Mit kunstvollen Druckmodeln und strahlendem Blau aus dem Farbstoff Indigo entstehen wunderschöne Muster auf Kissen, Taschen und Servietten.

1. Bauernleinen-Kissen mit Blumenmuster

Polster aus altem Bauernleinen (Bild: Markus Gradwohl)

Dieser wunderschöne Zierpolster aus altem handgewebten Bauernleinen wurde von Blaudruckerin Johanna Henkenjohann mit einem feinen Blumenmuster verziert. Dafür verwendet die Bayerin alte Modeln und den natürliche Farbstoff Indigo.

2. Kirschkernkissen aus dem Burgenland

Kirschkernkissen in Blaudruck (Bild: Servus am Marktplatz)

Im Mittelburgenland hat Josef Koó den Baumwollstoff für dieses Kirschkernkissen mit historischen Modeln bedruckt und mit traditionellen Färbermethoden blau gefärbt. Regional durch und durch – hier kommen sogar die enthaltenen Kirschkerne aus dem Burgenland.

3. Einkaufstasche in Blaudruck

Blaudruck-Einkaufstasche (Bild: Servus am Marktplatz)

Wer so ein schönes Stück sein Eigen nennt, kommt nie wieder mit einem Plastiksackerl vom Einkaufen zurück. Immer auf der Suche nach individueller Mode erinnerte sich die Designerin Alena Macmillan an das vor Jahrzehnten noch weit verbreitete Handwerk des Blaudrucks. Für ihre Einkaufstaschen arbeitet sie mit einer kleinen Blaudruckerei zusammen, die die Baumwollstoffe nach alter Tradition händisch bedruckt. Genäht wird jede Tasche einzeln von Alena Macmillan persönlich.

4. Blaudruck-Tischsets

Blaudruck-Tischsets (Bild: Servus am Marktplatz)

Bei seinen Tischsets hat Blaudrucker Josef Koó die Doppendruck-Technik angewandt. Hier werden die Vorder- und die Rückseite des Stoffes unterschiedlich gestaltet. Auf der einen Seite Streublumen, auf der anderen gepunktete Linien. Je nach Lust und Laune kann man die eine oder die andere Seite aufdecken.

5. Servietten aus Bauernleinen

Servietten aus altem Bauernleinen (Bild: Markus Gradwohl)

Eine hübsche Blumenborte in Blau verziert die Servietten aus altem handgewebten Bauernleinen. Jede Serviette wird in der Werkstatt Henkenjohann im oberbayerischen Alpenvorland per Hand mit alten Modeln bedruckt. 

Alle Produkte gibt es im Onlineshop Servus am Marktplatz. Servus am Marktplatz ist jetzt auch auf Instagram. Gleich abonnieren!