Wundern & wissen: 7 erstaunliche Fakten zu Jim Carrey


Von Millionen-Einkünften bis zu wilden Gerüchten um Rollen, die Carrey übernehmen hätte sollen.

Wundern & wissen: 7 erstaunliche Fakten zu Jim Carrey

Der 56-jährige Hollywood-Star Jim Carrey begleitet viele Kinogeher und TV-Liebhaber schon über Generationen hinweg. Er strapazierte als Ace Ventura oder die Maske die Lachmuskeln in Sachen Brachial-Humor und er zeigte in Filmen wie Majestic (Samstag, 20.15 Uhr bei ServusTV) und „die Truman-Show“ sein außergewöhnliches Können als Charakterschauspieler. Grund genug, den kanadisch-US-amerikanischen Schauspieler genauer unter die Lupe zu nehmen.



  1. Der Durchbruch als Detektiv
    Carrey feierte 1994 mit der Rolle des Tierdetektivs Ace Ventura seinen großen Durchbruch. Bei den Kritikern floppte die Trash-Komödie, beim Publikum kam der Detektiv mit dem scheinbaren Gummigesicht gut an. Obwohl er im gleichen Jahr für den Negativ-Filmpreis, die goldene Himbeere als schlechterster Newcomer, nominiert war. 
  2. Carrey als Bösewicht? Ja!
    Es tat seinem Aufstieg keinen Abbruch. Es folgten mehrere Hauptrollen. Carrey erweiterte sein Repertoire hin zum Bösewicht und spielte beispielsweise den Riddler in Batman Forever. Bis heute unerreicht: Carrey ist der einzige Schauspieler, der die beiden großen Bösewichte der US-Weihnachtsgeschichten verkörpert hat. Er spielte sowohl den Grinch, als auch Scrooge im Animationsfilm „A Christmas Carol" nach Charles Dickens. 
  3. Der Großverdiener
    Der rasante Aufstieg machte sich auch in der Geldbörse bemerkbar. Er war der erste Schauspieler, dem für Rollen Gagen im 20 Millionen Dollar bereich zugesichert wurden. Für einen seiner schauspielerisch größten Erfolge – die Truman Show – bekam er übrigens „nur“ 12 Millionen Dollar, dafür aber einen Golden Globe.
  4. Rollentausch
    Seine enorme Popularität hätte ihm im Übrigens fast weitere Blockbuster-Rollen beschert, die vor allem aus heutiger Sicht kurios wirken. So hätte war angeblich als Greg Focker in den „Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich"-Filmen vorgesehen und hätte somit Ben Stiller ersetzt. Ein noch wilderes Gerücht: Carrey war als Pirat Jack Sparrow im Gespräch. Jener von Johnny Depp verkörperte Pirat aus den „Fluch der Karibik" Filmen. Umgekehrt: Statt Carrey hätte beinahe Gary Oldman die Hauptrolle in „die Truman-Show" bekommen. Aktuell bäckt Carrey wieder kleinere Brötchen und steht für eine TV-Produktion des US-Senders Showtime vor der Kamera. 
  5. Persönliches Auf und Ab
    Im Dezember 2017 äußerte sich Carrey erstmals zu seiner psychischen Erkrankung. Er habe jahrelang unter Depressionen gelitten. Mittlerweile hat er seine Erkrankung aber im Griff. „Ich hatte sie über Jahre hinweg. Aber jetzt ist es so: Wenn der Regen kommt, regnet es, aber der Regen bleibt nicht", so Carrey in einem Interview mit i. Zu den Highlights seines Privatlebens zählt er die Tatsache, bereits seit 2010 Großvater sein zu dürfen. 
  6. Der Künstler
    Da Carrey vor der Kamera etwas kürzertritt, bleibt mehr Zeit für seine zweite Leidenschaft: Das Malen. Auf Twitter veröffentlicht Carrey regelmäßig seine Kunstwerke, die sich mit den aktuellen Geschehnissen – wie etwa US-Präsident Donald Trump – kritisch auseinandersetzen 
  7. Die Flops
    Zwar bekam Carrey für Cable Guy 20 Millionen Dollar überwiesen, der Film selbst floppte allerdings gewaltig. Ebenso gehören "Number 23" oder "Dick and Jane" zur Flop-Kategorie. Dass Jim Carrey dennoch ein begnadeter Schauspieler ist, erleben Sie am Samstag, um 20.15 Uhr in "The Majestic" bei ServusTV. 

TV-Tipp: Dienstag und Samstag Abend ab 20:15 Uhr erleben Sie im Rahmen der Kinozeit bei ServusTV die besten Filme aller Zeiten.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Mehr entdecken
Gesichtscreme-Set
€ 33,00
Jetzt LIVE

Gesichtscreme-Set

Gesichtscreme-Set zum Selbermachen. Ganz ohne Konservierungsmittel.

So wird man Pigmentflecken ganz natürlich los
Jetzt LIVE

Was bei Pigmentflecken hilft

Mit diesen natürlichen Zutaten verblassen die unbeliebten Flecken.

So einfach stellt man Lavendelöl her
Jetzt LIVE

Lavendelöl selbst herstellen

Gelassener, schöner und gesünder mit Lavendelöl: So einfach geht's.

Warum Sie jetzt Lindenblüten sammeln sollten
Jetzt LIVE

Jetzt Lindenblüten sammeln

Warum uns die Linde so gut tut und wie wir sie verwenden können.

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen
Jetzt LIVE

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen

Lassen Sie die anmutigen Blumen in Ihr Zuhause einziehen.

Warum wir im Frühling besonders anfällig für Sonnenbrand sind
Jetzt LIVE

Achtung, Sonnenbrand-Gefahr!

Warum wir im Frühling besonders anfällig für einen Sonnenbrand sind

Mandelöl selbst herstellen
Jetzt LIVE

Mandelöl selbst herstellen

In 5 Schritten zum hausgemachten Schönheitsöl.

Drei steirische Schönmacher
Jetzt LIVE

Drei steirische Schönmacher

Käferbohnen & Co. sind so gesund, dass sie sogar schön machen.

Hautpflege mit Kürbiskernöl
Jetzt LIVE

Hautpflege mit Kürbiskernöl

Das flüssige Gold zieht jetzt ins Badezimmer ein.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: heilende Ringelblumensalbe
Jetzt LIVE

Heilende Ringelblumensalbe

Die Notfallapotheke aus dem Garten von Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Heil-Moor- und Kräutercreme
€ 14,00
Jetzt LIVE

Heil-Moor- und Kräutercreme

Wohltuende Pflegesalbe mit der Kraft von Kräutern und Moor.

Räucherwerk „Erkältung“
€ 12,00
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Erkältung“

Räuchermischungen aus schwarzem Holunder, Lindenblüte und Weidenrinde.

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“
€ 12,00
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“

Räuchermischungen aus Käsepappel, Johannisbeerknospen und Brennnessel.

Naturapotheken-Box Pflanzen
€ 26,00
Jetzt LIVE

Naturapotheken-Box Pflanzen

Sie heilt und sie pflegt: Die Kraft der Heilpflanzen in einer Box.

Die Naturapotheke
€ 24,95
Jetzt LIVE

Die Naturapotheke

Überliefertes und neues Wissen über unsere heimischen Heilpflanzen.

Schöne Haut: Geheimwaffe Erdbeeren
Jetzt LIVE

Schön dank Erdbeeren

So bringen die kleinen Früchte die Haut zum Strahlen.

Achtung, selbst gemachtes Shampoo nicht für jeden geeignet!
Jetzt LIVE

Shampoo selber machen

Vor allem Essigspülungen tun nicht allen Haartypen gut.

Hochzeitsparfum selbst machen
Jetzt LIVE

Hochzeitsduft selbst machen

Mit diesem Geschenk bereiten Sie der Braut besondere Freude.

Sanfte Peelingseife
€ 8,00
Jetzt LIVE

Sanfte Peelingseife

Weg mit Hautschüppchen, her mit strahlend zarter Haut.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Kälteschutz für die Haut
Jetzt LIVE

Kälteschutz für die Haut

Eine selbst gemachte Salbe für winterraue Haut.

Kosmetik-Wissen: pflegende Hautöle, Teil 2
Jetzt LIVE

Pflegende Hautöle, Teil 2

Wie man gute Qualität beim Kauf von Hautpflege-Ölen erkennt.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Milchkaffee-Shampoo
Jetzt LIVE

Milchkaffee-Shampoo

Für gut durchblutete Kopfhaut und glänzende Haare.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: 5 natürliche Haut-Peelings
Jetzt LIVE

5 natürliche Peelings

Sanfte Rubbelkuren für die Haut mit Kaffee, Kräutern, Honig und mehr.

Naturkosmetik-Mythen, Teil 1: Salz- und Zuckerpeelings
Jetzt LIVE

Kosmetik-Mythen: Peelings

Teil 1: Wann sind Salz und Zucker eine gute Idee – und wann nicht?

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Lippenbalsam mit Kürbis
Jetzt LIVE

Lippenpflege mit Kürbis

So stellen Sie einen Lippenbalsam aus rein natürlichen Zutaten her.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Quitten-Hautspray
Jetzt LIVE

Pflegendes Quitten-Hautspray

Ein Hautberuhiger aus rein natürlichen Zutaten zum Selbermachen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: wärmende Fußsalbe mit Ingwer
Jetzt LIVE

Wärmende Fußsalbe

Zum Selbermachen: Fußbutter mit durchblutungsfördernden Gewürzen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Winter-Parfüm
Jetzt LIVE

Natürliches Winter-Parfüm

Eine herrliche Mischung aus Kardamom, Vanille und Steinklee.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Sanddorn-Hautlotion
Jetzt LIVE

Sanddorn-Hautlotion

Grüne Kosmetik zum Selbermachen mit Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Auf einen Blick: Barbiere in Deutschland
Jetzt LIVE

Barbiere in Deutschland

Die Barbiere sind zurück! Hier die besten Adressen in Deutschland.

Altes Wissen, das Geld sparen hilft
Jetzt LIVE

Vergessene Haushalts-Tipps

Was gegen Kratzer im Parkett, angelaufenes Silber und mehr hilft.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Anti-Spliss-Shampoo mit Molke
Jetzt LIVE

Anti-Spliss-Naturshampoo

Grüne Kosmetik zum Selbermachen mit Naturpädagogin Gabriela Nedoma.