Das sollten Sie tun, damit die knospentragenden Triebe von Hortensien nicht erfrieren und sie im nächsten Jahr auch sicher blühen.

Bei einigen Hortensien wie bei manchen neueren Sorten der Bauern- oder Tellerhortensie frieren die Knospen tragenden Triebe ohne Winterschutz ab. Im nächsten Jahr blühen sie dann nicht oder nur wenig. Mit Laub und Reisig können die unteren Triebe vor zu starkem Frost geschützt werden.

Zusätzlich sollte man bei anhaltenden strengen Frösten die Kronen vorübergehend mit Wintervlies abdecken. Auch jetzt lässt sich ein solcher Schutz noch anbringen, denn sehr kalte Perioden sind meist erst ab Jänner zu erwarten.

Das könnte Sie auch interessieren

So halten Hortensien
Garten

So halten Hortensien

Wer Hortensienblüten als Dekoration verwenden möchte, muss einiges beachten: Etwa zu welcher Tageszeit sie geschnitten oder von welchen Trieben sie entnommen werden.

06. Jun
Servus Unser Garten 2019

Das Garten-Extra mit vielen Tipps für Ihr Gartenjahr mit bunt blühender Pflanzenpracht, köstlichem Gemüse und süßen Früchten. 

Servus Unser Garten erscheint ein Mal im Jahr. Es ist im Zeitschriftenhandel und bei Servus am Marktplatz erhältlich.