Wundern & wissen: 7 erstaunliche Fakten zu West Side Story


Von den Tricks der Filmemacher bis zur Idee von East Side Story - wir haben 7 erstaunliche Fakten zum Klassiker West Side Story.

Wundern & wissen: 7 erstaunliche Fakten zu West Side Story

Der mit zehn Oscars ausgezeichnete Muscial-Film gehört zu den großen Klassikern unserer Zeit. Ertönt der Name West Side Story, erklingt im Kopf eine Melodie oder man hat umgehend ein Bild vor Augen. Doch so groß der Mythos West Side Story auch ist, es gibt dennoch ein paar eher unbekannte, aber höchst interessante Fakten. 

  1. Ein anderer Name, eine andere Geschichte
    Heutzutage kann sich unter „West Side Story" jedermann etwas vorstellen. Beinahe wäre es aber anders gekommen. In einer frühen Version wäre es in West Side Story nämlich um die Romanze zwischen einem jungen, katholischen Mann und einem jüdischen Mädchen gegangen – diese Romane hätte an der Upper East Side spielen sollen, als Name war somit „East Side Story" im Gespräch. Erst später wurde, auch durch die mediale Berichterstattung der 50er Jahre rund um jugendliche Banden, der Schauplatz von der East in die West Side verlegt – die Protagonisten hatten hier keine religiösen Hintergründe. Es wurde zu einer Auseinandersetzung zwischen weißen Amerikanern und Migranten aus Puerto Rico. 
  2. Prominente Absagen
    Mit Audrey Hepburn sagte einer der größten weiblichen Filmstars dieser Zeit für die Rolle der Maria ab. Der Grund: Hepburn war zu diesem Zeitpunkt schwanger und wollte nach einigen Fehlgeburten nichts riskieren. Für die männliche Hauptrolle war angeblich Elvis Presley vorgesehen – „Toni“ wurde er allerdings nie.
  3. Undercover Einsatz
    Um die Tanzszenen völlig neuartig und gleichzeitig authentisch wirken zu lassen, ging Chef-Choreograph Jerome Robbins Undercover. Er besuchte eine Schule in Harlem, in einer puertorikanischen Nachbarschaft. „Hier gibt es Tänze, dich noch nie gesehen habe", schrieb Robbins später. 
  4. Die Gangs in der Realität
    Authentizität war den Machern auch sonst wichtig: Um der Rivalität der beiden Baden – den Jets und Sharks – mehr Nachdruck zu verleihen, war es den Darstellern verboten, miteinander zu sprechen oder abseits der Proben Zeit mitsammen zu verbringen. Selbst die Proben fanden in unterschiedlichen Räumen statt. Dennoch tat sich eine Romanze zwischen Broadway-Star Chita Rivera und einem Tänzer auf, die später zur Hochzeit der beiden und zu einem gemeinsamen Kind führte. 
  5. Harte Proben
    Die Tänzer mussten für den Film äußerst harte Proben über sich ergehen lassen. Am Ende des Films hatten die Schauspieler und Tänzer an die 200 Paar Schuhe verbraucht.
  6. Bekannte Stimme
    Die Hauptrollen in West Side Story singen ihre Rollen nicht selbst, sie wurden dabei von Sängern gedoubelt. So ist die Stimme der Maria – die Sopranistin Marni Nixon – beispielsweise auch die Gesangstimme von Audrey Hepburn und Marilyn Monroe. Im originalen Filmabspann werden die Sänger und Sängerinnen übrigens nicht genannt. 
  7. Der Zeitfaktor
    Man war überrascht, dass man den Film bereits nach sechs Monaten im Kasten hatte. Allerdings brauchte man für Ton und Schnitt im Anschluss daran ganze sieben Monate. Das Resultat kann sich aber sehen lassen – bis heute. 

TV-Tipp: Dienstag und Samstag Abend ab 20:15 Uhr erleben Sie im Rahmen der Kinozeit bei ServusTV die besten Filme aller Zeiten. Samstag, 25.08., 20.15 Uhr: West Side Story.

 

Das könnte Sie auch interessieren




Mehr entdecken
Blaudruck-Kissenhülle
€ 30,00
Jetzt LIVE

Blaudruck-Kissenhülle

Traditioneller Blaudruck aus dem Burgenland verziert diese Hülle.

Rucksack aus Segelleinen
€ 89,00
Jetzt LIVE

Rucksack aus Segelleinen

Ein treuer Begleiter für die nächste Wanderung.

Feitl aus Hirschhorn
€ 40,00 beliebt
Jetzt LIVE

Feitl aus Hirschhorn

Ein ziemlich schneidiges Taschenmesser aus dem Traunviertel.

Schon mal Ha(ar)ferflocken probiert?
Jetzt LIVE

Hafer fürs Haar

Wie man aus den hellen Flocken ganz leicht eine Naturhaarkur macht.

Neuer Glanz für stumpfes Haar
Jetzt LIVE

Glanz für stumpfes Haar

Wie man aus Kürbissaft eine Haarspülung herstellt, die es in sich hat.

Körperpeeling mit Kürbis
Jetzt LIVE

Jetzt duschen wir mit Kürbis

Warum sie das Gemüse unbedingt mit in die Dusche nehmen sollten.

Lavendel-Handcreme zum Selbermachen
Jetzt LIVE

Zarte Lavendel-Handcreme

Wohltuende Pflege mit zartem Duft für weiche Hände.

Ein Schluck Bier für fettige Haut
Jetzt LIVE

Ein Schluck Bier für die Haut

Fettige Haut? Da kann eine Maske mit Bier helfen. Zum Rezept.

So strahlt die Mähne auch im Sommer
Jetzt LIVE

Glänzendes Haar im Sommer

Wenn die Sonne die Haare angegriffen hat, braucht es Extrapflege.

5 Bier-Produkte, die keinen Schwips verursachen
Jetzt LIVE

5 Dinge für echte Bier-Fans

Bier ist nicht nur im Glas ein Genuss, es tut auch Haaren & Nase gut.

5 Kräutersalben für mehr Wohlbefinden
Jetzt LIVE

5 Kräutersalben

Bei Vollmond zubereitet, wirken diese Salben noch besser.

Alleskönner Kaffeesatz: 7 Tipps für Haushalt und Schönheit
Jetzt LIVE

Alleskönner Kaffeesatz

7 Tipps, wie man ihn in Haushalt, Garten und Schönheit einsetzen kann.

So wird man Pigmentflecken ganz natürlich los
Jetzt LIVE

Was bei Pigmentflecken hilft

Mit diesen natürlichen Zutaten verblassen die unbeliebten Flecken.

So einfach stellt man Lavendelöl her
Jetzt LIVE

Lavendelöl selbst herstellen

Für Massage und Fußbad oder als Mottenschreck: So einfach geht's.

Warum Sie jetzt Lindenblüten sammeln sollten
Jetzt LIVE

Jetzt Lindenblüten sammeln

Warum uns die Linde so gut tut und wie wir sie verwenden können.

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen
Jetzt LIVE

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen

Lassen Sie die anmutigen Blumen in Ihr Zuhause einziehen.

Warum wir im Frühling besonders anfällig für Sonnenbrand sind
Jetzt LIVE

Achtung, Sonnenbrand-Gefahr!

Warum wir im Frühling besonders anfällig für einen Sonnenbrand sind

Schöne Haut: Geheimwaffe Erdbeeren
Jetzt LIVE

Schön dank Erdbeeren

So bringen die kleinen Früchte die Haut zum Strahlen.

Achtung, selbst gemachtes Shampoo nicht für jeden geeignet!
Jetzt LIVE

Shampoo selber machen

Vor allem Essigspülungen tun nicht allen Haartypen gut.

Hochzeitsparfum selbst machen
Jetzt LIVE

Hochzeitsduft selbst machen

Mit diesem Geschenk bereiten Sie der Braut besondere Freude.

Mandelöl selbst herstellen
Jetzt LIVE

Mandelöl selbst herstellen

In 5 Schritten zum hausgemachten Schönheitsöl.

Drei steirische Schönmacher
Jetzt LIVE

Drei steirische Schönmacher

Käferbohnen & Co. sind so gesund, dass sie sogar schön machen.

Hautpflege mit Kürbiskernöl
Jetzt LIVE

Hautpflege mit Kürbiskernöl

Das flüssige Gold zieht jetzt ins Badezimmer ein.

Trinkmoor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Trinkmoor

Länger eingenommen, kann er basisch und regulierend wirken.

Kräutercreme mit Heil-Moor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Kräutercreme mit Heil-Moor

Wohltuende Pflegesalbe mit der Kraft von Kräutern und Moor.

Gesichtscreme-Set
€ 33,00
Jetzt LIVE

Gesichtscreme-Set

Gesichtscreme-Set zum Selbermachen. Ganz ohne Konservierungsmittel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Kälteschutz für die Haut
Jetzt LIVE

Kälteschutz für die Haut

Eine selbst gemachte Salbe für winterraue Haut.

Kosmetik-Wissen: pflegende Hautöle, Teil 2
Jetzt LIVE

Pflegende Hautöle, Teil 2

Wie man gute Qualität beim Kauf von Hautpflege-Ölen erkennt.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Milchkaffee-Shampoo
Jetzt LIVE

Milchkaffee-Shampoo

Für gut durchblutete Kopfhaut und glänzende Haare.

7 Gründe, täglich Leinsamen zu essen
Jetzt LIVE

7 Gründe, Leinsamen zu essen

7 Gründe, täglich einen Löffel Leinsamen zu essen.

Räucherwerk „Erkältung“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Erkältung“

Räuchermischungen aus schwarzem Holunder, Lindenblüte und Weidenrinde.

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“
€ 12,90
Jetzt LIVE

Räucherwerk „Tut gut bei Allergien“

Räuchermischungen aus Käsepappel, Johannisbeerknospen und Brennnessel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: 5 natürliche Haut-Peelings
Jetzt LIVE

5 natürliche Peelings

Sanfte Rubbelkuren für die Haut mit Kaffee, Kräutern, Honig und mehr.

Naturkosmetik-Mythen, Teil 1: Salz- und Zuckerpeelings
Jetzt LIVE

Kosmetik-Mythen: Peelings

Teil 1: Wann sind Salz und Zucker eine gute Idee – und wann nicht?

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Lippenbalsam mit Kürbis
Jetzt LIVE

Lippenpflege mit Kürbis

So stellen Sie einen Lippenbalsam aus rein natürlichen Zutaten her.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Quitten-Hautspray
Jetzt LIVE

Pflegendes Quitten-Hautspray

Ein Hautberuhiger aus rein natürlichen Zutaten zum Selbermachen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: wärmende Fußsalbe mit Ingwer
Jetzt LIVE

Wärmende Fußsalbe

Zum Selbermachen: Fußbutter mit durchblutungsfördernden Gewürzen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Winter-Parfüm
Jetzt LIVE

Natürliches Winter-Parfüm

Eine herrliche Mischung aus Kardamom, Vanille und Steinklee.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: heilende Ringelblumensalbe
Jetzt LIVE

Heilende Ringelblumensalbe

Die Notfallapotheke aus dem Garten von Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Naturapotheken-Box Pflanzen
€ 26,00
Jetzt LIVE

Naturapotheken-Box Pflanzen

Sie heilt und sie pflegt: Die Kraft der Heilpflanzen in einer Box.