Ob im Salat, in der Suppe, im Strudel oder als Pesto: Das zarte Knoblaucharoma von Bärlauch begeistert uns jedes Jahr zu Frühlingsbeginn.

Das könnte Sie auch interessieren

Bärlauch erkennen
Garten

Bärlauch erkennen

Auf der Frühlingspirsch nach köstlichem Bärlauch – der von Anfang März…

01. Mär

1. Weißwurstsalat mit Bärlauch

Weißwurstsalat (Bild: Eisenhut & Mayer)

Die Knoblaucharomen vom Bärlauch treffen hier auf die Schärfe der Radieschen, um sich mit Fisolen und Weißwurst harmonisch am Gaumen wiederzufinden. Wir mögen’s.

2. Karottensuppe mit Bärlauch

Rezept Karottensuppe mit Bärlauch (Bild: Eisenhut & Mayer)

Die angenehm milde Karottensuppe bekommt durch etwas Bärlauchpesto geschmacklich eingeheizt. Und zum Drüberstreuen gibt’s frischen Bärlauch.

3. Endiviensalat-Selchfleisch-Strudel mit Bärlauchrahm

Endivien-Selchfleischstrudel (Bild: Eisenhut & Mayer)

In einen ordentlichen Strudel kommt, was grad Saison hat. In diesem Fall der Bärlauch und der Endiviensalat – passt beides gut zu Selchfleisch und Erdäpfel. Muss man probiert haben.

4. Lammkoteletts mit weißen Bohnen und Bärlauchcreme

Lammkoteletts mit Bärlauchcreme (Bild: Eisenhut & Mayer)

Zart zergehen die Lammkoteletts auf der Zunge, die cremigen Bohnen fügen sich dazu und die gschmackige Bärlauchcreme tut ihr Übriges. Eine feine Speise.

5. Kräuterdorten mit Bärlauch

Kräuterdorten (Bild: Eisenhut & Mayer)

Diesen Auflauf kann man mit Spinat, Brennnesseln oder anderen Kräutern der Saison machen. Uns schmeckt er am besten mit Bärlauch zubereitet.