Wundern & wissen: 7 erstaunliche Fakten zu Will Ferrell


Vom unbeliebtesten Sendungsmitglied zum absoluten Comedy-Superstar. Wir haben uns den Weg von Will Ferrell näher angesehen.

Wundern & wissen: 7 erstaunliche Fakten zu Will Ferrell Will Ferrell als Comedy-Dirigent.

Der US-Komiker war lange Mitglied der berühmten Comedy-Show „Saturday Night Live“, in Kinofilmen spielt er oft den Aufschneider oder die Männer, die ihre Pubertät gerne verlängern wollen und sich wie kleine Jungs verhalten - ordinäre Witze inklusive. Dabei soll Will Ferrell in Wirklichkeit schüchtern sein – und auch diese sieben Fakten sind wenig bekannt.

  1. Der Tiernarr
    Hat er einen Vogel? Ja, aber nicht nur einen: Der Star besitzt eine Vogelsammlung, die angeblich rund acht Millionen US-Dollar wert ist. Seine Liebe zu Vögeln begann als Elfjähriger, als eine Schar Krähen einen seiner Schulfreunde attackierte und Ferrell den Vögeln „Es reicht!“ entgegenschrie. Daraufhin ließen die Krähen von seinem Freund ab, blickten still zu ihm herüber und flogen weg. Außer den Vögeln besitzt Ferrell noch drei Hunde.
  2. Es kann nur einen geben!
    Ja, sie sehen sich durchaus ähnlich: Chad Smith, Drummer der Red Hot Chili Peppers, und Komiker Will Ferrell. In einer Show blödelte Ferrell: Eigentlich sei er der eigentliche Schlagzeuger der US-Band, Chad Will sei eine Kunstfigur, die sich Ferrell ausgedacht habe. Das war der Auslöser für einen Instagram-Schlagabtausch, an dessen Ende ein Drum-Battle der Rivalen beim Talkmaster Jimmy Fallon stand – beide Stars traten gleich gekleidet ans Schlagzeug.
  3. Erste Karriereschritte
    Sein komisches Talent entdeckte Will Ferrell früh: Als er für die Begrüßung seiner Mitschüler verantwortlich war, die per Lautsprecherdurchsage im ganzen Gebäude zu hören war, beließ er es nicht bei einem simplen „Guten Morgen“. Stattdessen unterhielt er Lehrer und Schüler mit verstellten Stimmen und Wortwitzen. Später schloss er sich einer Comedy- und Improvisationsgruppe „The Groundlings" in Los Angeles an, die für so einige Schauspieler und Comedy-Stars als Sprungbrett für ihre Karriere diente.
  4. Erst flop, dann top
    Sein Einstieg 1996 bei der erfolgreichen Comedy-Show "Saturday Night Live" (SNL) war zwar ein Karriereschritt, aber nicht sonderlich glanzvoll: In der ersten Staffel war er das unbeliebteste Mitglied. Doch das sollte sich ändern: Besonders sein Talent, Prominente zu imitieren, ließ seine Beliebtheitswerte steigen, er erhielt sogar eine Emmy-Nominierung, auch als Fernseh-Oscar bekannt, was nur wenigen seiner SNL-Kollegen gelang. Am Ende seiner Zeit bei der Show (bei der er bis 2002 blieb) wurde Ferrell sogar mit 350.000 US-Dollar pro Staffel das am besten bezahlte Mitglied aller Zeiten.
  5. Schlimme Brüder
    In „Old School“ spielt Will Ferrell einen Mittdreißiger, der mit seinen Freunden die Collegezeit wiederaufleben lässt und eine Studentenverbindung gründet. Als Student war Ferrell selbst in einer, sie hieß „Delta Tau Delta“. Nach den in letzter Zeit sich häufenden Skandalen durch Verbindungen an den US-Colleges – Randale, Rassismus, Todesfälle durch exzessiven Alkoholkonsum – distanzierte sich der Star von den Vereinigungen. Womöglich sei es Zeit, das System der Bruderschaften abzuschaffen, meinte er.
  6. Virale Videos
    In seiner Zeit bei „Saturday Night Live“ vermissten es Blödler Will Ferrell und sein Kollege Adam McKay, Sketche zu produzieren. Also taten sie es einfach, gemeinsam mit prominenten Kollegen – und stellten sie auf der Website „Funny or die“ online. Auch User sind aufgerufen, Kurzclips einzustellen. Bewertet werden die Beiträge von allen als „funny“ oder „die“. Mittlerweile ist aus der Comedy-Website auch eine TV- & Filmproduktionsfirma entstanden.
  7. Das Kind im Manne
    Man muss dem Komiker nicht alles glauben. Aber lustig ist die Vorstellung schon, dass er mit Mark Wahlberg per Armdrücken ausgemacht haben will, wer von ihnen in ihrem gemeinsamen Film „Daddy’s home“ den tollpatschigen Stiefvater und wer den leiblichen, coolen Vater spielen würde. Angeblich hat Ferrell gewonnen, polterte er einem Interview, denn: „Mark ist ein Schlappschwanz!

TV-Tipp: Dienstag, 10. April, 20:15 Uhr - Der Star-Komiker in der illustren Komödie „Schräger als Fiktion“ (ServusTV Österreich).

 

Das könnte Sie auch interessieren




Mehr entdecken
Blaudruck-Kissenhülle
€ 30,00
Jetzt LIVE

Blaudruck-Kissenhülle

Traditioneller Blaudruck aus dem Burgenland verziert diese Hülle.

Rucksack aus Segelleinen
€ 89,00
Jetzt LIVE

Rucksack aus Segelleinen

Ein treuer Begleiter für die nächste Wanderung.

Feitl aus Hirschhorn
€ 40,00 beliebt
Jetzt LIVE

Feitl aus Hirschhorn

Ein ziemlich schneidiges Taschenmesser aus dem Traunviertel.

Ein Schluck Bier für fettige Haut
Jetzt LIVE

Ein Schluck Bier für die Haut

Fettige Haut? Da kann eine Maske mit Bier helfen. Zum Rezept.

So strahlt die Mähne auch im Sommer
Jetzt LIVE

Glänzendes Haar im Sommer

Wenn die Sonne die Haare angegriffen hat, braucht es Extrapflege.

5 Bier-Produkte, die keinen Schwips verursachen
Jetzt LIVE

5 Dinge für echte Bier-Fans

Bier ist nicht nur im Glas ein Genuss, es tut auch Haaren & Nase gut.

5 Kräutersalben für mehr Wohlbefinden
Jetzt LIVE

5 Kräutersalben

Bei Vollmond zubereitet, wirken diese Salben noch besser.

Alleskönner Kaffeesatz: 7 Tipps für Haushalt und Schönheit
Jetzt LIVE

Alleskönner Kaffeesatz

7 Tipps, wie man ihn in Haushalt, Garten und Schönheit einsetzen kann.

So wird man Pigmentflecken ganz natürlich los
Jetzt LIVE

Was bei Pigmentflecken hilft

Mit diesen natürlichen Zutaten verblassen die unbeliebten Flecken.

So einfach stellt man Lavendelöl her
Jetzt LIVE

Lavendelöl selbst herstellen

Für Massage und Fußbad oder als Mottenschreck: So einfach geht's.

Warum Sie jetzt Lindenblüten sammeln sollten
Jetzt LIVE

Jetzt Lindenblüten sammeln

Warum uns die Linde so gut tut und wie wir sie verwenden können.

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen
Jetzt LIVE

5 Wohlfühlprodukte mit Rosen

Lassen Sie die anmutigen Blumen in Ihr Zuhause einziehen.

Warum wir im Frühling besonders anfällig für Sonnenbrand sind
Jetzt LIVE

Achtung, Sonnenbrand-Gefahr!

Warum wir im Frühling besonders anfällig für einen Sonnenbrand sind

Schöne Haut: Geheimwaffe Erdbeeren
Jetzt LIVE

Schön dank Erdbeeren

So bringen die kleinen Früchte die Haut zum Strahlen.

Achtung, selbst gemachtes Shampoo nicht für jeden geeignet!
Jetzt LIVE

Shampoo selber machen

Vor allem Essigspülungen tun nicht allen Haartypen gut.

Hochzeitsparfum selbst machen
Jetzt LIVE

Hochzeitsduft selbst machen

Mit diesem Geschenk bereiten Sie der Braut besondere Freude.

Mandelöl selbst herstellen
Jetzt LIVE

Mandelöl selbst herstellen

In 5 Schritten zum hausgemachten Schönheitsöl.

Drei steirische Schönmacher
Jetzt LIVE

Drei steirische Schönmacher

Käferbohnen & Co. sind so gesund, dass sie sogar schön machen.

Hautpflege mit Kürbiskernöl
Jetzt LIVE

Hautpflege mit Kürbiskernöl

Das flüssige Gold zieht jetzt ins Badezimmer ein.

Kräutercreme mit Heil-Moor
€ 14,00
Jetzt LIVE

Kräutercreme mit Heil-Moor

Wohltuende Pflegesalbe mit der Kraft von Kräutern und Moor.

Gesichtscreme-Set
€ 33,00
Jetzt LIVE

Gesichtscreme-Set

Gesichtscreme-Set zum Selbermachen. Ganz ohne Konservierungsmittel.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: 5 natürliche Haut-Peelings
Jetzt LIVE

5 natürliche Peelings

Sanfte Rubbelkuren für die Haut mit Kaffee, Kräutern, Honig und mehr.

Naturkosmetik-Mythen, Teil 1: Salz- und Zuckerpeelings
Jetzt LIVE

Kosmetik-Mythen: Peelings

Teil 1: Wann sind Salz und Zucker eine gute Idee – und wann nicht?

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Lippenbalsam mit Kürbis
Jetzt LIVE

Lippenpflege mit Kürbis

So stellen Sie einen Lippenbalsam aus rein natürlichen Zutaten her.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Quitten-Hautspray
Jetzt LIVE

Pflegendes Quitten-Hautspray

Ein Hautberuhiger aus rein natürlichen Zutaten zum Selbermachen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: wärmende Fußsalbe mit Ingwer
Jetzt LIVE

Wärmende Fußsalbe

Zum Selbermachen: Fußbutter mit durchblutungsfördernden Gewürzen.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Winter-Parfüm
Jetzt LIVE

Natürliches Winter-Parfüm

Eine herrliche Mischung aus Kardamom, Vanille und Steinklee.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: Sanddorn-Hautlotion
Jetzt LIVE

Sanddorn-Hautlotion

Grüne Kosmetik zum Selbermachen mit Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Auf einen Blick: Barbiere in Deutschland
Jetzt LIVE

Barbiere in Deutschland

Die Barbiere sind zurück! Hier die besten Adressen in Deutschland.

Altes Wissen, das Geld sparen hilft
Jetzt LIVE

Vergessene Haushalts-Tipps

Was gegen Kratzer im Parkett, angelaufenes Silber und mehr hilft.

Grüne Kosmetik zum Selbermachen: heilende Ringelblumensalbe
Jetzt LIVE

Heilende Ringelblumensalbe

Die Notfallapotheke aus dem Garten von Naturpädagogin Gabriela Nedoma.

Naturapotheken-Box Pflanzen
€ 26,00
Jetzt LIVE

Naturapotheken-Box Pflanzen

Sie heilt und sie pflegt: Die Kraft der Heilpflanzen in einer Box.