Großartige Kombination: Endiviensalat, Birne und Blauschimmelkäse auf speziell gewürzten und gerösteten Brotwürfeln.

Für 4 Portionen

Zubereitungsaufwand: 30 Minuten

Zutaten

  • 4 Scheibe(n) helles Brot
  • 0.5 TL Koriandersamen
  • 0.25 TL Fenchelsamen
  • 0.25 TL Anissamen
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 2 Jungzwiebeln
  • 2 EL Butter
  • 8 Endivienblätter
  • 4 EL Apfelessig
  • 1 EL Birnensaft
  • 4 EL Sonnenblumenöl
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • 1 große Birne
  • 120 g Blauschimmelkäse

Zubereitung

  1. Das Brot in Würfel schneiden.
  2. Die Gewürze im Mörser zerstoßen. Knoblauch fein hacken und Jungzwiebel in Ringe schneiden. 
  3. In einer Pfanne die Butter schmelzen. Brotwürfel und Gewürze zugeben und unter Schwenken bei moderater Hitze goldbraun anrösten. Knoblauch und Jungzwiebeln nur kurz mit rösten und alles in eine große Schüssel geben.
  4. Endivienblätter klein zupfen, mit Essig, Birnensaft, Öl, Salz und Pfeffer marinieren und unter das geröstete Brot mischen.
  5. Die Birne schälen und in feine Spalten schneiden. Den Blauschimmelkäse würfeln. Den Brotsalat mit Birnenspalten und Käsewürfeln garnieren.