Wundern & wissen: 7 Fakten zu Michael Sheen


Wir haben uns den sympathischen Briten etwas näher angesehen und 7 Fakten recherchiert, die Sie garantiert überraschen werden!

Wundern & wissen: 7 Fakten zu Michael Sheen

Der Waliser mit Wohnort L.A. ist ein hervorragender Bühnenschauspieler, doch auch im Filmgeschäft mischt er vorne mit: Sie kennen ihn als Tony Blair aus „The Queen“, doch auch in „Twilight“ und Woody Allens „Midnight in Paris“ war der Charakterdarsteller zu sehen. Falls Sie mehr über den sympathischen Briten erfahren wollen, der nur eine negative Seite zu haben scheint: Hier sind sieben erstaunliche Fakten über Michael Sheen.

  1. Der Twitter-Krieg
    2009 twitterte Sheen noch nicht, doch jemand anderes gab sich plötzlich als er aus. Es folgte ein Twitter-Kampf, bei dem Sheen erst den Kürzeren zu ziehen schien –wie sollte er die Social Media-Welt davon überzeugen, der einzig Wahre zu sein? Zum Glück kennt er den britischen Sci-Fi-Autoren Neil Gaiman, der eine riesige Web-Fangemeinde hat. Gaiman half ihm mit einem Posting, und einen Tag später hatte der echte Sheen statt 2.000 Followern nun 17.000 – und der Fake-Michael war am Ende.
  2. Champions League statt Hollywood?
    Während eines Urlaubs auf der Isle of Wight wird man auf den 12-jährigen Walisen aufmerksam und will ihn in das Jugendfußballteam vom FC Arsenal holen. Doch seine Eltern wollen nicht nach London umziehen. Als Erwachsener hat Sheen seinen Eltern verziehen, schließlich sei die Chance, wirklich ein Top-Fußballprofi zu werden, ja doch sehr gering gewesen.
  3. Aller Anfang ist schwer
    Mit 19 zog er nach London, um an der renommierten Royal Academy of Dramatic Art (RADA) Schauspiel zu lernen – er hatte einen der begehrten Plätze ergattern können. Für die ca. 40 Studienplätze bewerben sich jährlich rund 3.000 Personen! Um sich finanziell über Wasser zu halten, hatte Sheen im Jahr davor in einem Burgerrestaurant gejobbt, und auch an der RADA musste er sich als Platzanweiser seine Brötchen verdienen. Im zweiten Jahr erhielt er ein Stipendium für besonders talentierte Schauspieler. Die Zeit, in der Sheen auf Nebenjobs angewiesen war, ist längst vorbei.
  4. Seine dunkle Seite
    Er ist kein bulliger Typ, im Gegenteil. Doch Michael Sheen kann hart austeilen – mehrmals soll er Paparazzi geschlagen und auch einen Schauspielkollegen tätlich angegriffen haben, als dieser abfällig über seine damalige Lebensgefährtin Kate Beckinsale redete. Wenn jemand geliebte Menschen beleidige, könne er oft nicht anders als aggressiv reagieren, sagte er dazu. „Doch das wird weniger und weniger.“ Wir wünschen es ihm.
  5. Sheen und der (gespielte) Sex
    Sex vor der Kamera? Kann Michael Sheen, aber nur, wenn es außergewöhnlich zugeht: „Für meine allererste Sex-Szene in einem Film über Oscar Wilde hatte ich eine Sex-Szene mit Stephen Fry – und musste mich dazu auf ihm bewegen, als ritte ich ein wildes, buckelndes Pferd. In anderen Momenten hatte ich im gesamten Gesicht Schokoladenpulver, oder hing dabei an einer Klippe.“ Mit anderen Worten: Sheen hat keine Ahnung, wie gewöhnlicher Sex vor der Kamera geht.
  6. Der falsche Nicholson
    In Talbot wuchs Sheen auf, die walisische Stadt ist bekannt für Großbritanniens größtes Stahlwerk. Dort hatte auch sein Vater Meyrick Sheen seinen Arbeitsplatz, als Personalmanager. Doch seine Pension besserte Meyrick als Double für Jack Nicholson auf und wurde für diese Darstellung sogar prämiert. Sheen nimmt’s gelassen.
  7. Glücklich getrennt
    Mit Schauspielerin Kate Beckinsale war Sheen acht Jahre zusammen, bekam 1999 mit ihr Tochter Lily. Rosenkrieg gab es keinen. „Unsere Beziehung ist sogar besser, als sie je war“, meinte er 2016, als er gemeinsam mit seiner neuen Partnerin – der US-Komikerin Sarah Silverman – Lily, Kate Beckinsdale und auch noch deren Eltern Weihnachten feierte. „Tatsächlich mag Kate Sarah lieber als mich“, konstatierte er. Und das Schlimme sei: „Wenn die drei Frauen um mich herum sind, machen sie sich ständig über mich lustig und blamieren mich.“

TV-Tipp: Dienstag und Samstag Abend ab 20:15 Uhr erleben Sie im Rahmen der Kinozeit bei ServusTV die besten Filme aller Zeiten.


 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr entdecken
Gesichtscreme-Set
€ 33,00
Jetzt LIVE

Gesichtscreme-Set

Gesichtscreme-Set zum Selbermachen. Ganz ohne Konservierungsmittel.

So wird man Pigmentflecken ganz natürlich los
Jetzt LIVE

Was bei Pigmentflecken hilft

Mit diesen natürlichen Zutaten verblassen die unbeliebten Flecken.

So einfach stellt man Lavendelöl her
Jetzt LIVE

Lavendelöl selbst herstellen

Für Massage und Fußbad oder als Mottenschreck: So einfach geht's.

Warum Sie jetzt Lindenblüten sammeln sollten
Jetzt LIVE

Jetzt Lindenblüten sammeln

Warum uns die Linde so gut tut und wie wir sie verwenden können.

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen
Jetzt LIVE

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen

Lassen Sie die anmutigen Blumen in Ihr Zuhause einziehen.

Warum wir im Frühling besonders anfällig für Sonnenbrand sind
Jetzt LIVE

Achtung, Sonnenbrand-Gefahr!

Warum wir im Frühling besonders anfällig für einen Sonnenbrand sind

Mandelöl selbst herstellen
Jetzt LIVE

Mandelöl selbst herstellen

In 5 Schritten zum hausgemachten Schönheitsöl.

Drei steirische Schönmacher
Jetzt LIVE

Drei steirische Schönmacher

Käferbohnen & Co. sind so gesund, dass sie sogar schön machen.

Hautpflege mit Kürbiskernöl
Jetzt LIVE

Hautpflege mit Kürbiskernöl

Das flüssige Gold zieht jetzt ins Badezimmer ein.

7 Gründe, täglich Leinsamen zu essen
Jetzt LIVE

7 Gründe, Leinsamen zu essen

7 Gründe, täglich einen Löffel Leinsamen zu essen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: heilende Ringelblumensalbe
Jetzt LIVE

Heilende Ringelblumensalbe

Die Notfallapotheke aus dem Garten von Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Kräutercreme mit Heil-Moor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Kräutercreme mit Heil-Moor

Wohltuende Pflegesalbe mit der Kraft von Kräutern und Moor.

Räucherwerk „Erkältung“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Erkältung“

Räuchermischungen aus schwarzem Holunder, Lindenblüte und Weidenrinde.

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“

Räuchermischungen aus Käsepappel, Johannisbeerknospen und Brennnessel.

Naturapotheken-Box Pflanzen
€ 26,00
Jetzt LIVE

Naturapotheken-Box Pflanzen

Sie heilt und sie pflegt: Die Kraft der Heilpflanzen in einer Box.

Die Naturapotheke
€ 24,95
Jetzt LIVE

Die Naturapotheke

Überliefertes und neues Wissen über unsere heimischen Heilpflanzen.

Alleskönner Kaffeesatz: 7 Tipps für Haushalt und Schönheit
Jetzt LIVE

Alleskönner Kaffeesatz

7 Tipps, wie man ihn in Haushalt, Garten und Schönheit einsetzen kann.

Schöne Haut: Geheimwaffe Erdbeeren
Jetzt LIVE

Schön dank Erdbeeren

So bringen die kleinen Früchte die Haut zum Strahlen.

Achtung, selbst gemachtes Shampoo nicht für jeden geeignet!
Jetzt LIVE

Shampoo selber machen

Vor allem Essigspülungen tun nicht allen Haartypen gut.

Hochzeitsparfum selbst machen
Jetzt LIVE

Hochzeitsduft selbst machen

Mit diesem Geschenk bereiten Sie der Braut besondere Freude.

Sanfte Peelingseife
€ 9,00
Jetzt LIVE

Sanfte Peelingseife

Weg mit Hautschüppchen, her mit strahlend zarter Haut.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Kälteschutz für die Haut
Jetzt LIVE

Kälteschutz für die Haut

Eine selbst gemachte Salbe für winterraue Haut.

Kosmetik-Wissen: pflegende Hautöle, Teil 2
Jetzt LIVE

Pflegende Hautöle, Teil 2

Wie man gute Qualität beim Kauf von Hautpflege-Ölen erkennt.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Milchkaffee-Shampoo
Jetzt LIVE

Milchkaffee-Shampoo

Für gut durchblutete Kopfhaut und glänzende Haare.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: 5 natürliche Haut-Peelings
Jetzt LIVE

5 natürliche Peelings

Sanfte Rubbelkuren für die Haut mit Kaffee, Kräutern, Honig und mehr.

Naturkosmetik-Mythen, Teil 1: Salz- und Zuckerpeelings
Jetzt LIVE

Kosmetik-Mythen: Peelings

Teil 1: Wann sind Salz und Zucker eine gute Idee – und wann nicht?

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Lippenbalsam mit Kürbis
Jetzt LIVE

Lippenpflege mit Kürbis

So stellen Sie einen Lippenbalsam aus rein natürlichen Zutaten her.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Quitten-Hautspray
Jetzt LIVE

Pflegendes Quitten-Hautspray

Ein Hautberuhiger aus rein natürlichen Zutaten zum Selbermachen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: wärmende Fußsalbe mit Ingwer
Jetzt LIVE

Wärmende Fußsalbe

Zum Selbermachen: Fußbutter mit durchblutungsfördernden Gewürzen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Winter-Parfüm
Jetzt LIVE

Natürliches Winter-Parfüm

Eine herrliche Mischung aus Kardamom, Vanille und Steinklee.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Sanddorn-Hautlotion
Jetzt LIVE

Sanddorn-Hautlotion

Grüne Kosmetik zum Selbermachen mit Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Auf einen Blick: Barbiere in Deutschland
Jetzt LIVE

Barbiere in Deutschland

Die Barbiere sind zurück! Hier die besten Adressen in Deutschland.

Altes Wissen, das Geld sparen hilft
Jetzt LIVE

Vergessene Haushalts-Tipps

Was gegen Kratzer im Parkett, angelaufenes Silber und mehr hilft.