Der Federkiel wird in flüssiges Wachs getaucht und das Muster damit aufgebracht.