Wundern & wissen: 7 erstaunliche Fakten zu Matt Damon


Von seiner Star-WG bis zur Ausbildung an der Elite-Uni - wir haben 7 erstaunliche Fakten zu Matt Damon.

Wundern & wissen: 7 erstaunliche Fakten zu Matt Damon

Matt Damon, schon vor Jahrzehnten in Hollywoods A-Klasse angekommen, gehört regelmäßig zur Stammbesetzung bei Filmhighlights. So auch beim Drama Hereafter – Das Leben danach (Samstag, 20.15 Uhr bei ServusTV). Wenn man Damon bei seiner schauspielerischen Glanzleistung als Medium folgt, stellt man sich unweigerlich die Frage, was steckt hinter dem stets ruhigen Hollywood-Schwergewicht? Sieben Fakten, die etwas Licht ins Dunkel bringen. 

  1. Der Harvard Student
    Der Sprössling aus einer wohlhabenden Familie kam 1988 auf die US-Elite-Uni Harvard. Er interessierte sich bereits dort für die Schauspieler, die schlussendlich auch dafür verantwortlich war, dass Damon nie seinen Abschluss machte. Die Hauptrolle in „Geronimo: An American Legend" kam dazwischen. 
  2. Berufswunsch: Autor 
    Doch selbst ein abgeschlossenes Studium hätte nichts daran geändert, dass der heute 47-jährige früher oder später mit dem Filmgeschäft in Berührung gekommen wäre. Damon sagte in einem Interview mit Buzzfeed auf die Frage, welchen Beruf er ergriffen hätte, wäre er kein Schauspieler geworden: „Wäre ich nicht Schauspieler, wäre ich ein Autor geworden, der mit dem Filmgeschäft zu tun hätte." 
  3. Welterfolg in der WG geboren 
    Das dafür nötige Talent hat Damon unbestritten: Zusammen mit seinem besten Freund aus Kindheitstagen und damaligen WG-Kollegen, die Rede ist von Ben Affleck, schrieb er das Drehbuch zu Good Will Hunting. Das Drama gewann 1997 gleich zwei Oscars (bestes Drehbuch, bester Nebendarsteller – Robin Williams). Affleck und Damon landeten früh im Olymp. 
  4. Der beste Freund  
    Es ist nicht nur dieses Drehbuch, dass Damon und Affleck verbindet. Die beiden Stars sind seit Kindheitstagen beste Freunde, wuchsen gemeinsam auf und es war auch Affleck, der Damon die Agenten-Kontakte knüpfte. Sie sind zudem weitschichtig verwandt. 
  5. Der Poker-Spieler 
    Affleck und Damon teilen auch eine große Leidenschaft: Das Poker-Spiel. Das ging so soweit, dass Damon bereits bei professionellen Poker-Turnieren gesichtet wurde – etwa der Poker World Series of 2009. Große Erfolge sind jedoch nicht vermerkt. 
  6. Kein Werbestar 
    Kein Wunder, Damon muss steht auch ohne Poker-Erfolge auf finanziell – gelinde ausgedrückt – gut da. Ein Beispiel? Damon, eigentlich kein typischer Werbestar, bekam 2013 für einen Auftritt in einem Nespresso-Werbespot Gerüchten zufolge drei Millionen Dollar – was einer sekündlichen Entlohnung von 150.000 Dollar entspricht. 
  7. Der „Good Guy" 
    Damon gehört in Hollywood nicht zu jenen, die seinen Reichtum oder Einfluss groß zur Schau stellen. Er gilt gemeinhin als der "Good Guy" der Traumfabrik. Das zeigte sich auch bei den Dreharbeiten zu Hereafter. Da sich die Dreharbeiten mit einem anderen Film von Damon überschnitten, schrieb er Regisseur Clint Eastwood eine Email, um die Rolle besser einem anderen Schauspieler zu geben. Mit Christian Bale, Casey Affleck oder Hayden Christensen lieferte Damon sogar Ersatzkandidaten mit. Gut, dass Eastwood nicht zustimmte und die Dreharbeiten zu Gunsten von Damon verschob – das Ergebnis kann man am Samstag bei ServusTV bewundern. 

TV-Tipp: Dienstag und Samstag Abend ab 20:15 Uhr erleben Sie im Rahmen der Kinozeit bei ServusTV die besten Filme aller Zeiten.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Mehr entdecken
Gesichtscreme-Set
€ 33,00
Jetzt LIVE

Gesichtscreme-Set

Gesichtscreme-Set zum Selbermachen. Ganz ohne Konservierungsmittel.

So wird man Pigmentflecken ganz natürlich los
Jetzt LIVE

Was bei Pigmentflecken hilft

Mit diesen natürlichen Zutaten verblassen die unbeliebten Flecken.

So einfach stellt man Lavendelöl her
Jetzt LIVE

Lavendelöl selbst herstellen

Gelassener, schöner und gesünder mit Lavendelöl: So einfach geht's.

Warum Sie jetzt Lindenblüten sammeln sollten
Jetzt LIVE

Jetzt Lindenblüten sammeln

Warum uns die Linde so gut tut und wie wir sie verwenden können.

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen
Jetzt LIVE

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen

Lassen Sie die anmutigen Blumen in Ihr Zuhause einziehen.

Warum wir im Frühling besonders anfällig für Sonnenbrand sind
Jetzt LIVE

Achtung, Sonnenbrand-Gefahr!

Warum wir im Frühling besonders anfällig für einen Sonnenbrand sind

Mandelöl selbst herstellen
Jetzt LIVE

Mandelöl selbst herstellen

In 5 Schritten zum hausgemachten Schönheitsöl.

Drei steirische Schönmacher
Jetzt LIVE

Drei steirische Schönmacher

Käferbohnen & Co. sind so gesund, dass sie sogar schön machen.

Hautpflege mit Kürbiskernöl
Jetzt LIVE

Hautpflege mit Kürbiskernöl

Das flüssige Gold zieht jetzt ins Badezimmer ein.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: heilende Ringelblumensalbe
Jetzt LIVE

Heilende Ringelblumensalbe

Die Notfallapotheke aus dem Garten von Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Heil-Moor- und Kräutercreme
€ 14,00
Jetzt LIVE

Heil-Moor- und Kräutercreme

Wohltuende Pflegesalbe mit der Kraft von Kräutern und Moor.

Räucherwerk „Erkältung“
€ 12,00
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Erkältung“

Räuchermischungen aus schwarzem Holunder, Lindenblüte und Weidenrinde.

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“
€ 12,00
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“

Räuchermischungen aus Käsepappel, Johannisbeerknospen und Brennnessel.

Naturapotheken-Box Pflanzen
€ 26,00
Jetzt LIVE

Naturapotheken-Box Pflanzen

Sie heilt und sie pflegt: Die Kraft der Heilpflanzen in einer Box.

Die Naturapotheke
€ 24,95
Jetzt LIVE

Die Naturapotheke

Überliefertes und neues Wissen über unsere heimischen Heilpflanzen.

Schöne Haut: Geheimwaffe Erdbeeren
Jetzt LIVE

Schön dank Erdbeeren

So bringen die kleinen Früchte die Haut zum Strahlen.

Achtung, selbst gemachtes Shampoo nicht für jeden geeignet!
Jetzt LIVE

Shampoo selber machen

Vor allem Essigspülungen tun nicht allen Haartypen gut.

Hochzeitsparfum selbst machen
Jetzt LIVE

Hochzeitsduft selbst machen

Mit diesem Geschenk bereiten Sie der Braut besondere Freude.

Sanfte Peelingseife
€ 8,00
Jetzt LIVE

Sanfte Peelingseife

Weg mit Hautschüppchen, her mit strahlend zarter Haut.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Kälteschutz für die Haut
Jetzt LIVE

Kälteschutz für die Haut

Eine selbst gemachte Salbe für winterraue Haut.

Kosmetik-Wissen: pflegende Hautöle, Teil 2
Jetzt LIVE

Pflegende Hautöle, Teil 2

Wie man gute Qualität beim Kauf von Hautpflege-Ölen erkennt.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Milchkaffee-Shampoo
Jetzt LIVE

Milchkaffee-Shampoo

Für gut durchblutete Kopfhaut und glänzende Haare.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: 5 natürliche Haut-Peelings
Jetzt LIVE

5 natürliche Peelings

Sanfte Rubbelkuren für die Haut mit Kaffee, Kräutern, Honig und mehr.

Naturkosmetik-Mythen, Teil 1: Salz- und Zuckerpeelings
Jetzt LIVE

Kosmetik-Mythen: Peelings

Teil 1: Wann sind Salz und Zucker eine gute Idee – und wann nicht?

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Lippenbalsam mit Kürbis
Jetzt LIVE

Lippenpflege mit Kürbis

So stellen Sie einen Lippenbalsam aus rein natürlichen Zutaten her.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Quitten-Hautspray
Jetzt LIVE

Pflegendes Quitten-Hautspray

Ein Hautberuhiger aus rein natürlichen Zutaten zum Selbermachen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: wärmende Fußsalbe mit Ingwer
Jetzt LIVE

Wärmende Fußsalbe

Zum Selbermachen: Fußbutter mit durchblutungsfördernden Gewürzen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Winter-Parfüm
Jetzt LIVE

Natürliches Winter-Parfüm

Eine herrliche Mischung aus Kardamom, Vanille und Steinklee.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Sanddorn-Hautlotion
Jetzt LIVE

Sanddorn-Hautlotion

Grüne Kosmetik zum Selbermachen mit Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Auf einen Blick: Barbiere in Deutschland
Jetzt LIVE

Barbiere in Deutschland

Die Barbiere sind zurück! Hier die besten Adressen in Deutschland.

Altes Wissen, das Geld sparen hilft
Jetzt LIVE

Vergessene Haushalts-Tipps

Was gegen Kratzer im Parkett, angelaufenes Silber und mehr hilft.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Anti-Spliss-Shampoo mit Molke
Jetzt LIVE

Anti-Spliss-Naturshampoo

Grüne Kosmetik zum Selbermachen mit Naturpädagogin Gabriela Nedoma.