Wundern & wissen: 7 erstaunliche Fakten zu Mark Wahlberg


Warum er für „The Fighter“ aufs Gehalt verzichtete, erst mit 42 den Highschool Abschluss machte und welches Merkmal ihn besonders macht.

Wundern & wissen: 7 erstaunliche Fakten zu Mark Wahlberg


  1. Er hat eine dritte Brustwarze.
    Richtig gelesen. Mark Wahlbergs Körper ziert etwas, das nur bei etwa fünf Prozent der Bevölkerung auftritt: eine dritte Brustwarze. „Sie liegt direkt unter meinem linken Nippel und hat in etwa die Größe der Brustwarze eines Kindes. Sie ist nie gewachsen.“ Für den Film „Rock Star“ (2001) wurde seine Polythelie, so nennt man überzählige Brustwarzen in der medizinischen Fachsprache, digital wegretuschiert. Im Action-Thriller „Shooter“ (2007) zeigte er sie erstmals ganz normal – und steht heute dazu.
  2. Er machte den High School-Abschluss erst mit 42 Jahren.
    Warum so spät? Weil Mark Wahlberg vorher anderweitig „beschäftigt“ war. Der US-Amerikaner aus Boston galt als echter Problem-Teenager. Mit 13 war er kokainsüchtig, mit 14 brach er die Schule ab und Autos auf. Er handelte mit Drogen und wurde schließlich mit 17 wegen schwerer Körperverletzung zu zwei Jahren Gefängnis verurteilt, von denen er 45 Tage absitzen musste. Danach entwickelte er sich zum Rapper, wurde Calvin Klein-Unterhosenmodel, begann mit der Schauspielerei und arbeitete sich hoch ... 2012 schrieb er sich schließlich für ein e-Learning-Programm ein, das Erwachsenen die Möglichkeit bietet, den Abschluss nachzuholen. Grund: Er wollte ein Vorbild für seine vier Kinder sein. Doch er erzählte lange niemandem von diesem Vorhaben, nicht einmal seinem Kollegen Denzel Washington, mit dem er zu jener Zeit „Two Guns“ drehte. „Denzel fragte mich ständig, was ich in den Drehpause mache. Aber ich wollte nichts verraten, bevor ich es tatsächlich beendet hatte. Ich war nervös, es nicht zu schaffen.“
  3. Vom Saulus zum Paulus.
    Dass er seine kriminelle Vergangenheit bereut, wird Wahlberg in Interviews nicht müde zu betonen. „Ich habe in meinem Leben vieles falsch gemacht, aber in meinem Inneren weiß ich, dass mir vergeben wird,“ sagt er. Mittlerweile lebt er als Vorzeige-Mann und Vorzeige-Vater. Wahlberg ist seit 2009 mit seiner Frau Rhea Durham verheiratet, mit der er vier Kinder hat. Er sagt Sätze wie „Erst die Familie hat mich zum richtigen Mann gemacht“ und bezeichnet sich als tiefgläubigen Katholiken. „Ich bete jeden Abend mit meinen Kindern, gehe zur Kirche und danke Gott für alles, was ich erreicht habe.“
  4. Auch ohne Gehalt verdiente er Millionen.
    Wahlberg wollte das Box-Drama „The Fighter“ (2010), das auf der wahren Geschichte von US-Boxprofi Micky Ward basiert, unbedingt durchziehen – als Schauspieler und als Produzent. Um grünes Licht für die Produktion zu bekommen, entschloss er sich, auf sein Gehalt zu verzichten. Er handelte sich stattdessen nur eine Gewinnbeteiligung aus. Die Rechnung ging auf: Der Film spielte 129 Millionen US-Dollar ein.
  5. Sein Fitnessstudio ist so groß wie ein Haus.
    Wahlberg ist ein zäher Hund. Wenn er etwas will, dann kämpft er auch dafür. Im wahren Wortsinn. Für oben erwähnten Film „The Fighter“ trainierte er vier Jahre lang, weil die Dreharbeiten immer wieder verschoben wurden. In seinem Haus gibt es ein eigenes, 230 Quadratmeter großes Fitnessstudio mit Boxring. Das Ergebnis: Am Ende boxte er auf Profi-Niveau.
  6. Acht Geschwister, ein berühmter Bruder und Madonna.
    Wahlberg ist unter finanziell schwierigen Verhältnissen in Boston, im Arbeiterviertel Dorchester, aufgewachsen – mit acht Geschwistern. Kein idealer Start. Doch nicht nur er konnte sich im Showgeschäft behaupten, auch sein älterer Bruder Donnie scheffelte als Mitglied der 1990er-Boyband New Kids On The Block gutes Geld. Es besteht auch ein entferntes Verwandtschaftsverhältnis zu Sängerin Madonna.
  7. Nebenberuf: Burger-King.
    Bei Wahlberg kann man auch essen. Mit seinen Brüdern Donnie und Paul hat er in seiner Heimatstadt Boston die Fast-Food-Kette „Wahlburgers“ gegründet, die mittlerweile auch Filialen in Großbritannien und Irland hat. 

TV-Tipp: Dienstag und Samstag Abend ab 20:15 Uhr erleben Sie im Rahmen der Kinozeit bei ServusTV die besten Filme aller Zeiten.

Das könnte Sie auch interessieren




Mehr entdecken
Rucksack aus Segelleinen
€ 95,00
Jetzt LIVE

Rucksack aus Segelleinen

Ein treuer Begleiter für die nächste Wanderung.

Feitl aus Hirschhorn
€ 40,00 beliebt
Jetzt LIVE

Feitl aus Hirschhorn

Ein ziemlich schneidiges Taschenmesser aus dem Traunviertel.

Schon mal Ha(ar)ferflocken probiert?
Jetzt LIVE

Hafer fürs Haar

Wie man aus den hellen Flocken ganz leicht eine Naturhaarkur macht.

Neuer Glanz für stumpfes Haar
Jetzt LIVE

Glanz für stumpfes Haar

Wie man aus Kürbissaft eine Haarspülung herstellt, die es in sich hat.

Körperpeeling mit Kürbis
Jetzt LIVE

Jetzt duschen wir mit Kürbis

Warum sie das Gemüse unbedingt mit in die Dusche nehmen sollten.

Lavendel-Handcreme zum Selbermachen
Jetzt LIVE

Zarte Lavendel-Handcreme

Wohltuende Pflege mit zartem Duft für weiche Hände.

Ein Schluck Bier für fettige Haut
Jetzt LIVE

Ein Schluck Bier für die Haut

Fettige Haut? Da kann eine Maske mit Bier helfen. Zum Rezept.

So strahlt die Mähne auch im Sommer
Jetzt LIVE

Glänzendes Haar im Sommer

Wenn die Sonne die Haare angegriffen hat, braucht es Extrapflege.

5 Bier-Produkte, die keinen Schwips verursachen
Jetzt LIVE

5 Dinge für echte Bier-Fans

Bier ist nicht nur im Glas ein Genuss, es tut auch Haaren & Nase gut.

5 Kräutersalben für mehr Wohlbefinden
Jetzt LIVE

5 Kräutersalben

Bei Vollmond zubereitet, wirken diese Salben noch besser.

Alleskönner Kaffeesatz: 7 Tipps für Haushalt und Schönheit
Jetzt LIVE

Alleskönner Kaffeesatz

7 Tipps, wie man ihn in Haushalt, Garten und Schönheit einsetzen kann.

So wird man Pigmentflecken ganz natürlich los
Jetzt LIVE

Was bei Pigmentflecken hilft

Mit diesen natürlichen Zutaten verblassen die unbeliebten Flecken.

So einfach stellt man Lavendelöl her
Jetzt LIVE

Lavendelöl selbst herstellen

Für Massage und Fußbad oder als Mottenschreck: So einfach geht's.

Warum Sie jetzt Lindenblüten sammeln sollten
Jetzt LIVE

Jetzt Lindenblüten sammeln

Warum uns die Linde so gut tut und wie wir sie verwenden können.

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen
Jetzt LIVE

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen

Lassen Sie die anmutigen Blumen in Ihr Zuhause einziehen.

Warum wir im Frühling besonders anfällig für Sonnenbrand sind
Jetzt LIVE

Achtung, Sonnenbrand-Gefahr!

Warum wir im Frühling besonders anfällig für einen Sonnenbrand sind

Schöne Haut: Geheimwaffe Erdbeeren
Jetzt LIVE

Schön dank Erdbeeren

So bringen die kleinen Früchte die Haut zum Strahlen.

Achtung, selbst gemachtes Shampoo nicht für jeden geeignet!
Jetzt LIVE

Shampoo selber machen

Vor allem Essigspülungen tun nicht allen Haartypen gut.

Hochzeitsparfum selbst machen
Jetzt LIVE

Hochzeitsduft selbst machen

Mit diesem Geschenk bereiten Sie der Braut besondere Freude.

Mandelöl selbst herstellen
Jetzt LIVE

Mandelöl selbst herstellen

In 5 Schritten zum hausgemachten Schönheitsöl.

Drei steirische Schönmacher
Jetzt LIVE

Drei steirische Schönmacher

Käferbohnen & Co. sind so gesund, dass sie sogar schön machen.

Hautpflege mit Kürbiskernöl
Jetzt LIVE

Hautpflege mit Kürbiskernöl

Das flüssige Gold zieht jetzt ins Badezimmer ein.

Trinkmoor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Trinkmoor

Länger eingenommen, kann er basisch und regulierend wirken.

Kräutercreme mit Heil-Moor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Kräutercreme mit Heil-Moor

Wohltuende Pflegesalbe mit der Kraft von Kräutern und Moor.

Gesichtscreme-Set
€ 33,00
Jetzt LIVE

Gesichtscreme-Set

Gesichtscreme-Set zum Selbermachen. Ganz ohne Konservierungsmittel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Kälteschutz für die Haut
Jetzt LIVE

Kälteschutz für die Haut

Eine selbst gemachte Salbe für winterraue Haut.

Kosmetik-Wissen: pflegende Hautöle, Teil 2
Jetzt LIVE

Pflegende Hautöle, Teil 2

Wie man gute Qualität beim Kauf von Hautpflege-Ölen erkennt.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Milchkaffee-Shampoo
Jetzt LIVE

Milchkaffee-Shampoo

Für gut durchblutete Kopfhaut und glänzende Haare.

7 Gründe, täglich Leinsamen zu essen
Jetzt LIVE

7 Gründe, Leinsamen zu essen

7 Gründe, täglich einen Löffel Leinsamen zu essen.

Räucherwerk „Erkältung“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Erkältung“

Räuchermischungen aus schwarzem Holunder, Lindenblüte und Weidenrinde.

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“

Räuchermischungen aus Käsepappel, Johannisbeerknospen und Brennnessel.

Räucherwerk „Immunsystem“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Immunsystem“

Räuchermischung aus Schwarzem Holunder, Ringelblume u.a.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: 5 natürliche Haut-Peelings
Jetzt LIVE

5 natürliche Peelings

Sanfte Rubbelkuren für die Haut mit Kaffee, Kräutern, Honig und mehr.

Naturkosmetik-Mythen: Salz- und Zuckerpeelings
Jetzt LIVE

Kosmetik-Mythen: Peelings

Wann sind Salz und Zucker eine gute Idee – und wann nicht?

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Lippenbalsam mit Kürbis
Jetzt LIVE

Lippenpflege mit Kürbis

So stellen Sie einen Lippenbalsam aus rein natürlichen Zutaten her.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Quitten-Hautspray
Jetzt LIVE

Pflegendes Quitten-Hautspray

Ein Hautberuhiger aus rein natürlichen Zutaten zum Selbermachen.

Wärmende Fußsalbe mit Ingwer zu Selbermachen
Jetzt LIVE

Wärmende Fußsalbe

Zum Selbermachen: Fußbutter mit durchblutungsfördernden Gewürzen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Winter-Parfüm
Jetzt LIVE

Natürliches Winter-Parfüm

Eine herrliche Mischung aus Kardamom, Vanille und Steinklee.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: heilende Ringelblumensalbe
Jetzt LIVE

Heilende Ringelblumensalbe

Die Notfallapotheke aus dem Garten von Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Naturapotheken-Box Pflanzen
€ 26,00
Jetzt LIVE

Naturapotheken-Box Pflanzen

Sie heilt und sie pflegt: Die Kraft der Heilpflanzen in einer Box.