Das Wachs wird über einer Kerze geschmolzen und mit dem Federkiel auf das Ei aufgetupft.