Spitzwegerich tut nicht nur als Auflage gut. Als Spray mit Alkohol wirkt er sogar noch besser.

Servus-Expertin Karin Buchart (Bild: Roland Vorlaufer)

Karin Buchart┬áschreibt regelm├Ą├čig f├╝r servus.com und teilt ihr Expertenwissen rund um Ern├Ąhrung, Kr├Ąuter und Heilpflanzen.

Empfindliche Schleimstoffe und das ebenfalls hitzeempfindliche, entz├╝ndungshemmende Aucubin lassen sich gut mit Alkohol ausziehen. In eine kleine Spr├╝hflasche gef├╝llt, ist der Auszug praktisch zum Mitnehmen. Es k├╝hlt und stillt den Schmerz nach Insektenstichen.

Zutaten

  • 10 junge, frische Spitzwegerich┬şbl├Ątter
  • 100 ml Korn oder klarer Schnaps (40 %)

Das k├Ânnte Sie auch interessieren

Nat├╝rlicher Gelsenschutz
Natur-Apotheke

Nat├╝rlicher Gelsenschutz

Endlich Schluss mit juckenden Stichen. Mit diesem Rezept bleiben die Plagegeister der Haut fern.

27. Jun

Zubereitung

  1. Die Spitzwegerichbl├Ątter klein schneiden und im Korn ansetzen.
  2. Im Halbschatten einen Monat ziehen lassen.
  3. Abseihen und in eine Sp├╝hflasche f├╝llen.

Anwendung

Den Spitzwegerichk├╝hler bei Insektenstichen auf die Haut spr├╝hen.

Wohltuende Salben und Kr├Ąuter finden Sie auch in unserem Online-Shop Servus am Marktplatz.