Wiener Beamte müssen 220.000 Namensschilder tauschen


Wie lange dauert es wohl, die 220.000 Namensschilder auf den Gegensprechanlagen von Wohnanlagen zu tauschen? Die Beamten von Wiener Wohnen wollen es bis Ende des Jahres geschafft haben. Denn da hat sie wieder gnadenlos zugeschlagen, die Datenschutzgrundverordnung, die auch vor dem Wiener Magistrat nicht Halt macht...

 

Das könnte Sie auch interessieren