Endlich Schluss mit juckenden Stichen. Mit diesem Rezept bleiben die Plagegeister der Haut fern.

Es muss nicht immer Chemie sein und auch nicht das teure natürliche Schutzspray aus dem Reformhaus. Man kann sich sein Anti-Gelsen-Mittel auch ganz einfach selbst mischen.

Zutaten

  • 0.5 Tasse Hamameliswasser
  • 0.5 Tasse Apfelessig
  • 30-50 Tropfen Ölessenz (je nach Wunsch Zitronella, Zeder, Eukalyptus, Teebaum)

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in die Sprühflasche füllen.

Anwendung

Die unbedeckten Körperstellen damit einsprühen.
Achtung: Am besten testet man vor dem ersten Gebrauch die Verträglichkeit der ätherischen Öle. Ein wenig auf die Armbeuge auftragen und zwei bis drei Stunden warten.

Servus-Tipp: Wer sein Zuhause vor den lästigen Gelsen schützen möchte, kann es mit Zirbenduft versuchen. Kunden von Servus am Marktplatz berichten von tollen Erfolgen mit Zirbenöl und dem Zirbenlüfter. Hier können Sie durch unsere Zirben-Produktpalette stöbern.