Wundern & wissen: 7 erstaunliche Fakten zu Mikael Nyqvist


Talentiert, begnadet und viel zu früh verstorben - der schwedische „Teddybär“ hatte viel zu bieten.

Wundern & wissen: 7 erstaunliche Fakten zu Mikael Nyqvist Mikael Nyqvist galt zu Lebzeiten als kritischer Geist.

In der Verfilmung der „Millennium“-Trilogie brillierte Mikael Nyqvist an der Seite von Noomi Rapace, woraufhin auch Hollywood auf den sympathischen Schweden aufmerksam wurde (die US-Adapation drehte man trotzdem mit Daniel Craig in der Hauptrolle). Er spielte mit Stars wie Tom Cruise in „Mission Impossible - Phantom Protokoll“ oder Keanu Reeves in „John Wick“. Im Juni 2017, mit nur 56 Jahren, starb Nyqvist an Lungenkrebs. US-Schauspielstar Gerard Butler, der mit ihm „Hunter Killer“ (ab März 2018 im Kino) gedreht hatte, kondolierte seinem Lieblingskollegen via Instagram in bewegenden Worten.

  1. Hockey, Ballett, Bühne
    Viele Schauspieler wissen früh, dass sie auf der Bühne stehen wollen. Anders Nyqvist: Er wollte eigentlich Profi-Hockey-Spieler werden. Doch eine Verletzung zwang ihn zum Aufhören. Als nächstes versuchte sich der Schwede in Ballett. Doch er schmiss nach einem Jahr hin – und wurde auf den Rat einer Freundin hin zum Schaupieler: Als 19-Jähriger begann er mit der Ausbildung an der Swedish Academic School of Drama in Malmö.
  2. Mikael, der Teddybär
    Durch die Verfilmung der Millennium-Trilogie von Stieg Larsson wurde Nyqvist zum internationalen Star. Warum er die Rolle des Journalisten Mikael Blomkvist bekam? Regisseur Niels Oplev stellte sich folgende Persönlichkeit vor: „Ein Humanist mit dem Herz am rechten Fleck, ein schwedischer Teddybär, in dessen Armen sich Frauen sicher fühlen. Ein Mann, der jede Typ Frau respektiert.“ Kurioserweise buchte ihn Hollywood danach als Bösewicht.
  3. Das Nahtod-Erlebnis
    Im Action-Film „John Wick“ spielt Mikael Nyqvist an der Seite von Keanu Reeves und Willem Dafoe. Beim Dreh in New York kam es zu einem schweren Unfall, ein Stuntman verletzte ihn versehentlich schwer, ein Ohr war halb abgerissen. Für den Star war das ein Nahtod-Erlebnis, erklärte er später. Seine Wunden am Kopf mussten mit 140 Stichen genäht werden.
  4. Auf der Suche
    Muss man als Schauspieler schwere Zeiten durchlebt haben? Ja, meinte Nyqvist einmal: Er kenne in Schweden keinen einzigen Schauspieler, der seine Kindheit schön fand. Seine eigene war von seiner Herkunft geprägt: Erst mit fünf Jahren erfuhr er, dass er adoptiert worden war. Seine Adoptiveltern rieten ihm, darüber zu schweigen. Dieses Geheimnis belastete Mikael, es machte ihn einsam, sagte er später, es fühlte sich an, als werde er eines Tages explodieren. Als Erwachsener suchte und fand Nyqvist seine leiblichen Eltern und schrieb darüber die Autobiografie „Gefallen aus allen Wolken“.
  5. Stolzer Papa
    Wenige Tage vor seinem Tod postete er mit stolzen Worten ein Foto von seiner Tochter, die soeben die Ausbildung an einer renommierten Designhochschule in London beendet hatte. Auf dem Oberarm trug Nyqvist ein Tattoo. Allerdings kein Allerweltmotiv, sondern die erste Kinderzeichnung seines Sohnes Arthur, ein kleines lächelndes Gesicht, ergänzt durch ein Gedicht des italienischen Schriftsteller Giuseppe Ungaretti: „Ich erleuchte mich/durch Unermessliches.“
  6. Auf den Hund gekommen
    Der Schauspieler war ein ausgesprochener Familienmensch. Zum Kreise der Familie gehörte auch der schwarze Cockerspaniel Charlie. Für ihn richtete er sogar einen Instagram-Account ein. O-Ton Nyqvist: „Mein Hund fürchtet sich vor Socken und schreibt darüber.“
  7. Winzer Nyqvist
    Sein leiblicher Vater stammt aus Italien, sein Großvater war ein sizilianischer Weinbauer, der seine Produkte unter dem Familiennamen Lo Cicero vermarktete. Mikael Nyqvist kaufte selbst ein Weingut in der Toskana, als Tribut an seine italienischen Wurzeln brachte er zwei Weine der „Collezione Lo Cicero“ auf den Markt. Die Etiketten gestaltete Tochter Ellen, auf ihnen ist Nyqvist im Stile des Ingmar Bergman-Films „Das siebente Siegel“ als Tod zu sehen.

TV-Tipp: Mikael Nyqvist als von Selbstzweifeln geplagter Stardirigent - „Wie im Himmel“, Samstag, 16.12., 20:15 Uhr bei ServusTV.

 

Das könnte Sie auch interessieren




Mehr entdecken
Blaudruck-Kissenhülle
€ 30,00
Jetzt LIVE

Blaudruck-Kissenhülle

Traditioneller Blaudruck aus dem Burgenland verziert diese Hülle.

Rucksack aus Segelleinen
€ 89,00
Jetzt LIVE

Rucksack aus Segelleinen

Ein treuer Begleiter für die nächste Wanderung.

Feitl aus Hirschhorn
€ 40,00 beliebt
Jetzt LIVE

Feitl aus Hirschhorn

Ein ziemlich schneidiges Taschenmesser aus dem Traunviertel.

Schon mal Ha(ar)ferflocken probiert?
Jetzt LIVE

Hafer fürs Haar

Wie man aus den hellen Flocken ganz leicht eine Naturhaarkur macht.

Neuer Glanz für stumpfes Haar
Jetzt LIVE

Glanz für stumpfes Haar

Wie man aus Kürbissaft eine Haarspülung herstellt, die es in sich hat.

Körperpeeling mit Kürbis
Jetzt LIVE

Jetzt duschen wir mit Kürbis

Warum sie das Gemüse unbedingt mit in die Dusche nehmen sollten.

Lavendel-Handcreme zum Selbermachen
Jetzt LIVE

Zarte Lavendel-Handcreme

Wohltuende Pflege mit zartem Duft für weiche Hände.

Ein Schluck Bier für fettige Haut
Jetzt LIVE

Ein Schluck Bier für die Haut

Fettige Haut? Da kann eine Maske mit Bier helfen. Zum Rezept.

So strahlt die Mähne auch im Sommer
Jetzt LIVE

Glänzendes Haar im Sommer

Wenn die Sonne die Haare angegriffen hat, braucht es Extrapflege.

5 Bier-Produkte, die keinen Schwips verursachen
Jetzt LIVE

5 Dinge für echte Bier-Fans

Bier ist nicht nur im Glas ein Genuss, es tut auch Haaren & Nase gut.

5 Kräutersalben für mehr Wohlbefinden
Jetzt LIVE

5 Kräutersalben

Bei Vollmond zubereitet, wirken diese Salben noch besser.

Alleskönner Kaffeesatz: 7 Tipps für Haushalt und Schönheit
Jetzt LIVE

Alleskönner Kaffeesatz

7 Tipps, wie man ihn in Haushalt, Garten und Schönheit einsetzen kann.

So wird man Pigmentflecken ganz natürlich los
Jetzt LIVE

Was bei Pigmentflecken hilft

Mit diesen natürlichen Zutaten verblassen die unbeliebten Flecken.

So einfach stellt man Lavendelöl her
Jetzt LIVE

Lavendelöl selbst herstellen

Für Massage und Fußbad oder als Mottenschreck: So einfach geht's.

Warum Sie jetzt Lindenblüten sammeln sollten
Jetzt LIVE

Jetzt Lindenblüten sammeln

Warum uns die Linde so gut tut und wie wir sie verwenden können.

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen
Jetzt LIVE

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen

Lassen Sie die anmutigen Blumen in Ihr Zuhause einziehen.

Warum wir im Frühling besonders anfällig für Sonnenbrand sind
Jetzt LIVE

Achtung, Sonnenbrand-Gefahr!

Warum wir im Frühling besonders anfällig für einen Sonnenbrand sind

Schöne Haut: Geheimwaffe Erdbeeren
Jetzt LIVE

Schön dank Erdbeeren

So bringen die kleinen Früchte die Haut zum Strahlen.

Achtung, selbst gemachtes Shampoo nicht für jeden geeignet!
Jetzt LIVE

Shampoo selber machen

Vor allem Essigspülungen tun nicht allen Haartypen gut.

Hochzeitsparfum selbst machen
Jetzt LIVE

Hochzeitsduft selbst machen

Mit diesem Geschenk bereiten Sie der Braut besondere Freude.

Mandelöl selbst herstellen
Jetzt LIVE

Mandelöl selbst herstellen

In 5 Schritten zum hausgemachten Schönheitsöl.

Drei steirische Schönmacher
Jetzt LIVE

Drei steirische Schönmacher

Käferbohnen & Co. sind so gesund, dass sie sogar schön machen.

Hautpflege mit Kürbiskernöl
Jetzt LIVE

Hautpflege mit Kürbiskernöl

Das flüssige Gold zieht jetzt ins Badezimmer ein.

Trinkmoor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Trinkmoor

Länger eingenommen, kann er basisch und regulierend wirken.

Kräutercreme mit Heil-Moor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Kräutercreme mit Heil-Moor

Wohltuende Pflegesalbe mit der Kraft von Kräutern und Moor.

Gesichtscreme-Set
€ 33,00
Jetzt LIVE

Gesichtscreme-Set

Gesichtscreme-Set zum Selbermachen. Ganz ohne Konservierungsmittel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Kälteschutz für die Haut
Jetzt LIVE

Kälteschutz für die Haut

Eine selbst gemachte Salbe für winterraue Haut.

Kosmetik-Wissen: pflegende Hautöle, Teil 2
Jetzt LIVE

Pflegende Hautöle, Teil 2

Wie man gute Qualität beim Kauf von Hautpflege-Ölen erkennt.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Milchkaffee-Shampoo
Jetzt LIVE

Milchkaffee-Shampoo

Für gut durchblutete Kopfhaut und glänzende Haare.

7 Gründe, täglich Leinsamen zu essen
Jetzt LIVE

7 Gründe, Leinsamen zu essen

7 Gründe, täglich einen Löffel Leinsamen zu essen.

Räucherwerk „Erkältung“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Erkältung“

Räuchermischungen aus schwarzem Holunder, Lindenblüte und Weidenrinde.

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“

Räuchermischungen aus Käsepappel, Johannisbeerknospen und Brennnessel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: 5 natürliche Haut-Peelings
Jetzt LIVE

5 natürliche Peelings

Sanfte Rubbelkuren für die Haut mit Kaffee, Kräutern, Honig und mehr.

Naturkosmetik-Mythen, Teil 1: Salz- und Zuckerpeelings
Jetzt LIVE

Kosmetik-Mythen: Peelings

Teil 1: Wann sind Salz und Zucker eine gute Idee – und wann nicht?

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Lippenbalsam mit Kürbis
Jetzt LIVE

Lippenpflege mit Kürbis

So stellen Sie einen Lippenbalsam aus rein natürlichen Zutaten her.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Quitten-Hautspray
Jetzt LIVE

Pflegendes Quitten-Hautspray

Ein Hautberuhiger aus rein natürlichen Zutaten zum Selbermachen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: wärmende Fußsalbe mit Ingwer
Jetzt LIVE

Wärmende Fußsalbe

Zum Selbermachen: Fußbutter mit durchblutungsfördernden Gewürzen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Winter-Parfüm
Jetzt LIVE

Natürliches Winter-Parfüm

Eine herrliche Mischung aus Kardamom, Vanille und Steinklee.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: heilende Ringelblumensalbe
Jetzt LIVE

Heilende Ringelblumensalbe

Die Notfallapotheke aus dem Garten von Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Naturapotheken-Box Pflanzen
€ 26,00
Jetzt LIVE

Naturapotheken-Box Pflanzen

Sie heilt und sie pflegt: Die Kraft der Heilpflanzen in einer Box.