F├╝r strahlende und gepflegte Haut im Sommer.

Seit jeher gilt die Walnuss als wirksame Heilpflanze. Sie ist eine regelrechte N├Ąhrstoffbombe und damit ein wahrer Segen f├╝r die Haut. Ihr hoher Gehalt an B-Vitaminen und Vitamin E macht Wundsalben mit ihren Extrakten besonders wirksam.

Vitamin E ist ein starkes Antioxidans, das die Haut vor sch├Ądlichen Einfl├╝ssen sch├╝tzt. Es bewahrt die nat├╝rliche Hautbarriere und ist gleichzeitig ein wichtiger Feuchtigkeitsspender.

Tinkturen aus den gr├╝nen Fr├╝chten dienten einst als nat├╝rliches Heilmittel, etwa um Symptome von Hauterkrankungen wie Verbrennungen, Geschw├╝re oder Neurodermitis zu lindern. Gleichzeitig mildert die Walnuss Hautsch├Ądigungen und ihr hoher Vitamin-C-Anteil f├Ârdert die Wundheilung.

Pflegeprodukte f├╝r Haut und Haar aus der Natur-Apotheke finden Sie auch in unserem Online-Shop Servus am Marktplatz.

Zutaten f├╝r 250 ml Nuss├Âl

  • 4 gr├╝ne, unreife Waln├╝sse
  • 300 ml Sesam├Âl (alternativ geht auch Sonnenblumen├Âl)
  • etwas Lavendel├Âl
  • wei├čes Glas (mind. 500 ml)
  • Baumwolltuch (z. B. Geschirrtuch)
  • Portionierflasche

Das k├Ânnte Sie auch interessieren

Erfrischende Sch├Ąlkur
Natur-Apotheke

Erfrischende Sch├Ąlkur

Endlich klettern die Temperaturen steil hinauf. Mit ein wenig Minz├Âl wird die K├Ârperpflege sch├Ân erfrischend.

06. Jun | 3 Min

Zubereitung

  1. Die N├╝sse in kleine St├╝cke schneiden. Solange sie unreif sind, ist das Innenleben nicht verholzt und l├Ąsst sich leicht zerteilen.
  2. Die gehackten N├╝sse f├╝r 3 Tage in die pralle Sonne legen, am besten auf hei├če Steine, bis sie gut getrocknet sind. Bei Schlechtwetter l├Ąsst man sie bei Zimmertemperatur 5 bis 6 Tage trocknen.
  3. N├╝sse mit dem ├ľl vermengt in das gro├če Glas geben, mit einem Baumwolltuch abdecken (damit Feuchtigkeit entweichen kann), zubinden und dann f├╝r 3 Wochen in ein Ostfenster stellen.

Anwendungstipp

Haut├Âl am besten gleich nach dem Duschen auf die noch feuchte Haut auftragen und einmassieren. So zieht das ├ľl rasch ein, ohne einen Fettfilm zu hinterlassen. Nicht abtrocknen, maximal abtupfen. 3 Essl├Âffel t├Ąglich pro Person gen├╝gen f├╝r die Anwendung.

Wichtig zu wissen: Das ├ľl ist nicht daf├╝r gedacht, sich damit der prallen Sonne auszusetzen. Es erweist sich jedoch als ├Ąu├čerst n├Ąhrstoffreiche und wohltuende Hautpflege ÔÇô ganz besonders in hei├čen, sonnenintensiven Sommermonaten.