Das Ölziehen mit Sonnenblumenöl bringt die Mundflora ins Gleichgewicht und stärkt die Immunabwehr.

Servus-Expertin Karin Buchart (Bild: Roland Vorlaufer)

Karin Buchart schreibt regelmäßig für servus.com und teilt ihr Expertenwissen rund um Ernährung, Kräuter und Heilpflanzen.

Zutaten

  • 1 TL kalt gepresstes Sonnenblumenöl

Das könnte Sie auch interessieren

Darum trinken wir Essig
Natur-Apotheke

Darum trinken wir Essig

Das Erste, was den Magen in der FrĂĽh erreicht, hat groĂźen Einfluss auf d…

20. Mär | 2 Min

Anwendung

Das Sonnenblumenöl am Morgen nüchtern im Mund hin- und herbewegen. Das Ölziehen sollte 10 bis 20 Minuten dauern, danach das Öl ausspucken. Anschließend Zähne putzen und eventuell mit stark verdünntem Essig nachspülen.