


Eine junger Niederösterreicherin wechselt nun zwischen Sommer und Winter-Saison ohne dabei den Job zu wechseln. So wird aus dem Saison-Job eine Arbeitstelle für das ganze Jahr.

 

Das könnte Sie auch interessieren