Wunder unserer Welt - Mensch und Tier (2/3)


Wie überleben Menschen unter extremsten Bedingungen und meistern alltägliche Herausforderungen in den unwirtlichsten Umgebungen der Welt?

 

Das Zusammenleben von Mensch und Tier gestaltet sich manchmal schwierig, besonders an einigen der außergewöhnlichsten Orte der Welt. Es sind Wunder der Natur und doch stellt das Leben in diesen atemberaubenden Landstrichen eine große Herausforderung für die Bewohner dar.
Die Nomaden auf der Jamal-Halbinsel im Norden Sibiriens jagen eine der wenigen Tierarten, die in diesem eisigen Umfeld überleben kann: Rentiere. In Nordaustraliens Arnhemland gibt es an der Küste Salzsümpfe. Hier geht ein wagemutiger Ranger auf die Suche nach den Eiern eines äußerst aggressiven und gefährlichen Jägers, des Salzwasserkrokodils.
Die mit aktuellster Kameratechnik eingefangenen Bilder dieser erstaunlichen Landschaften geben Einblick in die ungewöhnlichsten und beeindruckendsten Habitate des Menschen und lassen aufgrund der unglaublichen Geschichten der dort angesiedelten Menschen erstaunen.
Das könnte Sie auch interessieren