Sie st├╝tzen, federn und balancieren: Unsere F├╝├če spielen eine tragende Rolle. In der k├╝hlen Jahreszeit d├╝rfen wir ihnen eine Pause g├Ânnen. Zeit f├╝r ein Verw├Âhnprogramm.

Text: Margret Hander | Rezept: Sandra Taurer

Sie sind das Fundament des K├Ârpers und mit jeweils 20 Muskeln, 100 B├Ąndern und 26 Knochen ein wahres Wunderwerk. Weil un┬şsere F├╝├če f├╝r einen gesunden Bewegungsapparat so wichtig sind, ben├Âtigen sie das ganze Jahr ├╝ber sorgsame Pflege. Jetzt im Herbst, wo es vor dem Kachelofen am gem├╝tlichsten ist, d├╝rfen wir die F├╝├če hochlegen und ihnen eine Auszeit g├Ânnen. Wir haben daf├╝r eine wunderbare Fu├čcreme ger├╝hrt, die die Haut regeneriert, widerstandsf├Ąhig macht und durch die sanfte Massage ganz tief auf unser Wohlbefinden wirkt. Lanolin hilft bei rissiger und trockener Haut, es wirkt r├╝ckfettend und macht sie widerstandsf├Ąhiger. Bienenwachs unterst├╝tzt die Zellregeneration, Nacht┬şkerzen├Âl versorgt mit Feuchtigkeit und wertvollen Fetts├Ąuren, und Hagebutten├Âl ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen, die Voraussetzung f├╝r sch├Âne gepflegte Haut sind.

­čÄČ Mehr Videos zu Basteln & Backen und zur Naturapotheke & Naturkosmetik finden Sie in unserem YouTube-Kanal.

Zutaten f├╝r einen 100-ml-Tiegel

  • 12 g Lanolin
  • 6 g Bienenwachs
  • 7 g Kakaobutter
  • 18 g Wildkr├Ąuterauszug (z. B. mit Schafgarbe, Johanniskraut, Melisse, Lavendel)
  • 20 g Kr├Ąutertee
  • 5 g Urea (Harnstoff)
  • 2.5 ml Nachtkerzen├Âl oder Hagebutten├Âl
  • 1.25 ml Vitamin-E-Acetat
  • 2.5 ml Johanniskrauttinktur
  • 10 Tropfen ├Ątherische ├ľle (z. B. Lavendel, Latsche, Schafgarbe)
Zutaten Fu├čcreme (Foto: Luana Baumann-Fonseca)
(Foto: Luana Baumann-Fonseca)

Gut zu wissen: F├╝r einen selbst gemachten Wildkr├Ąuterauszug eine Handvoll Kr├Ąuter (z. B. Schafgarbe, Johanniskraut, Melisse, Lavendel) in ein Schraubglas geben, mit ca. 250 ml Oliven├Âl ├╝bergie├čen, mit Leinentuch bedecken und drei Wochen stehen lassen. Alternativ nimmt man Johanniskraut- oder Lavendel├Âl oder kauft sich einen Auszug.

Das k├Ânnte Sie auch interessieren

Augencreme selber machen
Naturapotheke

Augencreme selber machen

Die gl├Ąttende Augenpflege mit Augentrost und Efeu ist im Handumdrehen fertig zum Auftragen. Sie wirkt abschwellend und macht den Blick wach und strahlend.

22. Sep

Zubereitung

  1. Lanolin, Bienenwachs, Kakaobutter und Wildkr├Ąuterauszug in ein Becherglas geben. Bei ca. 70 ┬░C im Wasserbad schmelzen (Wasser in einen Topf f├╝llen, das Becherglas hineinstellen, w├Ąrmen).
  2. Kr├Ąutertee in einem extra Becherglas im Wasserbad auf 70 ┬░C erw├Ąrmen, dann den Harnstoff dazugeben und erneut auf 70 ┬░C erw├Ąrmen.
  3. Sofort den Kr├Ąutertee mit Urea in das erste Becherglas (Lanolin etc.) vorsichtig, aber z├╝gig einr├╝hren. Die Wirkstoffe (Nachtkerzen├Âl, VitaminE, Johanniskrauttinktur, ├Ątherische ├ľle) bei handwarmer Temperatur hinzugeben. Weiterr├╝hren, bis alles abgek├╝hlt ist, und in geeignete Gef├Ą├če f├╝llen.


    Wichtig: Fettphase und Wasserphase m├╝ssen unbedingt dieselbe Temperatur haben, sonst setzt sich sp├Ąter das Wasser in der Creme ab (passiert das, einfach die Creme aufr├╝hren und die Fl├╝ssigkeit ableeren).

Das k├Ânnte Sie auch interessieren:
Waschen Sie Ihre H├Ąnde richtig?
Wickel f├╝r Gesundheit und Wohlbefinden
Augencreme gegen Falten selber machen
Lavendel-Zitronenmelisse-Tinktur selber machen
Fl├╝ssige Seife mit Rose selber machen

Abo-Pr├Ąmie Buch Hausmittel Jetzt das Jahresabo f├╝r nur ÔéČ 48,90 bestellen und Karin Bucharts Buch ÔÇ×Hausmittel“ dazu bekommen. Darin finden Sie erprobte Rezepte aus der regionalen Volksmedizin auf 400 Seiten.