Zillertal

Zillertaler Zirbenkissen Bauernkaro

€ 29,00 (inkl. MwSt.)

Kissen aus kariertem Stoff mit bestickter Zierborte, im Zillertal mit handgedrechselten Zirbenspänen befüllt, mit Reißverschluss auf der Rückseite. Wohlduftend, sorgt für Entspannung und Wohlbefinden.

Maße: 40 × 40 cm

 



ZUVERLÄSSIGE KOPFSTÜTZE

Zirbenspäne verströmen ihren angenehmen Duft im ganzen Zimmer, verjagen sogar Schädlinge wie Motten zuverlässig. Und da die Späne geringelt sind, sind sie äußerst stabil. So gibt es kein Zerbröseln, wenn wir unsere müden Häupter auf das Kissen legen. Da solch ein Zirbenkissen gerne und viel verwendet wird, ist es auf der Rückseite mit einem Zippverschluss versehen. So kann man die Späne herausnehmen und das Kissen waschen.

BERUHIGENDE ZIRBE

Schon unsere Urgroßväter spürten, dass das aromatische Zirbenholz Körper und Seele gleichermaßen guttut. Jetzt ist die wohltuende Wirkung auch wissenschaftlich erwiesen: Zirbenholz reduziert die Herzfrequenz – und zwar um bis zu 3.500 Schläge pro Tag. Das ist in etwa die Herzarbeit einer ganzen Stunde. Auch unser Schlaf wird, während wir den Zirbenduft einatmen, tiefer, und wir wachen erholter und frischer auf.

Duftendes Handwerk

Zirbenholz duftet herrlich nach Harz. Diesen Duft kann Familie Rohrmoser täglich genießen, denn ihr Spezialgebiet ist das Drechseln von schönen Schalen und Dosen aus dem aromatischen Naturmaterial. Seit 40 Jahren wird in ihrer Werkstatt in Stumm im Zillertal Holz in Form gebracht. Da Zirbenholz relativ weich ist, lässt es sich gut bearbeiten. Durch die Kunstfertigkeit von Vater Michael und Sohn Alexander fliegen die Späne, bis sie den beiden bis zu den Wadeln reichen. Und diese Zirbenspan-Berge wandern in die hübschen Kissenhüllen.