Wundern & wissen: 7 Fakten zu Whitney Houston


Welchem Top-Star sie ein Duett verweigerte, für wen sie eine ganze Tournee bezahlte und wie sie zu ihrem Kosenamen kam.

Wundern & wissen: 7 Fakten zu Whitney Houston Whitney Houston, ein Top-Star ihrer Zeit.

Ihre Stimme bleibt unvergesslich: Sie schaffte locker drei Oktaven und begeisterte als „The Voice“ in den Achtzigern und Neunzigern die Welt. Millionen Tonträger hat Whitney Houston in ihrer Karriere verkauft. Nach ihrem Tod mit 48 Jahren – sie ertrank 2012 in einer Badewanne, ein Drogencocktail im Blut und ein Herzfehler sollen dazu geführt haben – schossen ihre Songs erneut in die Charts. Was Sie sicher noch nicht über die großartige Sängerin wissen? Das verraten wir Ihnen hier::

  1. Vor der Kamera
    Whitney Houston wusste früh, dass sie Sängerin werden wollte – und nicht nur im Gospelchor ihrer Kirche. Mit 20 unterzeichnete sie dann auch ihren ersten Plattenvertrag. Doch schon als Schülerin hatte sie eine kleine Karriere: als Model. Sie schaffte es in die Vogue und die Cosmopolitan und war als eines der ersten schwarzen Models auf dem Cover einer Teenagerzeitschrift zu sehen. Entdeckt hatte die junge Whitney ein Fotograph bei einem Konzert mit ihrer Mutter Cissy, die ebenfalls Sängerin war.
  2. Die verhinderte Karriere
    „The Cosby Show“ war der größte Fernsehhit der 1980er – und Whitney Houston hätte dabei sein können. Sie bewarb sich um die Rolle der Sondra Huxtable und bekam sie. Doch bei der Vertragsunterzeichnung lehnte Houston ab. Warum? Weil der Wunsch, zu singen, größer war. Sie sagte damals: „Ich kann nicht bei jeder TV-Show dabei sein, wenn ich auf Tournee bin.“ Zu diesem Zeitpunkt hatte Houston noch gar keinen Plattenvertrag in Sicht. Der folgte jedoch kurz darauf – und ihr Debütalbum wurde das bestverkaufte weibliche Debütalbum aller Zeiten ...
  3. Das Goldkehlchen
    Den Erfolg hatte „the Voice“ jahrelang für sich gepachtet. In 25 Jahren ihrer Karriere gewann Houston sechs Grammys, 30 Billboards Awards und 22 American Music Awards. Das Guinness Buch der Rekorde verzeichnet sie als Sängerin mit den meisten Auszeichnungen überhaupt, mehr als 400 sind es gewesen. Sie hatte in drei Jahrzehnten hintereinander Nummer 1-Alben in den internationalen Charts, so wie nur ganz wenige andere Musikerinnen. Die Bezeichnung „Goldkehlchen“ hat sie sich also redlich verdient.
  4. Gerüchte und Flurfunk
    Ihre beste Freundin, Robyn Crawford, lernte die Sängerin als Schülerin kennen, bei einem Job in einem Gemeindezentrum. Später arbeitete Crawford lange Jahre als Assistentin und dann als Kreativdirektorin von Houston. Immer wieder gab es Gerüchte über eine Beziehung zwischen den beiden Frauen. Weggefährten des Stars bestätigten, Houston sei bisexuell gewesen. Doch Houstons Ehemann Bobby Brown und Crawford hassten sich, 2000 kam es zum Bruch und Crawford ging andere Wege.
  5. Eine Abfuhr für den König
    Ein Duett mit Michael Jackson und Whitney Houston? Hat es nie gegeben. Doch Jackson hätte gern mit ihr gemeinsam „Can’t Stop Loving You“ gesungen. Seine Anfrage wies Houston ab. Warum, ist nicht bekannt!
  6. Big Spender Whitney Houston
    Für einen langjährigen Freund, den Gospelsänger BeBe Winans, kaufte Whitney einmal Outfits für dessen Tour mit seiner Schwester CeCe Winans. „Ihr seid doch pleite, oder?“, war ihr Kommentar, „Und ich bin reich.“ Damit nicht genug: Der Star trat sogar als Backgroundsängerin bei der Tournee der Gospel-Geschwister auf.
  7. Wie es zu ihrem Kosenamen kam
    Es gibt eine nette Story über ihren Spitznamen: Sie hat als Baby immer ihre warme Bettdecke weggestrampelt, und Papa Houston, der sie regelmäßig wieder zudeckte, soll sie daraufhin mit dem Spitznamen „Nippy“ bedacht haben – der Name blieb ihr in der Familie ein Leben lang. Anderen Quellen zufolge wurde sie nach einer Cartoonfigur benannt. So oder so: Ihre spätere Managementfirma hieß Nippy Inc.

TV-Tipp: Sonntag, 11. Februar, 20:15: Die Doku „Whitney Houston - Close up“ porträtiert den kometenhaften Aufstieg und tragischen Fall der unvergleichlichen Sängerin - eine TV-Premiere.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Mehr entdecken
Mandelöl selbst herstellen
Jetzt LIVE

Mandelöl selbst herstellen

In 5 Schritten zum hausgemachten Schönheitsöl.

Drei steirische Schönmacher
Jetzt LIVE

Drei steirische Schönmacher

Käferbohnen & Co. sind so gesund, dass sie sogar schön machen.

Hautpflege mit Kürbiskernöl
Jetzt LIVE

Hautpflege mit Kürbiskernöl

Das flüssige Gold zieht jetzt ins Badezimmer ein.

Gesichtscreme-Set
€ 33,00
Jetzt LIVE

Gesichtscreme-Set

Gesichtscreme-Set zum Selbermachen. Ganz ohne Konservierungsmittel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: heilende Ringelblumensalbe
Jetzt LIVE

Heilende Ringelblumensalbe

Die Notfallapotheke aus dem Garten von Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Hochzeitsparfum selbst machen
Jetzt LIVE

Hochzeitsduft selbst machen

Mit diesem Geschenk bereiten Sie der Braut besondere Freude.

Haarpflege im Sommer
Jetzt LIVE

Haarpflege im Sommer

Wie man das Haar vor UV-Strahlen, Salz und Chlor schützen kann.

Schnelle Hilfe bei Insektenstichen und Verletzungen durch Pflanzen
Jetzt LIVE

Hilfe bei Insektenstichen

So versorgen Sie die Haut schnell und richtig.

Jetzt LIVE

Wenn der Bikini zwickt

Dr. Hans Gasperl gibt Tipps, um auf gesundem Wege Gewicht zu verlieren.

7 Muntermacher-Tipps gegen die Frühjahrsmüdigkeit
Jetzt LIVE

7 Muntermacher-Tipps

Wie frische Kräuter gegen die Frühjahrsmüdigkeit wirken.

4 duftende Einschlafhilfen
Jetzt LIVE

4 duftende Einschlafhilfen

Gute Nacht! Diese Aromaöle sollten auf dem Nachtkästchen liegen.

Fasten mit Heilerde
Jetzt LIVE

Fasten mit Heilerde

Wie Heilerde bei einer Fastenkur hilft, den Körper von innen zu reinigen.

5 Kneipp-Anwendungen für Zuhause
Jetzt LIVE

Richtig kneippen

5 Kneipp-Anwendungen, die gegen Kopfweh und Erkältungen helfen.

5 Hausmittel gegen Kater
Jetzt LIVE

Tipps gegen den Kater

Das hilft gegen den Katzenjammer nach einer alkoholreichen Nacht.

Heilkunde aus dem Küchenkastl
Jetzt LIVE

Heilkunde aus dem Küchenkastl

Welche Lebensmittel bei Husten, Kreislaufschwäche & Co. helfen können.

Heil-Moor- und Kräutercreme
€ 14,00
Jetzt LIVE

Heil-Moor- und Kräutercreme

Wohltuende Pflegesalbe mit der Kraft von Kräutern und Moor.

Das tut dem Immunsystem gut
Jetzt LIVE

Gutes fürs Immunsystem

Wie Sauna, Kältekammer und Salzgrotte die Gesundheit stärken.

Sanfte Peelingseife
€ 8,00
Jetzt LIVE

Sanfte Peelingseife

Weg mit Hautschüppchen, her mit strahlend zarter Haut.

5 Tipps fürs Heilfasten
Jetzt LIVE

5 Tipps fürs Heilfasten

Wie man die Verdauung unterstützt und den Körper stärkt.

Heute schon gelacht?
Jetzt LIVE

Heute schon gelacht?

Wie Sie Lachen für Ihre Gesundheit nutzen können.

Natürliche Badezusätze mit Heilwirkung
Jetzt LIVE

Natürliche Badezusätze

Was Kräuter, Öle, Salz und Blüten in der Wanne bewirken können.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Kälteschutz für die Haut
Jetzt LIVE

Kälteschutz für die Haut

Eine selbst gemachte Salbe für winterraue Haut.

Tipps für ein gesundes Wohnklima
Jetzt LIVE

Das gesunde Zuhause

Ein möglichst schadstofffreies Zuhause? Wir zeigen, worauf es ankommt.

Kosmetik-Wissen: pflegende Hautöle, Teil 2
Jetzt LIVE

Pflegende Hautöle, Teil 2

Wie man gute Qualität beim Kauf von Hautpflege-Ölen erkennt.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Milchkaffee-Shampoo
Jetzt LIVE

Milchkaffee-Shampoo

Für gut durchblutete Kopfhaut und glänzende Haare.

Natürliche Hilfe gegen trockene Hände
Jetzt LIVE

3 Tipps gegen trockene Hände

Wenn die Hände rau und rissig sind, hilft ein Griff ins Küchenregal.

Die Kunst der Teezubereitung
Jetzt LIVE

Die Kunst der Teezubereitung

Auf einen Blick: Die richtige Teemenge, Wassertemperatur und Ziehzeit.

7 Lebensmittel, die gute Laune machen
Jetzt LIVE

7 Gute-Laune-Lebensmittel

Welche Nahrungsmittel sanft stimmungsaufhellend wirken.

Jetzt LIVE

Schluss mit Rauchen?

Kippt Schwarz-Blau jetzt das geplante allgemeine Rauchverbot?

5 Kräuter, die für gute Laune sorgen
Jetzt LIVE

5 Gute-Laune-Kräuter

Damit vertreiben sie Schwermut und Müdigkeit auf natürliche Weise.

3 natürliche Badezusätze
Jetzt LIVE

3 wohltuende Badezusätze

Mit diesen Mischungen können Sie Anspannung und Müdigkeit wegbaden.

Immuno Kügelchen
€ 18,00
Jetzt LIVE

Immuno Kügelchen

Gesund durch das Jahr mit Volksmedizin.

4 Tipps gegen das Stimmungstief
Jetzt LIVE

4 Stimmungsaufheller

Wie man Winter-Müdigkeit und Trübsal erfolgreich entkommt.

Räucherwerk „Erkältung“
€ 12,00
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Erkältung“

Räuchermischungen aus schwarzem Holunder, Lindenblüte und Weidenrinde.

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“
€ 12,00
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“

Räuchermischungen aus Käsepappel, Johannisbeerknospen und Brennnessel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: 5 natürliche Haut-Peelings
Jetzt LIVE

5 natürliche Peelings

Sanfte Rubbelkuren für die Haut mit Kaffee, Kräutern, Honig und mehr.

Naturkosmetik-Mythen, Teil 1: Salz- und Zuckerpeelings
Jetzt LIVE

Kosmetik-Mythen: Peelings

Teil 1: Wann sind Salz und Zucker eine gute Idee – und wann nicht?

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Lippenbalsam mit Kürbis
Jetzt LIVE

Lippenpflege mit Kürbis

So stellen Sie einen Lippenbalsam aus rein natürlichen Zutaten her.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Quitten-Hautspray
Jetzt LIVE

Pflegendes Quitten-Hautspray

Ein Hautberuhiger aus rein natürlichen Zutaten zum Selbermachen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: wärmende Fußsalbe mit Ingwer
Jetzt LIVE

Wärmende Fußsalbe

Zum Selbermachen: Fußbutter mit durchblutungsfördernden Gewürzen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Winter-Parfüm
Jetzt LIVE

Natürliches Winter-Parfüm

Eine herrliche Mischung aus Kardamom, Vanille und Steinklee.