Die schönsten Liebesbeweise erfolgen durch Worte und Taten – doch auch diese handgemachten Kleinigkeiten können große Freude bereiten.

1. Wiener Walzenzuckerl Himbeere & Traube

Fruchtige Walzenzuckerl (Bild: Markus Gradwohl)

Liebe geht durch den Magen. Und eine kleine Nascherei bringt wieder etwas Süße in die Partnerschaft. Die fruchtigen Zuckerl kommen aus der Wiener Zuckerlwerkstatt. Schon vor 100 Jahren haben die Metallwalzen, mit denen diese Zuckerl geformt werden, süße Glücksmoment produziert. Damals entstanden damit die berühmten Heller Zuckerl aus Wien. Nun wurden sie wieder zum Leben erweckt und wir kommen in den Genuss von Walzenzuckerl mit Himbeer- und Traubengeschmack.

Das könnte Sie auch interessieren

Der Wiener Zuckerlmacher
Handwerk

Der Wiener Zuckerlmacher

Wer kennt sie noch? Die kleinen gestreiften Polster mit Kakaofüllung…

25. Feb

2. Pinzgauer Zirbenherze

Zirbenherzen (Bild: Markus Gradwohl)

Diese Herzen sind nicht nur ein Symbol für die Liebe, sie wirken auch entspannenden. Denn die handgefertigten Herzen der Familie Riedlsberger sind aus Zirbenholz. Die besonderen Inhaltsstoffe und ätherischen Öle von unbehandeltem Zirbenholz tragen zur Entspannung und zum allgemeinen Wohlbefinden bei. Und geht’s dem/der Liebsten gut, geht’s uns auch gut.

Unter diesem Link finden Sie viele weitere tolle Zirben-Produkte zum Wohnen in unserem Online-Shop Servus am Marktplatz.

3. Münchner Vogelpfeiferl

Traditionelle Vogelpfeiferl (Bild: Luana Fonseca)

Es sind gemeinsame lustige Momente, die uns zusammenschweißen. Und das erste Mal ein Vogelpfeiferl auszuprobieren, fällt ganz sicher unter „lustigen Moment“. Wer so ein Vogelpfeiferl zum ersten Mal zu sehen bekommt, weiß meistens nicht genau, wofür es gut ist. Ein kleines Plättchen in Form eines Halbkreises, mit gezacktem Rand und einem Metallring, daran eine dünne Membran befestigt. Damit soll man Vogelgezwitscher und andere Tierlaute imitieren können? Aber ja! Mal schauen, wer zuerst ein Tschiep-Tschiep zusammenbringt.

4. Trachtenkette mit Herzanhänger

Trachtenkette mit Herzanhänger (Bild: Servus am Marktplatz)

Schmuck ist ein Klassiker bei Geschenken. Zurecht, denn die meisten Frauen freuen sich über ein hübsches Schmuckstück. Die Trachtenkette kommt aus der Gmundner Manufaktur Schrabacher und schmückt mit ihrem silber- und goldfarbenen Herz das Dekolleté der Liebsten auf dezent schöne und feminine Weise.

5. Servus-Häferl Kraftlackl

Servus-Tassen (Bild: Markus Gradwohl)

Schenken Sie ihrem „Kraftlackl“ das passende Häferl. Für die gemütliche Kaffee- oder Teepause, die kleine Auszeit, einen netten Plausch mit lieben Freunden oder natürlich für das Frühstück. Ab jetzt hat er seine eigene Lieblingstasse

Alle Produkte sind im Onlineshop Servus am Marktplatz erhältlich. Servus am Marktplatz ist jetzt auch auf Instagram. Gleich hier abonnieren.