Wundern & wissen: 7 Fakten zu den Coen-Brüdern


Viele ihrer Werke genießen mittlerweile Kultstatus unter den Fans: 7 Fakten zu den Coens, die nur echte Kenner schon einmal gehört haben.

Wundern & wissen: 7 Fakten zu den Coen-Brüdern Die Coen-Brüder gelten als absolute Top-Regisseure.

Mögen Sie „The big Lebowski“? Oder „No country for old men“? Sie erinnern sich mit glitzernden Augen an „Fargo“? Dann zählen Sie wohl zu den vielen Fans der Gebrüder Coen. Wir haben sieben Fakten zu Joel und Ethan Coen recherchiert, die nur echte Kenner schon einmal gehört haben.

  1. Früh übt sich
    Die Gebrüder Coen begannen bereits früh, an ihrem Traum, Regisseure zu werden, zu arbeiten. Bereits als Kinder mähten sie den Rasen der Nachbarn, um sich das Geld für eine Super-8-Kamera zusammen zu sparen. Als sie genug Geld gesammelt hatten, begannen sie im eigenen Garten, berühmte Filmszenen nachzuspielen. Der Beginn einer großen Karriere.
  2. Das perfekte Duo
    Ein einziges Mal in der Filmgeschichte schaffte es ein Regisseur, eine Hauptrolle mit seiner eigenen Ehefrau zu besetzen, die daraufhin für ebenjene Rolle den Oscar für die beste Hauptdarstellerin bekam. Das gelang Joel Coen und seiner Frau Frances McDormand mit „Fargo“.
  3. Die Traumfabrik
    Nicht nur „Fargo“, auch viele andere Meisterwerke der Filmgeschichte gehen auf das Konto der Coens: „True Grit, „Burn after reading“, „Ladykillers oder „Hail Caesar“ stammen aus der Feder der berühmten Filmbrüder. Die Coens gelten mittlerweile als verlässlicher Lieferant hochklassiger Filme.
  4. "Bleib in der Rolle!"
    Die Coen-Brüder sind bekannt als strikte Gegner von Improvisation. In den meisten ihrer Filme ist das Endprodukt eines Films exakt das, was im Drehbuch steht. Vor allem Joel Coen ist für die Sätze bekannt: Deine Improvisation war super. Kannst du die Szene bitte noch einmal genau so spielen, wie sie im Skript steht?
  5. Bewährte Kräfte
    Es fällt auf, dass die Coen-Brüder gerne immer wieder auf die gleichen Schauspieler zurückgreifen. So besetzten sie Steve Buscemi bereits sechs Mal für eine Rolle in einem ihrer Filme, John Goodman wirkte vier Mal in Coen-Filmen mit. Joel Cohens Ehefrau Frances McDormand ist in fünf Filmen der Brüder zu sehen. Einige dieser Darsteller genießen sogar das Privileg, dass die beiden Filmemacher Rollen direkt auf sie zuschreiben.
  6. Der fiktive Schnittmeister
    Dem aufmerksamen Kino-Fan ist es vielleicht schon aufgefallen: jeder einzelne Film der Coen-Brüder wird schlussendlich vom gleichen Schnittmeister geschnitten. Dieser scheint stets als Roderick Jaynes“ auf. Dahinter verbirgt sich niemand Geringerer als die Coen-Brüder selbst. In einem Interview meinten die Brüder, dass sie einen eventuellen Oscar für Roderick Jaynes nicht entgegennehmen würden.
  7. Mit Oscar per du
    Mit Oscar, dem begehrten goldenen Filmpreis, sind die Coen-Brüder längst per du. Elf Mal wurden sie für ihre Leistungen nominiert, vier Mal durften sie schon einen Oscar mit nach Hause nehmen. Ihren ersten Academy-Preis erhielten sie 1997 für Fargo“.

TV-Tipp: Dienstag und Samstag Abend ab 20:15 Uhr erleben Sie im Rahmen der Kinozeit bei ServusTV die besten Filme aller Zeiten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr entdecken
Gesichtscreme-Set
€ 33,00
Jetzt LIVE

Gesichtscreme-Set

Gesichtscreme-Set zum Selbermachen. Ganz ohne Konservierungsmittel.

So wird man Pigmentflecken ganz natürlich los
Jetzt LIVE

Was bei Pigmentflecken hilft

Mit diesen natürlichen Zutaten verblassen die unbeliebten Flecken.

So einfach stellt man Lavendelöl her
Jetzt LIVE

Lavendelöl selbst herstellen

Für Massage und Fußbad oder als Mottenschreck: So einfach geht's.

Warum Sie jetzt Lindenblüten sammeln sollten
Jetzt LIVE

Jetzt Lindenblüten sammeln

Warum uns die Linde so gut tut und wie wir sie verwenden können.

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen
Jetzt LIVE

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen

Lassen Sie die anmutigen Blumen in Ihr Zuhause einziehen.

Warum wir im Frühling besonders anfällig für Sonnenbrand sind
Jetzt LIVE

Achtung, Sonnenbrand-Gefahr!

Warum wir im Frühling besonders anfällig für einen Sonnenbrand sind

Mandelöl selbst herstellen
Jetzt LIVE

Mandelöl selbst herstellen

In 5 Schritten zum hausgemachten Schönheitsöl.

Drei steirische Schönmacher
Jetzt LIVE

Drei steirische Schönmacher

Käferbohnen & Co. sind so gesund, dass sie sogar schön machen.

Hautpflege mit Kürbiskernöl
Jetzt LIVE

Hautpflege mit Kürbiskernöl

Das flüssige Gold zieht jetzt ins Badezimmer ein.

7 Gründe, täglich Leinsamen zu essen
Jetzt LIVE

7 Gründe, Leinsamen zu essen

7 Gründe, täglich einen Löffel Leinsamen zu essen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: heilende Ringelblumensalbe
Jetzt LIVE

Heilende Ringelblumensalbe

Die Notfallapotheke aus dem Garten von Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Kräutercreme mit Heil-Moor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Kräutercreme mit Heil-Moor

Wohltuende Pflegesalbe mit der Kraft von Kräutern und Moor.

Räucherwerk „Erkältung“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Erkältung“

Räuchermischungen aus schwarzem Holunder, Lindenblüte und Weidenrinde.

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“

Räuchermischungen aus Käsepappel, Johannisbeerknospen und Brennnessel.

Naturapotheken-Box Pflanzen
€ 26,00
Jetzt LIVE

Naturapotheken-Box Pflanzen

Sie heilt und sie pflegt: Die Kraft der Heilpflanzen in einer Box.

Die Naturapotheke
€ 24,95
Jetzt LIVE

Die Naturapotheke

Überliefertes und neues Wissen über unsere heimischen Heilpflanzen.

Alleskönner Kaffeesatz: 7 Tipps für Haushalt und Schönheit
Jetzt LIVE

Alleskönner Kaffeesatz

7 Tipps, wie man ihn in Haushalt, Garten und Schönheit einsetzen kann.

Schöne Haut: Geheimwaffe Erdbeeren
Jetzt LIVE

Schön dank Erdbeeren

So bringen die kleinen Früchte die Haut zum Strahlen.

Achtung, selbst gemachtes Shampoo nicht für jeden geeignet!
Jetzt LIVE

Shampoo selber machen

Vor allem Essigspülungen tun nicht allen Haartypen gut.

Hochzeitsparfum selbst machen
Jetzt LIVE

Hochzeitsduft selbst machen

Mit diesem Geschenk bereiten Sie der Braut besondere Freude.

Sanfte Peelingseife
€ 9,00
Jetzt LIVE

Sanfte Peelingseife

Weg mit Hautschüppchen, her mit strahlend zarter Haut.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Kälteschutz für die Haut
Jetzt LIVE

Kälteschutz für die Haut

Eine selbst gemachte Salbe für winterraue Haut.

Kosmetik-Wissen: pflegende Hautöle, Teil 2
Jetzt LIVE

Pflegende Hautöle, Teil 2

Wie man gute Qualität beim Kauf von Hautpflege-Ölen erkennt.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Milchkaffee-Shampoo
Jetzt LIVE

Milchkaffee-Shampoo

Für gut durchblutete Kopfhaut und glänzende Haare.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: 5 natürliche Haut-Peelings
Jetzt LIVE

5 natürliche Peelings

Sanfte Rubbelkuren für die Haut mit Kaffee, Kräutern, Honig und mehr.

Naturkosmetik-Mythen, Teil 1: Salz- und Zuckerpeelings
Jetzt LIVE

Kosmetik-Mythen: Peelings

Teil 1: Wann sind Salz und Zucker eine gute Idee – und wann nicht?

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Lippenbalsam mit Kürbis
Jetzt LIVE

Lippenpflege mit Kürbis

So stellen Sie einen Lippenbalsam aus rein natürlichen Zutaten her.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Quitten-Hautspray
Jetzt LIVE

Pflegendes Quitten-Hautspray

Ein Hautberuhiger aus rein natürlichen Zutaten zum Selbermachen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: wärmende Fußsalbe mit Ingwer
Jetzt LIVE

Wärmende Fußsalbe

Zum Selbermachen: Fußbutter mit durchblutungsfördernden Gewürzen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Winter-Parfüm
Jetzt LIVE

Natürliches Winter-Parfüm

Eine herrliche Mischung aus Kardamom, Vanille und Steinklee.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Sanddorn-Hautlotion
Jetzt LIVE

Sanddorn-Hautlotion

Grüne Kosmetik zum Selbermachen mit Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Auf einen Blick: Barbiere in Deutschland
Jetzt LIVE

Barbiere in Deutschland

Die Barbiere sind zurück! Hier die besten Adressen in Deutschland.

Altes Wissen, das Geld sparen hilft
Jetzt LIVE

Vergessene Haushalts-Tipps

Was gegen Kratzer im Parkett, angelaufenes Silber und mehr hilft.