Wundern & wissen: 7 Fakten zu Hayden Christensen


Warum sich Hayden zwischenzeitlich von Hollywood verabschiedete und er als Darth Vader Absätze tragen musste.

Wundern & wissen: 7 Fakten zu Hayden Christensen Hayden Christensen bei Dreharbeiten für JUMPER.

Er war gerade einmal 19, als er mit Star Wars (Episode II und III) berühmt wurde: Beim Casting für Anakin Skywalker hatte Hayden Christensen rund 400 Mitbewerber ausgestochen, darunter Leonardo di'Caprio. Eine Handvoll Nominierungen gab es für den kanadischen Jungstar, danach wurde es ein wenig ruhiger um ihn. Warum, lesen Sie in unseren sieben Fakten. Doch 2017 wurde der Kanadier wieder gesichtet, für den Thriller „First Kill" mit Bruce Willis. Und jetzt unsere überraschenden Fakten zu Christensen:

 

  1. Autsch
    Zu erster Fernsehberühmtheit brachte ihn sein Job als Balljunge bei den Canadian Open: Tennislegende John McEnroe, der für sein Temperament bekannt war, schmetterte einen Ball ins Netz, der reaktionsschnelle Christensen rannte los, ihn zu holen. Und entkam um Haaresbreite dem Schläger von McEnroe, der gerade seine Wut über den verpatzen Schlag am Ball ablassen wollte – und den Balljungen beinahe übersehen hätte.

  2. Schneller Ruhm
    Kaum hatten ihn die Star Wars II und III-Filme berühmt gemacht, machte sich der Jungstar rar: Er kaufte sich und seiner Familie eine Farm in Uxbridge bei Toronto, wo er gern mit seinen beiden Miniaturschweinen auf dem Sofa Kochsendungen anschaute. Warum? Weil er meinte, sein schneller Ruhm fühle sich nicht echt an. Die Hollywood-Abstinenz, die bis 2014 dauerte, wählte Christensen also bewusst. Er hoffte darauf, beim womöglich steinigen Wiedereinstieg darauf, dass sich sein Erfolg dann verdienter anfühlen würde.

  3.  Märchenhaft
    Er liebt Dornröschen: Seiner Tochter, geboren im November 2014, gaben er und seine damalige Langzeitliebe Rachel Bilson den Namen Briar Rose, also: Dornröschen. Inspiriert wurde das Paar vom Disneyfilm „Sleeping Beauty" (der wiederum auf Charles Perraults und auf Grimms Märchen basiert). Darin nimmt Prinzessin Aurora den Namen Briar Rose an.

  4. Haarige Sache
    Hayden Christensen ist ja eher der Typ Babyface. Doch für den Film „90 Minuten im Himmel" musste er sich einen Schnurrbart stehen lassen. „Alles meins", sagte er stolz. Na ja, fast, gab er dann zu: Um die Oberlippenbehaarung so richtig buschig wirken zu lassen, musste doch ein wenig Make-Up dran. Letztlich war er froh, als er den juckenden Bart wieder abrasieren durfte.

  5. Guter Schnitt
    2014 ging der Star unter die Modedesigner: Er kooperierte mit einer großen kanadischen Mode-Kette für eine limitierte Hayden Christensen for RW&Co-Kollektion. Bei der 20-teiligen Herrenlinie durfte er bei allen Entwürfen mitreden. Inspirieren ließ sich Christensen von seinem Leben auf dem Land. Und deshalb stand Bequemlichkeit ganz weit oben als Anforderung für Sweater, Kapuzenshirts, Sakkos & Co.

  6. Mach mir den Darth Vader
    Aufgewachsen in der Nähe von Toronto, verbrachte er als Kind die Sommerferien bei seiner Großmutter Rose Schwartz auf Long Island. Auf den Fahrten dorthin hat er regelmäßig Darth Vader nachgeahmt – und zwar dessen typische Atemgeräusche. Seine Schwester soll es lustig gefunden haben.

  7. Die dunkle Seite
    Für die Star Wars-Episode III bekam Christensen einen eigenen Darth Vader-Anzug angepasst. Der Original-Vader war nämlich auf den deutlich größeren und kräftiger gebauten Schauspieler David Prowse zugeschnitten. Damit Jungstar Christensen nicht zu klein wirkt, wurden einfach die Schuhe mit Absätzen höher gemacht. Seine ersten Schritte in der Rüstung waren deshalb ganz schön wacklig. „Soll so sein", meinte Regisseur Lucas. Denn in der Szene wird Anakin Skywalker ja zu Darth Vader und probiert ebenfalls zum ersten Mal die Rüstung. 

 

TV-Tipp: Samstag, 10. Februar, 20.15 Uhr: Hayden Christensen im packenden Science-Fiction-Thriller „Jumper“. (Nur ServusTV Österreich)

Das könnte Sie auch interessieren
Mehr entdecken
Mandelöl selbst herstellen
Jetzt LIVE

Mandelöl selbst herstellen

In 5 Schritten zum hausgemachten Schönheitsöl.

Drei steirische Schönmacher
Jetzt LIVE

Drei steirische Schönmacher

Käferbohnen & Co. sind so gesund, dass sie sogar schön machen.

Hautpflege mit Kürbiskernöl
Jetzt LIVE

Hautpflege mit Kürbiskernöl

Das flüssige Gold zieht jetzt ins Badezimmer ein.

Gesichtscreme-Set
€ 33,00
Jetzt LIVE

Gesichtscreme-Set

Gesichtscreme-Set zum Selbermachen. Ganz ohne Konservierungsmittel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: heilende Ringelblumensalbe
Jetzt LIVE

Heilende Ringelblumensalbe

Die Notfallapotheke aus dem Garten von Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Hochzeitsparfum selbst machen
Jetzt LIVE

Hochzeitsduft selbst machen

Mit diesem Geschenk bereiten Sie der Braut besondere Freude.

Haarpflege im Sommer
Jetzt LIVE

Haarpflege im Sommer

Wie man das Haar vor UV-Strahlen, Salz und Chlor schützen kann.

Schnelle Hilfe bei Insektenstichen und Verletzungen durch Pflanzen
Jetzt LIVE

Hilfe bei Insektenstichen

So versorgen Sie die Haut schnell und richtig.

Jetzt LIVE

Wenn der Bikini zwickt

Dr. Hans Gasperl gibt Tipps, um auf gesundem Wege Gewicht zu verlieren.

7 Muntermacher-Tipps gegen die Frühjahrsmüdigkeit
Jetzt LIVE

7 Muntermacher-Tipps

Wie frische Kräuter gegen die Frühjahrsmüdigkeit wirken.

4 duftende Einschlafhilfen
Jetzt LIVE

4 duftende Einschlafhilfen

Gute Nacht! Diese Aromaöle sollten auf dem Nachtkästchen liegen.

Fasten mit Heilerde
Jetzt LIVE

Fasten mit Heilerde

Wie Heilerde bei einer Fastenkur hilft, den Körper von innen zu reinigen.

5 Kneipp-Anwendungen für Zuhause
Jetzt LIVE

Richtig kneippen

5 Kneipp-Anwendungen, die gegen Kopfweh und Erkältungen helfen.

5 Hausmittel gegen Kater
Jetzt LIVE

Tipps gegen den Kater

Das hilft gegen den Katzenjammer nach einer alkoholreichen Nacht.

Heilkunde aus dem Küchenkastl
Jetzt LIVE

Heilkunde aus dem Küchenkastl

Welche Lebensmittel bei Husten, Kreislaufschwäche & Co. helfen können.

Heil-Moor- und Kräutercreme
€ 14,00
Jetzt LIVE

Heil-Moor- und Kräutercreme

Wohltuende Pflegesalbe mit der Kraft von Kräutern und Moor.

Das tut dem Immunsystem gut
Jetzt LIVE

Gutes fürs Immunsystem

Wie Sauna, Kältekammer und Salzgrotte die Gesundheit stärken.

Sanfte Peelingseife
€ 8,00
Jetzt LIVE

Sanfte Peelingseife

Weg mit Hautschüppchen, her mit strahlend zarter Haut.

5 Tipps fürs Heilfasten
Jetzt LIVE

5 Tipps fürs Heilfasten

Wie man die Verdauung unterstützt und den Körper stärkt.

Heute schon gelacht?
Jetzt LIVE

Heute schon gelacht?

Wie Sie Lachen für Ihre Gesundheit nutzen können.

Natürliche Badezusätze mit Heilwirkung
Jetzt LIVE

Natürliche Badezusätze

Was Kräuter, Öle, Salz und Blüten in der Wanne bewirken können.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Kälteschutz für die Haut
Jetzt LIVE

Kälteschutz für die Haut

Eine selbst gemachte Salbe für winterraue Haut.

Tipps für ein gesundes Wohnklima
Jetzt LIVE

Das gesunde Zuhause

Ein möglichst schadstofffreies Zuhause? Wir zeigen, worauf es ankommt.

Kosmetik-Wissen: pflegende Hautöle, Teil 2
Jetzt LIVE

Pflegende Hautöle, Teil 2

Wie man gute Qualität beim Kauf von Hautpflege-Ölen erkennt.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Milchkaffee-Shampoo
Jetzt LIVE

Milchkaffee-Shampoo

Für gut durchblutete Kopfhaut und glänzende Haare.

Natürliche Hilfe gegen trockene Hände
Jetzt LIVE

3 Tipps gegen trockene Hände

Wenn die Hände rau und rissig sind, hilft ein Griff ins Küchenregal.

Die Kunst der Teezubereitung
Jetzt LIVE

Die Kunst der Teezubereitung

Auf einen Blick: Die richtige Teemenge, Wassertemperatur und Ziehzeit.

7 Lebensmittel, die gute Laune machen
Jetzt LIVE

7 Gute-Laune-Lebensmittel

Welche Nahrungsmittel sanft stimmungsaufhellend wirken.

Jetzt LIVE

Schluss mit Rauchen?

Kippt Schwarz-Blau jetzt das geplante allgemeine Rauchverbot?

5 Kräuter, die für gute Laune sorgen
Jetzt LIVE

5 Gute-Laune-Kräuter

Damit vertreiben sie Schwermut und Müdigkeit auf natürliche Weise.

3 natürliche Badezusätze
Jetzt LIVE

3 wohltuende Badezusätze

Mit diesen Mischungen können Sie Anspannung und Müdigkeit wegbaden.

Immuno Kügelchen
€ 18,00
Jetzt LIVE

Immuno Kügelchen

Gesund durch das Jahr mit Volksmedizin.

4 Tipps gegen das Stimmungstief
Jetzt LIVE

4 Stimmungsaufheller

Wie man Winter-Müdigkeit und Trübsal erfolgreich entkommt.

Räucherwerk „Erkältung“
€ 12,00
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Erkältung“

Räuchermischungen aus schwarzem Holunder, Lindenblüte und Weidenrinde.

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“
€ 12,00
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“

Räuchermischungen aus Käsepappel, Johannisbeerknospen und Brennnessel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: 5 natürliche Haut-Peelings
Jetzt LIVE

5 natürliche Peelings

Sanfte Rubbelkuren für die Haut mit Kaffee, Kräutern, Honig und mehr.

Naturkosmetik-Mythen, Teil 1: Salz- und Zuckerpeelings
Jetzt LIVE

Kosmetik-Mythen: Peelings

Teil 1: Wann sind Salz und Zucker eine gute Idee – und wann nicht?

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Lippenbalsam mit Kürbis
Jetzt LIVE

Lippenpflege mit Kürbis

So stellen Sie einen Lippenbalsam aus rein natürlichen Zutaten her.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Quitten-Hautspray
Jetzt LIVE

Pflegendes Quitten-Hautspray

Ein Hautberuhiger aus rein natürlichen Zutaten zum Selbermachen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: wärmende Fußsalbe mit Ingwer
Jetzt LIVE

Wärmende Fußsalbe

Zum Selbermachen: Fußbutter mit durchblutungsfördernden Gewürzen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Winter-Parfüm
Jetzt LIVE

Natürliches Winter-Parfüm

Eine herrliche Mischung aus Kardamom, Vanille und Steinklee.