Entspanntes Essen am Wasser tut Körper und Geist gut. Entdecken Sie die beliebtesten kulinarischen Seeplatzler der Servus-Leser.

Den Wellen beim Plätschern lauschen, den Schwänen beim Gründeln zuschauen und die Seele mit den Segeln am Horizont auf die Reise schicken – wenn dann auch noch ein köstliches Essen auf den Tisch kommt, steht der Glückseligkeit nichts mehr im Wege.

1. Gasthaus Seebauer am Gleinkersee

Wirtshäuser am See: Gasthaus Seebauer, Gleinkersee (Foto: Gasthaus Seebauer)
Der Gleinkersee im Süden Oberösterreichs ist ein kleines Paradies.

Im gemütlichen Gasthaus Seebauer kann man – mit Blick auf den idyllischen Gleinkersee – im schattigen Kastaniengarten die Seele baumeln lassen und dabei auch noch richtig gut schmausen. Nach traditionellen, überlieferten Rezepten werden hier aus rein biologischen Produkten regionale Schmankerl gezaubert. Neben Forellen aus dem See und Schinken aus der hauseigenen Bio-Metzgerei werden etwa selbst gemachte Knödel serviert. Und als Nachtisch warten herrliche Torten und Mehlspeisen.

Gasthaus Seebauer
Gleinkersee 2
4575 Rossleithen

Oberösterreich
Tel.: +43/7562/7503
www.gleinkersee.at

2. Jagdhaus Seewiese am Altausseer See

Wirtshäuser am See: Jagdhaus Seewiese, Altausseer See (Foto: Jagdhaus Seewiese)
Zum Jagdhaus Seewiese kommt man nur zu Fuß oder mit dem Schiff.

Das beliebte Jagdhaus – auch bekannt als „Naturhaus Seewiese“ – liegt direkt am Altausseer See und ist mit seiner einzigartigen Aussicht auf den Dachstein bis in den Herbst hinein ein wunderschönes Ausflugsziel. Aber nicht nur das paradiesische Umfeld lädt zum Genießen ein, auch die vielfältige Hausmannskost der Besitzer Paul und Eva König kann sich „schmecken lassen“. Seit mehr als 15 Jahren wird hier eine Auswahl an frischen, liebevoll zubereiteten Köstlichkeiten – vorwiegend von Bauern aus der Region – angeboten. Und die kann man hier in vollkommenem Einklang mit der Natur kosten.

Jagdhaus Seewiese
Altausseer See
8992 Altaussee

Steiermark
Tel.: +43/664/3387622
www.jagdhaus-seewiese.com

3. Mole West am Neusiedler See

Wirtshäuser am See: Mole West, Neusiedler See (Foto: Harri Mannsberger)
Am Abend am Steg der Mole West fühlt man sich ein bisschen wie am Meer.

Küchenchef Wolfgang Ensbacher und sein Team verwöhnen in der Mole West am schönen Neusiedler See mit einer Kombination aus einzigartiger Location und moderner Küche. Von Burgern über Fingerfood und frische Salate bis hin zu Klassikern wie Wildgulasch und Schnitzel ist für jeden etwas dabei. Auch für leidenschaftliche Frühstücker gibt es hier allerlei Gutes, und man kann mit Aussicht auf den See entspannt in den neuen Tag starten. Oder aber man beendet ihn mit einem der zahlreichen Cocktails auf der Karte und Blick auf den Sonnenuntergang.

Mole West
Seegelände 9
7100 Neusiedl am See

Burgenland
Tel.: +43/2167/20205
www.mole-west.at

4. Gasthaus Seeterrasse am Lunzer See

Wirtshäuser am See: Seeterrasse, Lunzer See (Foto: Thinkstock)
Direkt neben dem Lokal ist der Bootsverleih. Unser Tipp: Zuerst eine Runde Tretboot fahren und dann ins Restaurant einkehren.

Mittags ein Ausflugslokal, abends ein Restaurant und sowieso immer eine Cocktailbar: Die Seeterrasse in Lunz am See bietet neben wunderschönem Ambiente ganztägig köstliche Schmankerln wie hausgemachte Torten, Kuchen und Strudel.

Gasthaus Seeterrasse
Seepromenade 11
3293 Lunz am See

Niederösterreich
Tel.: +43/7486/8303
www.seeterrasse.at

5. Genießerhotel „Die Forelle“ am Weißensee

Wirtshäuser am See: Die Forelle, Weissensee (Foto: Neumüller)
Das Hotel „Die Forelle“ liegt direkt am Kärntner Weißensee.

Frei nach dem Motto „Nur wer genießt, bleibt genießbar“ werden am Weißensee in der „Forelle“ neben kuscheligen Zimmern auch lukullische Genüsse geboten. Hannes Müller zaubert im familieneigenen 4-Sterne-Hotel Gerichte aus dem feinen Weißenseefisch oder Schafweichkäse. Dazu gibt es edle Tropfen aus dem Weinkeller des Hauses.

Die Forelle
Techendorf 80
9762 Weißensee

Kärnten
Tel.: +43/4713/2356
www.forellemueller.at

6. Schneckenwinkler am Wallersee

Wirtshäuser am See: Schneckenwinkler, Wallersee (Foto: Seehotel Winkler)
Im Gastgarten vor dem Hotel kann man mit Seeblick Schnecken und Fisch essen.

Unter dem Namen „Schneckenwinkler“ vereinen sich seit vielen Jahren ein entzückendes, kleines Hotel, ein schönes Strandbad und ein legendäres Restaurant. Das „Fisch- und Schneckenrestaurant“ am Wallersee macht seinem Namen alle Ehre: Frische Reinanke, Zander und andere Wildfische aus heimischen Gewässern werden nach Wunsch am Rost, im Salzbett oder im Wurzelsud mit viel Liebe zubereitet.

Seehotel Winkler
Uferstraße 32
5202 Neumarkt

Salzburg
Tel.: +43/6216/5270 0
www.seehotel.at

7. Hohentwiel Schifffahrten am Bodensee

Wirtshäuser am See: Hohentwiel Schifffahrten, Bodensee (Foto: HWBlau©Hohentwiel)
Bei den verschiedenen Themenfahrten werden am Schiff allerlei Köstlichkeiten serviert.

Wer die paradiesische Landschaft des Bodensees zu Wasser erkunden und dabei noch exklusive Weine und Kulinarik genießen will, ist bei einer Hohentwiel-Gourmet-Schifffahrt genau richtig. Ein musikalischer Brunch unter dem Motto „Jazz on Board“, eine „Kaiserfahrt“ am Nachmittag oder die „Nacht der Sinne“ ist es wert, festen Boden zu verlassen. Die Fahrten sind sehr beliebt, daher sollte man rechtzeitig reservieren.

Hohentwiel Schifffahrten
Hafenstraße 15
6971 Hard

Vorarlberg
Tel.: +43/5574/63560
www.hohentwiel.com