Gegen schwache Venen und m├╝de F├╝├če ist nicht nur ein Kraut gewachsen: Wir haben Ringelblume, Schafgarbe und Wacholder zu einem Haut├Âl ger├╝hrt und lassen damit das Blut wieder gut flie├čen.

Die Ringelblume ist das Gold in der Pflanzenmedizin. Wie kaum ein anderes Kraut heilt sie Wunden, hemmt Entz├╝ndungen und l├Ąsst Bakterien und Viren wenig Chancen. Ringelblumenumschl├Ąge haben sich bei schwachen Venen und Krampfadern ihrer heilenden, abschwellenden und regenerativen Wirkung wegen bew├Ąhrt. Schafgarbe hilft den Venen, das Blut zur├╝ck zum Herzen zu pumpen, Wacholder lindert Beschwerden und entstaut die Lymphe. Zitronengras├Âl geh├Ârt zu den besten Venen├Âlen, um das Blut gut in Fluss zu bringen.

Unsere Empfehlung: Die Beine mit kalten Unterschenkelg├╝ssen von unten nach oben erfrischen, einen Essl├Âffel selbst gemachtes Venen├Âl mit einem halben Packerl Topfen vermischen, die Beine damit einschmieren und hochlagern. Mit einem Baumwolltuch umwickeln und 20 Minuten einwirken lassen. Soll es schneller gehen: das ├ľl regelm├Ą├čig einmassieren. Das Wirkungsvollste f├╝r starke Venen ist und bleibt jedoch viel und regelm├Ą├čige Bewegung.

Zutaten

  • 1 Handvoll getrocknete Ringelblumenbl├╝ten
  • 250 ml Mandel├Âl
  • ├ätherische ├ľle:
  • 4 Tropfen Schafgarbe blau
  • 8 Tropfen Wacholder
  • 8 Tropfen Zitronengras
  • 10 Tropfen Zypresse
  • 12 Tropfen Myrte

Das k├Ânnte Sie auch interessieren

Gesichtscreme selber machen
Natur-Apotheke

Gesichtscreme selber machen

Nachtkerze und Majoran sind ein wunderbares Gespann f├╝r die Pflege sensibler Gesichtshaut. Wir haben eine milde Creme ger├╝hrt, die m├╝de und trockene Haut wieder strahlen l├Ąsst.

03. M├Ąr

Zubereitung

  1. Getrocknete Ringelblumenbl├╝ten in ein Schraubglas geben und mit dem Mandel├Âl ├╝bergie├čen. Anschlie├čend wird das Glas mit einem Leinent├╝chlein bedeckt.
  2. Vier Tage bei Zimmertemperatur ziehen lassen, danach durch ein Baumwolltuch abseihen.
  3. Ansatz├Âl mit den ├Ątherischen ├ľlen vermengen.
  4. Gut sch├╝tteln und in einer dunklen Flasche aufbewahren.
Illustration: Kerstin Luttenfeldner
Abo-Pr├Ąmie Buch Hausmittel Jetzt das Jahresabo f├╝r nur ÔéČ 48,90 bestellen und Karin Bucharts Buch ÔÇ×Hausmittel“ dazu bekommen. Darin finden Sie erprobte Rezepte aus der regionalen Volksmedizin auf 400 Seiten.