Die sommerlich-süßen Früchte sind köstlich in Süßspeisen, passen aber auch hervorragend zu Speck, Kalb und sogar Fisch.

1. Weingartenpfirsiche gefüllt mit Kräuter-Zitronen-Pesto

Weingartenpfirsiche gefüllt mit Kräuter-Zitronen-Pesto (Bild: Eisenhut & Mayer)

Köstlich! Die süßen Früchte werden mit Speck umwickelt, kräftig angebraten, mit Pesto und Weißbrot gefüllt und auf Salat angerichtet. Das Rezept ist in 30 Minuten fertig.

2. Mürbteigtörtchen mit Weingartenpfirsich und Topfencreme

Mürbteigtörtchen mit Weingartenpfirsich und Topfencreme (Bild: Eisenhut & Mayer)

Das schmeckt nach Sommer! Die kleinen Mürbteigtörtchen sind die ideale Nachspeise für einen gelungenen Grillabend im Garten.

3. Hechtsteak mit Schalotten und Pfirsichen

Hechtsteaks (Bild: Eisenhut & Mayer)

Als fruchtig-süße Beilage gesellen sich Schalotten und Pfirsiche zu den saftigen Hechtsteaks. Wir reichen dazu ganz klassisches Erdäpfelpüree.

4. Kalbsbraten mit gegrilltem Weingartenpfirsich und Ricotta

Kalbsbraten mit gegrilltem Weingartenpfirsich (Bild: Eisenhut & Mayer)

Die sommerlich-süßen Pfirsiche und der Ricotta verleihen diesem Fleischgericht das gewisse Etwas.

5. Pfirsich-Marzipan-Kuchen

Pfirsich-Marzipan-Kuchen (Bild: Eisenhut & Mayer)

Von diesem Pfirsichkuchen mit Marzipan-Streuseln wird kein Stück übrig bleiben. Am besten Sie bereiten gleich zwei Backbleche zu.