An jedem 2. September-Sonntag im Jahr ist Dirndlgwandsonntag. An diesem Tag machen wir uns fesch und lassen unsere unverwechselbare Tradition rund um Dirndl, Trachtenanzug und Lederhose hochleben.

Die passenden Accessoires und besonderen Trachtenschmuck aus Zinn gibt es bei Servus am Marktplatz zu entdecken.

1. Zirben-KleiderbĂĽgel

Zirben-KleiderbĂĽgel aus dem Ausseerland (Foto: Servus am Marktplatz)

Der Zirben-Kleiderbügel von Tischler Karl Pirker aus dem Ausseerland bietet gerade dem Sonntagsgewand einen sicheren Platz und ist besonders fürs Dirndl geeignet. Die Bügelform lässt das gute Stück ganz sicher nicht herunterrutschen, der Zirbenduft vertreibt lästige Kleidermotten.

2. Trachtiger Hosenträger

Trachtiger Hosenträger von Karlinger (Bild: Kamenar)

Ein trachtiger Hosenträger aus der Wiener Manufaktur Karlinger macht aus jedem Gwand ein Trachtengwand.

Das könnte Sie auch interessieren

Kleines Dirndl-Einmaleins
Brauchtum

Kleines Dirndl-Einmaleins

Wohin gehört die Schleife und wie bindet man sie richtig?

05. Mär

3. Traditioneller Hirschradl-Hutstecker

Traditioneller Gamsradl-Hutstecker (Foto: Servus am Marktplatz)

Traditionelle Gamsradln sind schlichter und als ein klassischer Gamsbart und ein wunderbarer Hingucker am Trachtenhut. Unser Exemplar stammt von Bertl Lahnsteiner, dem letzten Bartbinder im Salzkammergut.

4. Gmundner Dirndlarmband

Gmundner Dirndlarmband aus Zinn (Foto: Doris Himmelbauer)

Dieses Trachten-Armband aus versilbertem Zinn wird in der traditionellen Metallwerkstätte Schrabacher in Gmunden gefertigt und wurde mit strahlenden roten Steinen besetzt. Dazu passend gibt es hübsche Ohrstecker.

5. Mein selbstgenähtes Dirndl

Mein selbst genähtes Dirndl (Foto: Servus am Martplatz)

Ein Dirndl genau nach meinem Geschmack: Im Servus-Buch „Mein selbstgenähtes Dirndl“ verraten wir Schritt-fĂĽr-Schritt, wie Sie sich selber ein Dirndl zaubern können. Vom Rock ĂĽber das Oberteil bis zur SchĂĽrze.

Das könnte Sie auch interessieren:
Pfeifenmacher David Wagner und der Rauch des LebensVon der Sommelière zur Tischlerin
Elke und Christian Riedlsperger und ihre Zirbenherzen aus Leogang
Gewebtes wie zu Omas Zeiten aus dem Oberen Murtal
Stephanie Magg und ihre alpinen Accessoires aus Oberbayern

Aboprämie Dirndlbuch
âś“ 12 Ausgaben Servus in Stadt & Land
âś“ Buch „Mein selbst genähtes Dirndl“
✓ Nur € 48,90

▷ Hier geht es zum Jahresabo mit Prämie!