Wundern & wissen: 7 erstaunliche Fakten zu Owen Wilson


Warum er an Selbstmord dachte, fast beim Militär gelandet wäre und was er für die Umwelt tut.

Wundern & wissen: 7 erstaunliche Fakten zu Owen Wilson Owen Wilson bei einem Filmfestival in Indien.

Er liebt Wassersport und den relaxten Lebensstil, hat zwei Söhne, ohne mit einer der beiden Mütter zusammenzuleben – und seine markante Nase ist schief, weil er sie sich als Schüler beim Football und bei einer Prügelei brach. So weit der private Owen Wilson. Sein filmisches Leben ist geprägt durch Komödien, in denen er sein komisches Talent zeigen kann. Seine Karriere startete er übrigens an der Seite von Jackie Chan in der Westernkomödie „Shanghai Noon“, ein Jahr zuvor brillierte Wilson jedoch als Serienkiller in „The Minus Man“. Diese sieben Fakten sollten Sie über den smarten Star kennen:

  1. Oft kopiert, nie erreicht
    Owen Wilson hat eine einprägsame Art zu reden, besonders wenn er „wow!“ sagt. Klar, dass es dazu jede Menge Memes gibt – also Internet-Insiderwitze. Zusammengeschnittene Film-Szenen kursieren bei YouTube, und sogar in der legendären Show von Ellen DeGeneres: Die Moderatorin zeigte einen Zusammenschnitt von Katzen, in dem das Katzen-Miauen durch Wilsons „Wow“-Sager ersetzt worden waren.
  2. Beinahe erschoss er seinen Bruder
    Als Kinder hantierten Owen und sein Bruder Andrew einmal mit Softair-Pistolen herum, ein Schuss von Owen traf seinen älteren Bruder an der Hand. Die Narbe am untersten Gelenk des Ringfingers an der linken Hand ist bis heute zu sehen. In „Die Royal Tenenbaums“, wo auch Andrew mitspielt, wird die Hand mit der Narbe groß ins Bild gerückt.
  3. Der Ernst des Lebens
    Auf seine Außenwelt wirkt Owen Wilson stets wie der Typ Sunnyboy. Doch unter der Hülle des gut gelaunten Spaßvogels sieht es anders aus: Wilson litt an Depressionen, die ihn 2007 sogar zu einem Suizid-Versuch trieben. Ob auch die Trennung von On-Off-Freundin Kate Hudson ihr Übriges dazu beigetragen hat, ist vom Star nie bestätigt worden.
  4. Was Wilson liebt
    Wilson sagt von sich: Er schreibt lieber, als dass er schauspielert. Das dürfte an Regisseur Wes Anderson liegen, mit dem er eng befreundet ist. Während des Studiums teilten sie sich eine Wohnung – und schrieben gemeinsam an einem Drehbuch, ihr Debüt war der Kurzfilm „Bottle Rocket“, in dem Wilson mit seinem Bruder Luke auftrat. Erfolgreicher war ihre spätere Zusammenarbeit in Hollywood, mit Skripts für „Durchgeknallt“, „Rushmore“ und „Die Royal Tenenbaums“ – für letztere erhielten die Freunde sogar eine Oscar-Nominierung.
  5. Owen, der Umweltschützer
    Er fährt schon seit vielen Jahren ein Hybrid-Auto. Gerüchteweise hat sich der Star das Auto angeschafft, da es auf der sogenannten LOV Lane in Los Angeles fahren dürfe – also jenem Fahrstreifen, auf dem nur Busse und Autos mit mehr als einem Fahrer verkehren dürfen. Wilson selbst aber sagt, das Hybridfahrzeug sei der Einstieg in seine Bemühungen für Umweltschutz gewesen: Nach dem Auto kaufte er sich Solaranlagen für das Dach seines Hauses.
  6. (K)ein Mann fürs Grobe
    Nachdem sein erster Film, eben „Bottle Rocket“ kommerziell nicht gerade erfolgreich war, überlegte Wilson, zum Militär zu gehen. Nicht so weit hergeholt, war er doch als Jugendlicher auf einer Militärakademie! Doch die Idee der Soldatenlaufbahn war wohl doch verklärt durch die Schauspielerei: Wilson gab später zu, vom Film „Ein Offizier und ein Gentleman“ beeinflusst worden zu sein. Und von diversen Armee-Werbespots, in denen Leute mit „Lava-Monstern“ kämpften und „Schwerter aus Felsen ziehen“.
  7. Historische Erfolge
    Dabei wäre eine militärische Laufbahn für ihn fast vorgezeichnet gewesen: Auf der Militärakademie, wo er ein bisschen Disziplin lernen sollte, war Wilson, weil er zuvor von seiner Elite-Highschool geflogen war. Grund waren unterschiedliche Streiche – und der Diebstahl von Prüfungsunterlagen ....

TV-Tipp: Dienstag, 20. März, 20:15 Uhr: Owen Wilson als verträumter Vagabund auf einer skurrilen Zug-Reise durch Indien - „Darjeeling Limited“.

 

Das könnte Sie auch interessieren




Mehr entdecken
Blaudruck-Kissenhülle
€ 30,00
Jetzt LIVE

Blaudruck-Kissenhülle

Traditioneller Blaudruck aus dem Burgenland verziert diese Hülle.

Rucksack aus Segelleinen
€ 89,00
Jetzt LIVE

Rucksack aus Segelleinen

Ein treuer Begleiter für die nächste Wanderung.

Feitl aus Hirschhorn
€ 40,00 beliebt
Jetzt LIVE

Feitl aus Hirschhorn

Ein ziemlich schneidiges Taschenmesser aus dem Traunviertel.

Schon mal Ha(ar)ferflocken probiert?
Jetzt LIVE

Hafer fürs Haar

Wie man aus den hellen Flocken ganz leicht eine Naturhaarkur macht.

Neuer Glanz für stumpfes Haar
Jetzt LIVE

Glanz für stumpfes Haar

Wie man aus Kürbissaft eine Haarspülung herstellt, die es in sich hat.

Körperpeeling mit Kürbis
Jetzt LIVE

Jetzt duschen wir mit Kürbis

Warum sie das Gemüse unbedingt mit in die Dusche nehmen sollten.

Lavendel-Handcreme zum Selbermachen
Jetzt LIVE

Zarte Lavendel-Handcreme

Wohltuende Pflege mit zartem Duft für weiche Hände.

Ein Schluck Bier für fettige Haut
Jetzt LIVE

Ein Schluck Bier für die Haut

Fettige Haut? Da kann eine Maske mit Bier helfen. Zum Rezept.

So strahlt die Mähne auch im Sommer
Jetzt LIVE

Glänzendes Haar im Sommer

Wenn die Sonne die Haare angegriffen hat, braucht es Extrapflege.

5 Bier-Produkte, die keinen Schwips verursachen
Jetzt LIVE

5 Dinge für echte Bier-Fans

Bier ist nicht nur im Glas ein Genuss, es tut auch Haaren & Nase gut.

5 Kräutersalben für mehr Wohlbefinden
Jetzt LIVE

5 Kräutersalben

Bei Vollmond zubereitet, wirken diese Salben noch besser.

Alleskönner Kaffeesatz: 7 Tipps für Haushalt und Schönheit
Jetzt LIVE

Alleskönner Kaffeesatz

7 Tipps, wie man ihn in Haushalt, Garten und Schönheit einsetzen kann.

So wird man Pigmentflecken ganz natürlich los
Jetzt LIVE

Was bei Pigmentflecken hilft

Mit diesen natürlichen Zutaten verblassen die unbeliebten Flecken.

So einfach stellt man Lavendelöl her
Jetzt LIVE

Lavendelöl selbst herstellen

Für Massage und Fußbad oder als Mottenschreck: So einfach geht's.

Warum Sie jetzt Lindenblüten sammeln sollten
Jetzt LIVE

Jetzt Lindenblüten sammeln

Warum uns die Linde so gut tut und wie wir sie verwenden können.

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen
Jetzt LIVE

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen

Lassen Sie die anmutigen Blumen in Ihr Zuhause einziehen.

Warum wir im Frühling besonders anfällig für Sonnenbrand sind
Jetzt LIVE

Achtung, Sonnenbrand-Gefahr!

Warum wir im Frühling besonders anfällig für einen Sonnenbrand sind

Schöne Haut: Geheimwaffe Erdbeeren
Jetzt LIVE

Schön dank Erdbeeren

So bringen die kleinen Früchte die Haut zum Strahlen.

Achtung, selbst gemachtes Shampoo nicht für jeden geeignet!
Jetzt LIVE

Shampoo selber machen

Vor allem Essigspülungen tun nicht allen Haartypen gut.

Hochzeitsparfum selbst machen
Jetzt LIVE

Hochzeitsduft selbst machen

Mit diesem Geschenk bereiten Sie der Braut besondere Freude.

Mandelöl selbst herstellen
Jetzt LIVE

Mandelöl selbst herstellen

In 5 Schritten zum hausgemachten Schönheitsöl.

Drei steirische Schönmacher
Jetzt LIVE

Drei steirische Schönmacher

Käferbohnen & Co. sind so gesund, dass sie sogar schön machen.

Hautpflege mit Kürbiskernöl
Jetzt LIVE

Hautpflege mit Kürbiskernöl

Das flüssige Gold zieht jetzt ins Badezimmer ein.

Trinkmoor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Trinkmoor

Länger eingenommen, kann er basisch und regulierend wirken.

Kräutercreme mit Heil-Moor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Kräutercreme mit Heil-Moor

Wohltuende Pflegesalbe mit der Kraft von Kräutern und Moor.

Gesichtscreme-Set
€ 33,00
Jetzt LIVE

Gesichtscreme-Set

Gesichtscreme-Set zum Selbermachen. Ganz ohne Konservierungsmittel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Kälteschutz für die Haut
Jetzt LIVE

Kälteschutz für die Haut

Eine selbst gemachte Salbe für winterraue Haut.

Kosmetik-Wissen: pflegende Hautöle, Teil 2
Jetzt LIVE

Pflegende Hautöle, Teil 2

Wie man gute Qualität beim Kauf von Hautpflege-Ölen erkennt.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Milchkaffee-Shampoo
Jetzt LIVE

Milchkaffee-Shampoo

Für gut durchblutete Kopfhaut und glänzende Haare.

7 Gründe, täglich Leinsamen zu essen
Jetzt LIVE

7 Gründe, Leinsamen zu essen

7 Gründe, täglich einen Löffel Leinsamen zu essen.

Räucherwerk „Erkältung“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Erkältung“

Räuchermischungen aus schwarzem Holunder, Lindenblüte und Weidenrinde.

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“

Räuchermischungen aus Käsepappel, Johannisbeerknospen und Brennnessel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: 5 natürliche Haut-Peelings
Jetzt LIVE

5 natürliche Peelings

Sanfte Rubbelkuren für die Haut mit Kaffee, Kräutern, Honig und mehr.

Naturkosmetik-Mythen, Teil 1: Salz- und Zuckerpeelings
Jetzt LIVE

Kosmetik-Mythen: Peelings

Teil 1: Wann sind Salz und Zucker eine gute Idee – und wann nicht?

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Lippenbalsam mit Kürbis
Jetzt LIVE

Lippenpflege mit Kürbis

So stellen Sie einen Lippenbalsam aus rein natürlichen Zutaten her.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Quitten-Hautspray
Jetzt LIVE

Pflegendes Quitten-Hautspray

Ein Hautberuhiger aus rein natürlichen Zutaten zum Selbermachen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: wärmende Fußsalbe mit Ingwer
Jetzt LIVE

Wärmende Fußsalbe

Zum Selbermachen: Fußbutter mit durchblutungsfördernden Gewürzen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Winter-Parfüm
Jetzt LIVE

Natürliches Winter-Parfüm

Eine herrliche Mischung aus Kardamom, Vanille und Steinklee.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: heilende Ringelblumensalbe
Jetzt LIVE

Heilende Ringelblumensalbe

Die Notfallapotheke aus dem Garten von Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Naturapotheken-Box Pflanzen
€ 26,00
Jetzt LIVE

Naturapotheken-Box Pflanzen

Sie heilt und sie pflegt: Die Kraft der Heilpflanzen in einer Box.