Wer erfreut sich nicht an einen duftenden Fliederstrauß? Aber was kann man tun, damit er lĂ€nger frisch bleibt? Die Servus-Gemeinde hat ein paar gute Tipps parat.

Gut zu wissen: Wer sich Flieder-BlĂŒten fĂŒr die Vase schneidet, holt sich nicht nur den herrlichen Duft nachhause. Durch den Schnitt fördert man sogar die BlĂŒtenbildung im Folgejahr – sofern man den Baum nicht vollkommen plĂŒndert.

1. Stiele anklopfen

Flieder fĂŒr die Vase: Stiele anklopfen (Bild: Mauritius Images)

Monika S.: Die Stiele ganz unten mit einem Hammer anklopfen und alle zwei Tage das Wasser wechseln.

2. In heißes Wasser tauchen

Flieder in der Vase (Bild: Mauritius Images)

Lisa S.: Stiele des Flieders klopfen und kurz in heißes Wasser tauchen, bevor er in die Vase kommt.

3. BlÀtter entfernen

Flieder in der Vase (Bild: Mauritius Images)

Melitta M.: Ich entferne zuerst alle BlĂ€tter, dann klopfe ich die Stiele an der Schnittstelle weich – dadurch nimmt der Flieder das Wasser besser auf.

4. Wasser aufbessern

Flieder in der Vase (Bild: Mauritius Images)

Judith T.: Ich gebe eine Aspirin-Tablette ins Wasser.

Servus-Tipp: Die im Aspirin enthaltenen Inhaltsstoffe senken den pH-Wert des Wassers, dadurch bilden sich weniger Bakterien und die Blumen sollen lĂ€nger halten. Aber Vorsicht: Es kommt auf die Dosis an! Eine Überdosis Aspirin wĂŒrde schnell zum gegenteiligen Effekt fĂŒhren. Probieren Sie es zuerst aus und lösen lieber nur eine viertel oder halbe Tablette im Wasser auf.

Das könnte Sie auch interessieren

So hĂ€lt der Strauß lĂ€nger
Haushalt

So hĂ€lt der Strauß lĂ€nger

1. Die richtige Blumenwahl und der Transport Einfache Weisheit: Je…

15. Feb

Was ist die Servus-Gemeinde? Die Servus-Magazin-Leser haben ein umfangreiches Wissen. In unserer Facebook-Gruppe können Sie sich untereinander austauschen. Ihr Vorteil: Gruppen-Mitglieder erfahren als Erstes von Gewinnspielen und Aktionen. Hier beitreten