Bilder, die vom Glück erzählen. Worte, die das Herz erwärmen. Doch die Poesie der Ansichtskarte gerät zunehmend in Vergessenheit.

Sonnenaufgang über dem Traunsee, spiegelnde Wasser mit sanften Wellen, bunte Boote und einsame Angler. Oder doch lieber Impressionen vom Höllengebirge, dem Schloss oder den Schwänen?

Wer einen besonderen Gruß formulieren und dabei nicht auf digitale Hilfsmittel zurückgreifen möchte, sucht eine Postkarte mit einem symbolischen Augenblick. Und wenn das Bild die Stimmung spiegelt, die man ausdrücken möchte, fehlen nur noch die handschriftlichen Schilderungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Einfach Schönschreiben
Selbermachen

Einfach Schönschreiben

Für Liebesbriefe, Hochzeitseinladungen, Urkunden oder die Wand-Deko: Wir zeigen, wie Schönschrift geht.

14. Mai

Ob man schlicht schöne Grüße aus Sowieso, einen kurzen Liebesgruß oder detaillierte Schilderungen bis in jedes Eck darauf schreiben möchte, ist freilich jedem Absender selber überlassen. Bei der Auswahl der Karte möchte das Servus Magazin im August ein wenig helfen und legt jeder Ausgabe eine Karte zum Herausnehmen und Verschicken bei.