Wo der Flieder am besten gedeiht, worauf Sie beim Einpflanzen achten m├╝ssen und was nach der Bl├╝te zu tun ist.

Der Flieder (Syringa vulgaris) schenkt dem Mai seinen unverwechselbaren Duft. Ganz und gar nicht zu ├╝bersehen sind seine imposanten Bl├╝tenrispen. Kommt der Fr├╝hling zeitig, zeigen sie sich bereits Ende April. Sp├Ątestens zum Muttertag ist dann die Hochbl├╝te erreicht, und sein Duft liegt schwer, fast schon berauschend in der Luft.

  • Familie: ├ľlbaumgew├Ąchse
  • Bl├╝te: Der Flieder bl├╝ht von April bis Juni an seinen ein- und mehrj├Ąhrigen Trieben. Seine violetten bis wei├čen, stieltellerf├Ârmigen Bl├╝ten sind in Rispen angeordnet und verspr├╝hen einen bet├Ârenden Duft.
  • Standort: Am besten vollsonnig und windgesch├╝tzt. Im Halbschatten bekommt er weniger Bl├╝ten. Der Boden sollte trocken bis m├Ą├čig feucht und durchl├Ąssig sein. Sandhaltige B├Âden k├Ânnen mit Kompost aufgebessert werden.
  • Flieder pflanzen: Gepflanzt wird er im Herbst, damit er zur Bl├╝tezeit im Fr├╝hling bereits gut eingewurzelt ist. Bringen Sie um den Wurzelbereich eine Mulchschicht aus, das verhindert eine zu starke Ausdunstung und reguliert die Bodentemperatur.
  • Flieder pflegen: Der Flieder ist sehr pflegeleicht, er ist winterhart und ben├Âtigt wenig Wasser (au├čer an sehr trockenen Sommermonaten). Um die Bl├╝tenbildung zu f├Ârdern, wird der Flieder im zeitigen Fr├╝hjahr mit phosphorhaltigem D├╝nger ged├╝ngt.
  • Flieder schneiden: Das Ausschneiden abgebl├╝hter Bl├╝tenrispen ÔÇô etwa eine Woche nach dem Ausbl├╝hen ÔÇô f├Ârdert die Bl├╝tenbildung im Folgejahr. Alle drei Jahre unmittelbar nach der Bl├╝te einen Verj├╝ngungsschnitt vornehmen. Nach einem radikalen R├╝ckschnitt (nur im Notfall) dauert es 2ÔÇô3 Jahre, bis der Strauch wieder bl├╝ht.

Das k├Ânnte Sie auch interessieren

Flieder richtig schneiden
Garten

Flieder richtig schneiden

Flieder bl├╝ht besonders gut, wenn er nach der Bl├╝te konsequent a…

02. Apr