Zum Schwarzen Kameel


Glücksmomente - kulturelle Ausflugsziele in ganz Österreich: Ein "kaiserlicher" Gastgeber empfängt uns heute in einem Wiener Traditionslokal


Einstecktuch, Mascherl, Gehrock und Kaiserbart: Johann Georg Gensbichler ist Maitre im Restaurant "Zum Schwarzen Kameel": Ein Haus mit großer Historie, 1618 gegründet vom Namensgeber Johann Baptist Cameel. Hier versammelte sich stets ein illustres und buntes Publikum: Einst verkehrte hier Beethoven, heute sitzt man schnell einmal neben Bruce Willis, Franz Klammer oder Julian Rachlin. Das Schwarze Kameel - eine Wiener Institution.
Das könnte Sie auch interessieren