Wenn Berufung zum Beruf wird


Wenn man seine Berufung zum Beruf macht, bekommt man oft eine besondere Sicht aufs Leben.


Wenn man aus dem Beruf eine Berufung wird, bekommt man oft eine besondere Sicht aufs Leben. Darum haben wir mit zwei Originalen - dem Wiener Drogisten Alexander Pekarek und den in Salzburg lebenden Fotografen Werner Schnelle über Glück und Rückschläge im Leben gesprochen.

TV-Tipp:  TV-Tipp am neuen Sendeplatz: Der Hoagascht hat eine neue Heimat - immer Sonntags, um 19:45 Uhr. Hoagascht: "Unser Leben – der Photograph und der Drogist". Sonntag, 13.5, um 19:45 Uhr bei ServusTV.

Das könnte Sie auch interessieren