Wundern & wissen: 7 erstaunliche Fakten zu Klaus Kinski


Interviews als Schimpftiraden, wilde Prügeleien bei Dreharbeiten und verwüstete Hotelzimmer. Klaus Kinski war immer für einen Skandal gut.

Wundern & wissen: 7 erstaunliche Fakten zu Klaus Kinski Klaus Kinski in einer seiner seltenen stillen Momente.

Genie, Monster, Wahnsinniger, Popstar: Für Klaus Kinski gibt es viele Zuschreibungen. Er verlegte sich auf Rollen von Tyrannen und Psychopathen, wobei die Grenzen zwischen Rolle und Realität durchaus fließend waren. Seine Auftritte in Filmen wie Noseferatu, Fitzcarraldo oder Aguirre bleiben unvergesslich, Missbrauchsvorwürfe seiner Tochter Pola haben mittlerweile einen Schatten auf das Bild des Ausnahmeschauspielers geworfen. Kennen Sie diese sieben Fakten über den umstrittenen Star?

  1. Das Sündenregister
    Die Wutausbrüche des Stars sind legendär. Ob bei Interviews, am Filmset oder auf der Bühne. Manchmal mussten nur Requisiten oder Möbel daran glauben, doch 1954 prügelte Kinski in München bei der Aufführung von „Iskender“ den Darsteller eines Sklaven beinahe ohnmächtig, beim Dreh des Werner Herzog-Films „Aguirre“ 1972 im peruanischen Dschungel schoss Kinski mit einer geladenen Pistole einem indianischen Statisten eine Fingerkuppe ab.
  2. Im Olymp
    Im Jahr 2006, Klaus Kinski war bereits 15 Jahre tot, erstellte der britische BBC-Filmkritiker Alex Crawford eine Liste mit den 50 größten Schauspielern der Welt. Auf Platz 45: Klaus Kinski. Als einziger deutschsprachiger Schauspieler, umringt von Stars wie Marlon Brando, Robert de Niro, Cary Grant und anderen Hollywood-Größen.
  3. Hoch hinaus
    In der Perchtoldsdorfer Heide im Wienerwald gibt es einen Felsen, der nach Klaus Kinski benannt ist. Wer in der Hundeauslaufzone das Föhrenwäldchen erreicht, entdeckt an einer der Nadelbäume eine rostige Tafel mit verwitterter weißer Inschrift: „Klaus Kinski Felsen“. Sie weist auf ein winziges Hügelchen schroffer Westwand hin. Warum die Erhebung so heißt, ist unbekannt.
  4. Falsche Entscheidung!
    Steven Spielbergs erster „Indiana Jones“-Film, „Jäger des verlorenen Schatzes“, wäre beinahe mit Klaus Kinski gedreht worden: Er hätte den Nazi-Oberst Hermann Dietrich spielen sollen. Doch die Schauspiellegende lehnte ab, hielt den Film nicht für erfolgversprechend – und entschied sich für eine – besser bezahlte – Rolle im Horrorstreifen „Die schwarze Mamba“. Spielbergs Film gewann später vier Oscars. 
  5. Wohnen wie Kinski
    Die letzten Lebensjahre verbrachte Kinski in einer Hütte in Lagunitas bei San Francisco, umgeben von Mammutbäumen und 16 Hektar Wald. Sein einziger Gefährte war Schäferhund Apollo. Kinskis ehemalige Nachbarsfamilie Ford ist nun Besitzer des Häuschens aus Holz und Stein, hier kann nun jeder wie der Schauspielstar wohnen – die Einrichtung wurde original belassen.
  6. Skandal an der Wiener Burg
    Am 13. März 1956 gab Kinski am Wiener Burgtheater den Torquato Tasso und wurde sogleich gefeuert. „Kulturschänder“ schimpfte man den Egomanen, der bei der Premiere das Goethe-Stück selbst und die Traditionen der ehrwürdigen Burg nicht achtete: Kinskis Rauswurf begründete man mit seinem Verstoß gegen das „Vorhangverbot“: Ensemblemitgliedern war es seit 1778 nicht gestattet, vor dem Vorhang den Applaus entgegennehmen. Kinski aber tat genau das und verteilte Kusshände.
  7. Sein engster Freund
    Mit Thomas Harlan verband Kinski in den 1950ern eine enge Freundschaft. Thomas war der Sohn von Veit Harlan, der den antisemitischen Hetzfilm „Jud Süß“ drehte. In Berlin lebten die beiden Bohemians wild und ungezügelt, zündeten Autos an, betranken sich mit Dichter Gottfried Benn und randalierten in Kneipen. Mit falschen türkischen Pässen reisten Kinski und Harlan nach Israel, planten einen Dokumentarfilm über die Diaspora, flogen aber auf. Laut Harlan endete die Freundschaft später mit einem Streit über Geld und einer Prügelei.

TV-Tipp: Samstag, 6. Jänner, 20:15 Uhr: Klaus Kinski und Omar Sharif in einem epischen Filmdrama um Liebe und Eifersucht - „Doktor Schiwago“ (nur ServusTV Österreich).

 

Das könnte Sie auch interessieren
Mehr entdecken
Drei steirische Schönmacher
Jetzt LIVE

Drei steirische Schönmacher

Käferbohnen & Co. sind so gesund, dass sie sogar schön machen.

Hautpflege mit Kürbiskernöl
Jetzt LIVE

Hautpflege mit Kürbiskernöl

Das flüssige Gold zieht jetzt ins Badezimmer ein.

Gesichtscreme-Set
€ 33,00
Jetzt LIVE

Gesichtscreme-Set

Gesichtscreme-Set zum Selbermachen. Ganz ohne Konservierungsmittel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: heilende Ringelblumensalbe
Jetzt LIVE

Heilende Ringelblumensalbe

Die Notfallapotheke aus dem Garten von Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Jetzt LIVE

Wenn der Bikini zwickt

Dr. Hans Gasperl gibt Tipps, um auf gesundem Wege Gewicht zu verlieren.

7 Muntermacher-Tipps gegen die Frühjahrsmüdigkeit
Jetzt LIVE

7 Muntermacher-Tipps

Wie frische Kräuter gegen die Frühjahrsmüdigkeit wirken.

4 duftende Einschlafhilfen
Jetzt LIVE

4 duftende Einschlafhilfen

Gute Nacht! Diese Aromaöle sollten auf dem Nachtkästchen liegen.

Fasten mit Heilerde
Jetzt LIVE

Fasten mit Heilerde

Wie Heilerde bei einer Fastenkur hilft, den Körper von innen zu reinigen.

5 Kneipp-Anwendungen für Zuhause
Jetzt LIVE

Richtig kneippen

5 Kneipp-Anwendungen, die gegen Kopfweh und Erkältungen helfen.

5 Hausmittel gegen Kater
Jetzt LIVE

Tipps gegen den Kater

Das hilft gegen den Katzenjammer nach einer alkoholreichen Nacht.

Heilkunde aus dem Küchenkastl
Jetzt LIVE

Heilkunde aus dem Küchenkastl

Welche Lebensmittel bei Husten, Kreislaufschwäche & Co. helfen können.

Das tut dem Immunsystem gut
Jetzt LIVE

Gutes fürs Immunsystem

Wie Sauna, Kältekammer und Salzgrotte die Gesundheit stärken.

Sanfte Peelingseife
€ 8,00
Jetzt LIVE

Sanfte Peelingseife

Weg mit Hautschüppchen, her mit strahlend zarter Haut.

5 Tipps fürs Heilfasten
Jetzt LIVE

5 Tipps fürs Heilfasten

Wie man die Verdauung unterstützt und den Körper stärkt.

Heute schon gelacht?
Jetzt LIVE

Heute schon gelacht?

Wie Sie Lachen für Ihre Gesundheit nutzen können.

Natürliche Badezusätze mit Heilwirkung
Jetzt LIVE

Natürliche Badezusätze

Was Kräuter, Öle, Salz und Blüten in der Wanne bewirken können.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Kälteschutz für die Haut
Jetzt LIVE

Kälteschutz für die Haut

Eine selbst gemachte Salbe für winterraue Haut.

Tipps für ein gesundes Wohnklima
Jetzt LIVE

Das gesunde Zuhause

Ein möglichst schadstofffreies Zuhause? Wir zeigen, worauf es ankommt.

Kosmetik-Wissen: pflegende Hautöle, Teil 2
Jetzt LIVE

Pflegende Hautöle, Teil 2

Wie man gute Qualität beim Kauf von Hautpflege-Ölen erkennt.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Milchkaffee-Shampoo
Jetzt LIVE

Milchkaffee-Shampoo

Für gut durchblutete Kopfhaut und glänzende Haare.

Natürliche Hilfe gegen trockene Hände
Jetzt LIVE

3 Tipps gegen trockene Hände

Wenn die Hände rau und rissig sind, hilft ein Griff ins Küchenregal.

Die Kunst der Teezubereitung
Jetzt LIVE

Die Kunst der Teezubereitung

Auf einen Blick: Die richtige Teemenge, Wassertemperatur und Ziehzeit.

7 Lebensmittel, die gute Laune machen
Jetzt LIVE

7 Gute-Laune-Lebensmittel

Welche Nahrungsmittel sanft stimmungsaufhellend wirken.

Jetzt LIVE

Schluss mit Rauchen?

Kippt Schwarz-Blau jetzt das geplante allgemeine Rauchverbot?

5 Kräuter, die für gute Laune sorgen
Jetzt LIVE

5 Gute-Laune-Kräuter

Damit vertreiben sie Schwermut und Müdigkeit auf natürliche Weise.

3 natürliche Badezusätze
Jetzt LIVE

3 wohltuende Badezusätze

Mit diesen Mischungen können Sie Anspannung und Müdigkeit wegbaden.

4 Tipps gegen das Stimmungstief
Jetzt LIVE

4 Stimmungsaufheller

Wie man Winter-Müdigkeit und Trübsal erfolgreich entkommt.

Räucherwerk „Erkältung“
€ 12,00
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Erkältung“

Räuchermischungen aus schwarzem Holunder, Lindenblüte und Weidenrinde.

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“
€ 12,00
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“

Räuchermischungen aus Käsepappel, Johannisbeerknospen und Brennnessel.

Räucherwerk „Immunsystem“
€ 12,00
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Immunsystem“

Räuchermischung aus Schwarzem Holunder, Ringelblume u.a.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: 5 natürliche Haut-Peelings
Jetzt LIVE

5 natürliche Peelings

Sanfte Rubbelkuren für die Haut mit Kaffee, Kräutern, Honig und mehr.

Naturkosmetik-Mythen, Teil 1: Salz- und Zuckerpeelings
Jetzt LIVE

Kosmetik-Mythen: Peelings

Teil 1: Wann sind Salz und Zucker eine gute Idee – und wann nicht?

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Lippenbalsam mit Kürbis
Jetzt LIVE

Lippenpflege mit Kürbis

So stellen Sie einen Lippenbalsam aus rein natürlichen Zutaten her.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Quitten-Hautspray
Jetzt LIVE

Pflegendes Quitten-Hautspray

Ein Hautberuhiger aus rein natürlichen Zutaten zum Selbermachen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: wärmende Fußsalbe mit Ingwer
Jetzt LIVE

Wärmende Fußsalbe

Zum Selbermachen: Fußbutter mit durchblutungsfördernden Gewürzen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Winter-Parfüm
Jetzt LIVE

Natürliches Winter-Parfüm

Eine herrliche Mischung aus Kardamom, Vanille und Steinklee.

Buch-Tipp: Kneippen – Gesund mit der Kraft des Wassers
Jetzt LIVE

Buch-Tipp: Kneippen

Hans Gasperl verrät, wie Sie mit der Kraft des Wassers gesund bleiben.

Wirksam Fasten – Neustart mit der Kraft der Natur
Jetzt LIVE

Wirksam Fasten

Autorin Anika Schwingshackl über den Neustart mit der Kraft der Natur.

Kümmel hilft dem Bauch
Jetzt LIVE

Kümmel gegen Bauchweh

Das beste natürliche Mittel gegen Blähungen und Bauchschmerzen.