Hauptrolle Knödel! Von der Suppeneinlage über die gschmackige Hauptspeise bis zur süßen Sünde: Bei diesen Gerichten läuft es rund.

1. Leberknödel in der Rindsuppe

Leberknödel in der Rindsuppe (Bild: Eisenhut & Mayer)

In einer kräftigen Rindsuppe serviert, schmecken Leberknödel sogar jenen, die sonst keine Innereien mögen. In Gegenden Salzburgs und Oberösterreichs werden die Knödel in einer Pfanne knusprig angebraten, ehe sie in die Suppe kommen.

2. Pinzgauer Kaspressknödel

Pinzgauer Kaspressknödel (Bild: Eisenhut & Mayer)

Man kann Kaspressknödel als Suppeneinlage servieren. Muss man aber nicht, denn mit einem grünen Salat sind sie eine schmackhafte Hauptspeise.

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt neu: Gute Küche
Abo

Jetzt neu: Gute Küche

Als Erstes ist die Nase dran. Wir brauchen noch gar nicht zu sehen, was…

19. Sep

3. Geröstete Knödel mit Ei

Rezept Geröstete Knödel mit Ei (Bild: EIsenhut & Mayer)

Uns stimmt es gar nicht traurig, wenn von den Semmelknödeln, die es zum Schweinsbraten gab, etwas übrig bleibt. Knusprig gebraten und mit Ei darüber geschlagen, schmecken sie noch einmal so gut. Zum Rezept

4. Einfache Erdäpfel-Knödel

Erdäpfelknödel (Bild: Getty Images)

Ob zu Geflügelgerichten, in der Wildsaison oder zu Rotkraut: Dieses einfache Grundrezept gelingt und schmeckt.

5. Germknödel mit Mohn und Butter

Germknödel mit Mohn und Butter (Bild: Eisenhut & Mayer)

Die gehen nicht nur auf der Skihütte runter wie Öl – der süße Mehlspeis-Klassiker schmeckt auch abseits der Piste.

Entdecken Sie die ganze Schönheit und Vielfalt unserer Heimat mit Servus in Stadt & Land.

Jetzt das Jahresabo für nur € 46,90 bestellen und ein zweiteiliges Notizbuchset dazu bekommen.